• TypOVA
  • Episoden4 (~)
  • Veröffentlicht24. Mär 2006
  • HauptgenresKomödie
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonManga
  • ZielgruppeMännlich

Anime Informationen

  • Anime: Kyou no Go no Ni
    • Japanisch Kyou no Go no Ni
      今日の5の2
      Status: Abgeschlossen
      Veröffentlicht: 24.03.2006 ‑ 21.03.2007
    • Synonyme: Kyo no Go no Ni, Today in Class 5-2

Anime Beschreibung

Das Leben als Fünftklässler könnte so schön sein. Aber wo das Interesse von Jungen an Mädchen gilt, so herrscht auch rege Neugier an den Jungs seitens der Mädchen. So gesehen hat es Ryota Sato gar nicht so einfach, sich gegen die Annäherungsversuche seiner Schulkameradinnen zu behaupten und dann passieren zufälligerweise so unglückliche Zufälle, dass er froh sein kann mit heiler Haut wieder herauszukommen.

Dieser Anime erzählt, auf Basis des dazugehörigen Mangas, eine Reihe von Kurzgeschichten aus dem Leben von Sato und seinen Freunden sowie Freundinnen.

Der Anime erinnert sehr an Vertreter dieses Genres, wie beispielsweise Green Green oder School Rumble. Mit einer Menge Slapstickeinlagen und witzigen Momenten bekommt man herzlich viel zum Lachen.
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Anime Streams

Immer mehr Animes sind auf legalen Streamingportalen verfügbar. Wenn Dir eine solche Quelle zum Anime „Kyou no Go no Ni“ bekannt ist, dann kannst Du aniSearch unterstützen, indem Du die Streams über unsere Eintragsmaske hinzufügst.

Anime Trailer

Um sich einen ersten Eindruck über einen Titel zu verschaffen, sind Trailer eine gute Wahl. Der Meinung sind auch wir, weswegen wir auf dieser Seite mehrere Trailer zum Anime „Kyou no Go no Ni“ auflisten würden, wenn sie uns bekannt wären. Du hast schon den einen oder anderen gesehen? Dann hilf uns und trag alle Dir bekannten Trailer zu diesem Anime über unsere Eintragsmaske ein!

Anime Neuerscheinungen

An dieser Stelle würden wir Dir gern eine Auswahl verschiedener Merchandise-Artikel zum Anime „Kyou no Go no Ni“ anzeigen. Du kannst aniSearch unterstützen, indem Du Merchandise-Artikel zum Anime „Kyou no Go no Ni“ mit der Hilfe unserer Eintragsmaske hinzufügst.
  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Lesezeichen
  • Zurücksetzen

Anime Bilder (47 Screenshots)

Anime Charaktere

Anime Forum

Anime Rezensionen

Avatar: Takashiyo#1
Kyou no Go no Ni ist ein kleiner Leckerbissen für zwischendurch. Durch die relativ kurze Länge der Serie bleibt allerdings am Ende nur die bittere Ernüchterung, dass keine weiteren Episoden mehr folgen werden. Schuld an diesen Gefühlen ist der Unterhaltungswert des Animes, den man als „sehr hoch” definieren könnte.


Wer mal wieder so richtig schön Lachen möchte, der ist hier an der richtigen Adresse. Man verfolgt den Schulalltag der Klasse 5-2 und allen voran Ryouta steht im Mittelpunkt. Dieser steckt, wie man es von seinem Alter erwarten würde, voller Energie, was ihm jedoch oft zum Verhängnis wird. Er stolpert von einem Missverständnis in das Nächste und sein Unglück stellt im wahrsten Sinne des Wortes den Aufhänger für die Comedy dar. Dabei spielt auch harmlose Ecchi eine wichtige Rolle, ist aber mehr das Mittel zum Zweck, als purer und plumper Fanservice. Auch werden extreme Gesichtsausdrücke erfolgreich als Stilmittel genutzt und erinnern dabei unter anderem an Welcome to the NHK. Typische Texteffekte, die man aus Mangas kennt, wurden in einigen Szenen übernommen und verleihen diesen Momenten ein leicht originelles Gewand. Auch wenn die Qualität der Witze schwankt, lässt sich allgemein sagen, dass sie überaus amüsant sind. Eine zusammenhängende Geschichte existiert nicht, sondern es folgt wie in einem 4-koma ein Gag auf den anderen. Allerdings braucht es auch keine, denn der Anime unterhält, was schließlich die Hauptsache ist. Erwähnenswert ist noch, dass einige Romantikelemente vorhanden sind und diese eine zuckersüße Atmosphäre erzeugen.

Fazit:
Eine äußerst gelungene Mischung aus Comedy und Slice-of-Life, mit einer nicht zu vernachlässigenden Brise Ecchi. Einige Slapstickeinlagen werden sicherlich in Erinnerung bleiben, weil diese schlichtweg gesagt zum Brüllen komisch sind. Charaktertechnisch werden sympathische Figuren geboten und die kleine aber feine Romanze zwischen Ryouta und Chika rundet den Gesamteindruck positiv ab. Kyou no Go No ni ist ein wahrer Geheimtipp gegen Langeweile.
    • ×19
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Adad-Nirari#2
Kyou no Go no Ni ist eine kurzweilige OVA-Geschichte über den Alltag einer Schulklasse und schafft es auch, obwohl es bloß 4 kleine Episoden gibt ein recht zufriedenstellendes Ergebnis zu bringen. Natürlich hätte man sich mehr gewünscht, denn der Alltag rund um Sato ist nicht nur witzig gemacht, sondern verleiht einen richtig zum weiterschauen.


Storytechnisch geht es in Kyou no Go no Ni nur um das Schulleben, wobei expliziert die Pubertät bzw. die Entwicklung der weiblichen Körper bzw. das Interesse der Jungen an der Weiblichkeit an höchster Priorität steht und angesprochen wird. Dies gibt auch genügend Stoff um dem Ecchianteil wirken zu lassen und ich muss sagen, dass dieser hier vorzüglich inszeniert worden ist und weder billig noch anderweitig schlecht gemacht worden ist. Die kleine Romanze zwischen Sato und Chika ist viel zu gering behandelt worden um darüber großartig zu berichten. Sie lungert still und langsam im Hintergrund und zeigt nur kleine Fortschritte. Was Situationskomik und Slapstick angeht, so kann sich Kyou no Go no Ni aber wirklich sehen lassen. Es gab wirkliche gute Momente, wo ich mir echt die Tränen aus den Augen wischen musste.

Auch die Animationen von SHAFT haben mich voll und ganz überzeugt und besonders die Charaktere sehen alle zuckersüß aus. Was Sound angeht, so ist dieser speziell „Liebe“ bezogen, wie das OP oder das sanfte ED.

Der Cast konnte von vorne bis hinten überzeugen und auch wenn für die kürze wenig Spielraum für Tiefe und Hintergrund da war, waren sie einem total sympathisch. Besonders Aihara hat es mir voll angetan mit ihrer introvertierten Art.

Fazit:

Für eine kurzweilige OVA hat sich KnGnN ziemlich gut geschlagen und besonders die schönen Animationen von SHAFT und den zuckersüßen Charakteren verdankt KnGnN seinen Erfolg. Also liebe Leute. ANGUCKEN!
    • ×9
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Anime Kommentare

Avatar: XGlamurioX#1
Action:0
Humor:10
Spannung:1
Erotik:4
Ich habe mir Kyo no Go no Ni angesehn, weil ich schon gute Erfahrungen mit simplen Plot-Animes hatte. KnGnN hat mir von Anfang an wirklich sehr gut gefallen. Er hat keine Story, aber die ist auch nicht wirklich nötig um diesen Anime wirklich witzig zu machen. In jeder Episode bekommt man schöne Ecchi-Comedy serviert, und das ist genau das, was ich mag. Nicht jedermanns Geschmack, da viele auf eine gute Story, oder zumindest eine vorhandene Story bestehen.

Nichts desto trotz empfehle ich die OVAs, sie stehen sogar schon auf meiner Favoritenliste.
    • ×5
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×4
Avatar: Kilano#2
köstlich, locker leichte unterhaltung für zwischendurch, kurze episoden reichlich witz und immer einer der für alles gerade stehen muss ^^.
Schade das die guten Pausenfüller Serien immer so wenig Episoden haben. Wäre weiteren Folgen nicht abgeneigt.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×6
Avatar: Aliji#3
Ja schon der Anime ist voll lustig und das nur wegen den perversen Stellen zwischen dem Jungen und den ganzen Mädchen. Da das kein Hentai ist , sind die perversen Stellen nicht sehr ausgeprägt aber sehr unterhaltsam XD

Ech ein witziger Anime :)
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×11
Avatar: ToKill#4
einfach eine tolle serie für zwischendurch. mann was hab ich gelacht.lustige und doch nicht aufgezwungene gags und ereignisse die gewisserweise real sein könnten.

Must See Oida!
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×10
Avatar: chibi#5
"Heute in der Klasse 5-2" brauch einfach keine Story... Die Kurzgeschichten lassen einen selber an die Grundschulzeit zurück erinnern, wie unbeschwert das Leben da noch war ;), bis es dann mit mehr Lerndruck auf die höheren Schulen ging.

Diese Anime soll einen keine Story bieten. Dieser Anime soll einfach Spaß machen und Freude bringen. "Kyou no 5 no 2" ist der Spaß für Zwischendurch, den man sich immer und immer wieder anschauen kann =)
    • ×2
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×4
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel – „Her Blue Sky“
Gewinnspiel – „Her Blue Sky“

Bewertungen

  • 8
  • 50
  • 179
  • 249
  • 77
Gesamtbewertung
Eigene Bewertung
Klarwert3.34 = 67%Rang#1881

Mitgliederstatistik

Relationen

Letzte Bewertungen

  • Avatar: ninjamaskninjamask
    Lesezeichen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: ognwqognwq
    Lesezeichen
  • Avatar: SFBSFB
    Pausiert
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen

Top Eintrager

Anime teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime oder informierst gern über Anime? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Anime-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Anime und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.