You’re currently using aniSearch in German. Would you rather switch to the English version? Please note, that if you’re a registered member you can use your Page Settings to add, remove, or reorganise the languages you want texts to be shown in. That way you can create your own individual aniSearch experience. You have the following possibilities:

Beschreibung

Anime: Clannad: The Motion Picture
"Clannad" spielt in einem Gymnasium in einer japanischen Stadt. Okazaki Tomoya ist ein Schüler, der die Schule nicht wirklich ernst nimmt, denn er kommt immer zu spät während seine Mitschüler sich auf die bevorstehende Aufnahmeprüfung vorbereiten. Deshalb hat er auch nicht viele enge Freunde.

Tomoya scheint das auch nicht sonderlich zu interessieren, bis er eines Tages ein Mädchen namens Furukawa Nagisa kennen lernt, die sich ihn von da an anschließt. Zuerst dachte er, dass sie nur ein ungeschicktes Mädchen sei, doch aus irgendeinem Grund kann er sie nicht alleine lassen und hilft ihr. Dabei trifft er ein paar andere Mädchen von seiner Schule. Obwohl sie ihm anfangs eigentlich egal waren, öffnet er ihnen sein Herz, um sich besser kennen zulernen.
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Screenshots

Alle anzeigen
Es sind noch weitere Screenshots vorhanden, welche jedoch nur für Premium-Mitglieder zugänglich sind.

Charaktere

Zitate

  • Tomoya OKAZAKI
    A girl I don’t know…She isn’t talking to me…She’s probably talking to someone in her heart.
  • Tomoya OKAZAKI
    I hate this town. It’s too filled with memories I’d rather forget. I go to school every day, hang out with my friends, and then go home. There’s no place I’d rather not go ever again. I wonder if anything will ever change? Will that day ever come?
  • Tomoya OKAZAKI
    If you feel like crying you shouldn’t hold back your tears. You should let it all out while you still can.. because when you get bigger sometimes you can’t cry even if you have something to cry about.
  • Tomoya OKAZAKI
    Nagisa lost consciousness over and over again; waking up and passing out because of the pain. It was cruel to watch. I wanted to cover my eyes and hide. It stretched on and on with no end in sight. I lost track of time. It felt like an eternity. I was so close to passing out myself. After a while, I felt like my heart couldn’t take it anymore. I felt like I had run out of hope.
  • Tomoya OKAZAKI
    After work was rough on me. It was even worse when I had a day off. I would throw my money away just to kill time. To stay away from home, I was hiding from reality because it was the only thing holding me together. I hate this town, but even if I moved away, I wouldn’t have anywhere to go; anything to do. I tried to shut everything out; to live without thinking of anything. I wanted to wipe my mind clean. I wanted to forget what happened. Everything I did was wrong. Everything was a mistake. The fact that I met her, the fact that we fell in love, that we got married, the fact that we had a baby…It was all one big mistake I couldn’t take back.

Relationen

Forum

Es sind leider noch keine Themen hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt ein neues Thema erstellen?

Neuerscheinungen

Kommentare (Zufallsauswahl)

Avatar: Aodhan

V.I.P.

#92430
18 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Der Clannad-Movie ist ein gut umgesetztes Drama, das erzählerisch ein höheres Niveau als die Serie bietet, aber dabei auch viel von seiner Leichtigkeit verloren hat.
Avatar: Pilop

V.I.P.

#97898
22 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Der Clannad Film schafft das, was der Serie verwehrt blieb, er präsentiert ein akzeptables Drama und übertrifft inhaltlich deren Nagisa-Arc mit Leichtigkeit.

Die Stimmung im Film ist um einiges ernster gehalten als in der Serie, was sich schon in den reduzierten Comedyelementen zeigt. Es wird eine eher märchenhafte und auch melancholische Stimmung aufgebaut, getragen durch den dunkler wirkenden Tomoya und unterstrichen durch eine eher kitschig anmutende Animation, die aber mit dem Konzept des Films gut harmoniert.
Avatar: AnimeChris

#1445743
3 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Clannad: The Motion Picture
- ein Gesamtwerk, das ohne die TV Serien auskommt-

Wenige Monate bevor die erste TV Serie das Licht der Anime Welt erblickt kam der Film von Clannad auf den Markt. Was hier geboten wird ist stark ans Spiel angelehnt und doch genau so stark abweichend. Aufgrund der kurzen Spielzeit von 90 Minuten beschränkt sich Regisseur Osamu Dezaki in seinem letzten Anime, den er vor seinem Tode erschuf, auf die Geschichte zwischen Tomoya und Nagisa.

Empfehlungen

Es sind leider noch keine Empfehlungen hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Titel

  • Japanisch Gekijouban Clannad
    劇場版 クラナド
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 15.09.2007
  • Englisch Clannad: The Motion Picture
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 15.03.2011
    Publisher: Sentai Filmworks
  • xx Synonyme
    Clannad Movie

Bewertungen

  • 23
  • 61
  • 209
  • 364
  • 210
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen963Klarwert3.55
Rang#809Favoriten11

Mitgliederstatistik

Trailer

Wallpaper

Wallpaper: Clannad

Neuigkeiten

Letzte Bewertungen

  • Avatar: Aiko HoshoAiko Hosho
    Abgeschlossen
  • Avatar: Kaneki-KenKaneki-Ken
    Abgeschlossen
  • Avatar: SFBSFB
    Abgeschlossen
  • Avatar: カオナシカオナシ
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen

Top Eintrager

Teilen

Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.