Ashita no Nadja (Anime)明日のナージャ

  • Bewerten
  • Lesezeichen
  • Favorisieren
  • Episode kommentieren
  • Diskutieren
  • Rezensieren
  • Frage stellen
  • TypTV-Serie
  • Episoden50 (~)
  • Veröffentlicht02. Feb 2003
  • HauptgenresAbenteuer
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonOriginalwerk
  • ZielgruppeWeiblich

Anime Informationen

Anime Beschreibung

Nadja, die in einem englischen Waisenhaus zu Beginn des 20. Jahrhunderts aufgewachsen ist, erhält eines Tages ein mysteriöses Paket mit einem Brief, der andeutet, dass ihre für tot gehaltene Mutter noch leben könnte. Bevor sie die Neuigkeit verdaut hat, überschlagen sich auch schon die Ereignisse. Erst fällt das Waisenhaus einem Feuer zum Opfer und dann tauchen zwei finstere Gesellen auf, die es auf ihre Brosche abgesehen haben. Nadja hat keine andere Wahl, als das Waisenhaus zu verlassen und da sie natürlich nach ihrer Mutter suchen möchte, schließt sie sich einer fahrenden Zirkustruppe an, die durch ganz Europa reist.
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Anime Streams

Immer mehr Anime sind auf legalen Streamingportalen verfügbar. Wenn Dir eine solche Quelle zum Anime „Ashita no Nadja“ bekannt ist, dann kannst Du aniSearch unterstützen, indem Du die Streams über unsere Eintragsmaske hinzufügst.

Anime Trailer

Um sich einen ersten Eindruck über einen Titel zu verschaffen, sind Trailer eine gute Wahl. Der Meinung sind auch wir, weswegen wir auf dieser Seite mehrere Trailer zum Anime „Ashita no Nadja“ auflisten würden, wenn sie uns bekannt wären. Du hast schon den einen oder anderen gesehen? Dann hilf uns und trag alle Dir bekannten Trailer zu diesem Anime über unsere Eintragsmaske ein!

Anime Neuerscheinungen

Anime Bilder (47 Screenshots)

Anime Charaktere

Anime Forum

Anime Rezensionen

Avatar: Aodhan
V.I.P.
#1
Wahrscheinlich geht es den meisten so wie damals mir: Es ist das erste Mal, dass sie von diesem Anime hören. Ich finde das ziemlich schade, weil Ashita no Nadja meiner Meinung nach ein schöner Anime ist. Vielleicht liegt es ja am Setting, denn Abenteuerserien (ohne Fantasy), die in der europäischen Vergangenheit spielen, sind nach der Jahrtausendwende wohl ziemlich selten geworden. Außerdem richtet sich der Anime dann auch noch an junge Mädchen.

Mich stört aber weder das eine noch das andere, mir gefällt das Setting sogar sehr, denn wie oft kommt es schon vor, dass die Figuren durch mehrere europäische Länder reisen? Die bunt zusammengewürfelte Dandelion-Truppe, mit der die Heldin unseren Kontinent bereist, war mir auf Anhieb sympathisch und Nadja selbst gehört auf jeden Fall zu den guten Shoujo-Heldinnen. Beim angepeilten Publikum ist es natürlich keine große Überraschung, dass eine Hauptfigur mit starker Persönlichkeit genommen wird. Mit der Geschichte bin ich auch zufrieden. Ein Pluspunkt ist schon mal, dass es trotz vieler thematisch unabhängiger Episoden einen roten Faden gibt, der gegen Ende dann auch immer dichter wird. Dieses Mal hat es mir sogar gefallen, dass die eigentlich fröhliche Stimmung zum Finale hin dem Melodrama weichen muss. Das hat schon ganz gut gepasst und spannend war es sowieso. Wenn es nach mir ginge, hätte die Romantik ruhig noch eine größere Rolle spielen können, aber Ashita no Nadja ist eben ein Abenteuer-Anime und kein Liebesdrama. Dann wäre da noch der Soundtrack, der mir diesmal außerordentlich gut gefallen hat. Nadjas Abenteuer werden von bekannten klassischen Stücken begleitet und die eigens für den Anime komponierten Stücke können sich auch hören lassen.
    • ×7
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×1

Anime Kommentare

Avatar: Watched#1
Eine rürende Geschichte,akzetabler,guter Zeichenstil,schöne Musik hat mir gefallen,die Tiefgründigkeit hätte nur ein bischen mehr sein müssen.Und ein bischen mehr Gefühle hätten mitrein gekonnt.
Im großen und ganzen eine rührende Geschichte,mit schöner Grafik(im Mitelaltel),was aber nicht so wichtig ist wegen der schönen Geschichte.Ein schöner Anime wenn davon ein Remake mit noch besserer Grafik,gemacht werden würde, dann wäre er viel besser angekommen(wirken).(die länge zieht den anime ein bischen runter,aber auch nur ein ganzbischen).Aber er ist sehr schön,alte kleider och wie ich die liebe, ^^
So ist es nur eine wunderschöne traurige Geschichte,mit guter Musik.

Die meißten von euch gucken lieber Kanon,KGE usw,aber für die die mal was älteres sehen wollen ist der genau richtig.
    • ×3
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×3

Colorful

Das preisgekrönte Drama Colorful erscheint am 9.4. bei Anime Planet – Diesen Film solltest du nicht verpassen!

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel: „Shakugan no Shana“
Gewinnspiel: „Shakugan no Shana“

Neueste Umfrage

Neueste Umfrage: [Anime-Edition] Wer soll Charakter Nummer 98.000 werden?
[Anime-Edition] Wer soll Charakter Nummer 98.000 werden?

Bewertungen

  • 1
  • 4
  • 20
  • 21
  • 8
Gesamtbewertung
Eigene Bewertung
Klarwert3.28 = 66%Rang#2578

Mitgliederstatistik

Letzte Bewertungen

Top Eintrager

Anime teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime oder informierst gern über Anime? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Anime-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Anime und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat