• TypFilm
  • Episoden1 (~)
  • Veröffentlicht22. Nov 2003
  • HauptgenresUnbestimmt
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert von-
  • ZielgruppeFamilie

Anime Beschreibung

Anime: Fuyu no Hi
Fuyu no Hi erzählt insgesamt 36 Kurzgeschichten und kleine Animationen, die von 35 verschiedenen Zeichnern aus allen Ländern der Welt animiert wurden. Alle Animationen basieren dabei auf bekannten japanischen Gedichten und Lyriken, darunter befinden sich auch namenhafte japanische Poeten wie Bashō oder Jūgo.
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Anime Streams

Immer mehr Animes sind auf legalen Streamingportalen verfügbar. Wenn Dir eine solche Quelle zum Anime „Fuyu no Hi“ bekannt ist, dann kannst Du aniSearch unterstützen, indem Du die Streams über unsere Eintragsmaske hinzufügst.

Anime Neuerscheinungen

An dieser Stelle würden wir Dir gern eine Auswahl verschiedener Merchandise-Artikel zum Anime „Fuyu no Hi“ anzeigen. Du kannst aniSearch unterstützen, indem Du Merchandise-Artikel zum Anime „Fuyu no Hi“ mit der Hilfe unserer Eintragsmaske hinzufügst.
  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Zurücksetzen

Anime Bilder (39 Screenshots)

Anime Charaktere

Charaktere sind das Herzstück eines jeden Animes. Möchtest Du die Charaktere zum Anime „Fuyu no Hi“ hinzufügen? Wir haben dafür einen speziellen Bereich und ein Team bei dem Du gern mitmachen kannst. Ein allgemeines Tutorial findest Du in unserem Forum, wir freuen uns auf Deine Beteiligung!

Anime Forum

  • Thema nicht abonnieren
  • Ohne eine Benachrichtigung per E-Mail
  • Sofortige Benachrichtigung per E-Mail
  • Täglicher Benachrichtigung per E-Mail
  • Wöchentlicher Benachrichtigung per E-Mail

Anime Rezensionen

Avatar: Enklave#1
Fuyu no hi aka Winter Days ist eine Sammlung aus miteinander verwobenen Mini-Animationen, die oft nur 30 Sekunden lang sind. Im Vordergrund stehen das Ausprobieren verschiedener Animationsstile und der Versuch, auf möglichst kleinem Raum eine Geschichte zu erzählen oder auch nur ein bestimmtes Gefühl graphisch darzustellen. Animationskunst im engeren Sinne also…


Die Animationen basieren auf einer Art kollektivem Gedicht (renga) mit dem Namen winter days von 6 japanischen Literaten aus dem 17. Jahrhundert: Basho, Yasui, Kakei, Jugo, Tokoku und Shohei. Analog zu den 36 Versen des Gedichts hat man 36 FilmmacherInnen aus mehreren Ländern ausgewählt, die alle möglichen Animationstechniken und -Stile in das Projekt eingebracht haben. Das Spektrum reicht von der traditionellen japanischen Malkunst über frühe Animationstechniken die an die osteuropäischen Märchenfilme der 60er Jahre erinnern bis hin zu dadaistischen oder rein abstrakten Darstellungsformen. Allein die quietschbunte 0815-Animation der Gegenwart bleibt hier außen vor. Viele (aber nicht alle) der Minigeschichten sind durch ein bestimmtes Motiv miteinander verbunden, etwa eine bestimmte Figur oder Jahreszeit.
Inhaltlich gibt es sowohl sehr traurige als auch heitere oder auch skurrile Geschichten zu sehen. Viele der dabei entstandenen Bilder sind auf ihre jeweils ganz eigene Weise wunderbar poetisch und besitzen eine unglaubliche Schönheit. Besonders im Gedächtnis geblieben ist mir die Sequenz der Frau die vor einem Grab kniet und die Welt um sie herum buchstäblich einzustürzen beginnt. Wie man hier in so kurzer Zeit derart intensiv das Gefühl des Verlustes beschreibt ist einfach atemberaubend.

Wer für Kurz- und Experimentalfilme etwas übrig hat sollte hier auf jeden Fall mal reinschauen. Aber auch für den Anime-Fan sind die vielen Animationsstile sehenswert, sofern man nicht unbedingt eine durchgängige Story braucht um unterhalten zu werden. Fuyu no hi ist vor allem etwas für‘s Auge und sollte auch vorrangig unter diesem Gesichtspunkt angeschaut werden. Also zurücklehnen und die Animationen auf sich wirken lassen…
    • ×14
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×1

Anime Kommentare

Du möchtest anderen Mitgliedern der aniSearch-Community Deine Meinung zum Anime „Fuyu no Hi“ mitteilen, ohne dafür gleich eine ganze Rezension schreiben zu müssen? Dann eröffne über den nachfolgenden Button ein Kommentarthema zu „Fuyu no Hi“ und sei der Erste, der dazu etwas sagt!
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel – „Liz und der Blaue Vogel“
Gewinnspiel – „Liz und der Blaue Vogel“

Titel

  • Japanisch Fuyu no Hi
    冬の日
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 22.11.2003
  • xx Synonyme
    Winter Days

Bewertungen

  • 1
  • 8
  • 6
  • 6
  • 2
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen34Klarwert2.78
Rang#4425Favoriten0

Mitgliederstatistik

Letzte Bewertungen

  • Avatar: SFBSFB
    Abgeschlossen
  • Avatar: KinekuriKinekuri
    Lesezeichen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: ShineeShinee
    Angefangen
  • Avatar: Kazumi86Kazumi86
    Desinteressiert

Top Eintrager

Anime teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime oder informierst gern über Anime? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Anime-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Anime und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.