New Getter Robo (Anime)Shin Getter Robo (2004) / 新ゲッターロボ (2004)

  • TypOVA
  • Episoden13 (~)
  • Veröffentlicht09. Apr 2004
  • HauptgenresAction
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonOriginalwerk
  • ZielgruppeMännlich

Anime Beschreibung

Anime: New Getter Robo
Die Menschheit wird durch die ständigen Angriffe der dämonischen Oni in ihrer Existenz bedroht. Einzig die von Dr. Saotome erschaffenen Giant Robots, welche über die Kraft der mysteriöse Getter Rays verfügen, sind mächtig genug, um es mit den Oni aufzunehmen. Damit er den Getter Robo, den Stärksten seiner Giant Robots, jedoch ins Feld führen kann, benötigt Dr. Saotome drei Piloten wie sie unterschiedlicher nicht sein können. Doch nur zusammen vermögen es der Kampfkünstler Ryoma Nagare, der Verbrecherboss Hayato Jin und der Mönch Benkei als Getter Team den Oni entgegen zu treten, um deren Bedrohung ein für alle Mal zu beseitigen.
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Anime Streams

Immer mehr Animes sind auf legalen Streamingportalen verfügbar. Wenn Dir eine solche Quelle zum Anime „New Getter Robo“ bekannt ist, dann kannst Du aniSearch unterstützen, indem Du die Streams über unsere Eintragsmaske hinzufügst.

Anime Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Zurücksetzen

Anime Bilder (60 Screenshots)

Anime Charaktere

Charaktere sind das Herzstück eines jeden Animes. Möchtest Du die Charaktere zum Anime „New Getter Robo“ hinzufügen? Wir haben dafür einen speziellen Bereich und ein Team bei dem Du gern mitmachen kannst. Ein allgemeines Tutorial findest Du in unserem Forum, wir freuen uns auf Deine Beteiligung!

Anime Forum

  • Thema nicht abonnieren
  • Ohne eine Benachrichtigung per E-Mail
  • Sofortige Benachrichtigung per E-Mail
  • Täglicher Benachrichtigung per E-Mail
  • Wöchentlicher Benachrichtigung per E-Mail

Anime Rezensionen

Avatar: DeBaer#1
"Shin Getter Robo" ist ein Super Robot-Anime wie er im Buche steht und demnach dürfte jedem Kenner klar sein was er mit dieser OVA geboten bekommt. Das Setting ist so gängig wie eh und je: Ein ausgewähltes Team von Individuen muss einen speziellen Super-Mecha steuern, welcher die letzte Hoffnung der Menscheit darstellt, die mit den dauerhaften Angriffen einer außerweltlichen Macht konfrontiert wird. Verschiedene Vehikel werden kombiniert, Attacken werden vor ihrem Release lauthals angekündigt und angesichts immer stärker werdender Gegner gibt es Upgrades und durch Kampfgeist hervorgerufene Energieschübe die sogar die aussichtslose Schlacht noch zum Guten wenden als Dreingabe. Handlungsverlauf und Charaktere sind simpel gestrickt und das Feind des Tages-Schema ist ebenso traditionell am Start wie eindimensionale Protagonisten. Jawoll, ganz die alte Schule und "Shin Getter Robo" scheint der Tradition in jeder Hinsicht treu zu bleiben. Jedoch fällt diese OVA in einigen Details doch merklich aus dem Rahmen, was dem Zuschauer vor allem durch den für das Genre eher untypischen, hohen Gewaltgrad bewusst wird. Zerfetzte Körper, gespaltene Schädel und literweise fließender roter Lebensaft sind hier weiß Gott nicht die Ausnahme und das dieses Werk (lose) auf einem Manga von Gore-Master Go Nagai basiert wird hier mehr als deutlich. Auch die Charaktere sind alles andere als gewöhnlich und statt aus strahlenden Helden mit größtmöglich ausgeprägtem Gerechtigkeitssinn, besteht die Piloten-Crew des Getter Robo aus einem gewalttätigen Schläger, einem kichernden, psychopathischen Killerterroristen und einem Mönch der so gar nicht "mönchlich" ist. Und da ist es wieder: Dieses typische, dreckige Go Nagai-Flair das sofort klar macht das die Zielgruppe "Shin Getter Robo"s mal ganz sicher nicht aus Windel- und Latzhosenträgern bestehen sollte. Das sich die Frage ob das Publikum hier auch nackte Titten zu Gesicht bekommt angesichts dessen gar nicht erst stellt, sollte wohl allen klar sein oder?

Nun gut, "Shin Getter Robo" ist typisch Old School mit einer ordentlichen Prise ketchuphaltigem Fleischsalat und Antihelden die auf die Kacke hauen, aber ist die ganze Vorstellung auch unterhaltsam? Ich sage JA und das hat genau 2 Gründe. Nummer 1: Action! Hier fliegen nicht nur sprichwörtlich die (fleischlichen) Fetzen, sondern auch 'ne Menge Robo-Einzelteile und Explosionen über den Bildschirm. Die Mecha-Keilereien sind zwar animationstechnisch eher Durchschnitt, aber dennoch turbulent, abwechslungsreich und voller testosterontriefender Energie. Hier geht Schlag auf Schlag die Lutzie ab und das in so kurzen Intervallen, das man sich kaum lange Gedanken über die Flachheit der Charaktere und die Simplizität der Story machen kann. Darüber hinaus nimmt die Action immer größere Ausmaße an und mündet zu guter Letzt in der obligatorischen, epischen Entscheidungsschlacht wo die Mechas die Größe von Planeten annehmen und selbige mit ihren Attacken spalten (ja, ein wenig Gurren Lagann-Feeling kommt hier wahrhaftig auf, auch wenn die Mechas hier im Vergleich immer noch winzig sind ;) ).

Der zweite Grund ist, und man höre und staune, die Story! Diese entwickelt sich nämlich ca. ab der Hälfte der Serie in ungeahnte Richtungen und streut eine interessante und spannende Wendung nach der anderen ein, die sie um einiges vom typischen Super Robot-Trott abhebt. Zwar ist es nicht so als hätte man urplötzlich eine übermäßig komplexe Handlung vor sich die extentielle Fragen stellt oder ähnliches, aber im Vergleich zu den meisten anderen Vertretern des Genres gibt "Shin Getter Robo" in dieser Hinsicht durchaus ein relativ involvierendes Bild ab. Es gibt ein paar Logiklöcher, aber wer bei einem Anime dieser Art darüber nicht hinwegsehen kann, der ist hier sowieso gänzlich falsch.

Charaktertechnisch gibt es erwartungsgemäß kaum viel zu berichten. Die 3 Piloten sind weder komplex noch übermäßig sympathisch, aber das brauchen sie auch nicht sein. Hauptsache sie treten haufenweise Ärsche und sind ordentlich GAR!

Fazit: So stumpf "Shin Getter Robo" anfänglich auch daher kommt, so unterhaltsam ist diese OVA durch ihre kompromisslose, manchmal auch trashige Natur, durch eine Story die sich in spannende Richtungen entwickelt und allem voran durch ihren geballten Actiongehalt der selbst in Momenten in denen die Handlung noch nicht in Fahrt gekommen ist kaum einen Anflug von Langeweile zulässt. Fans von Retro-Robot-Animes werden aus dieser OVA mit Sicherheit ein Höchstmaß an Unterhaltung schöpfen. Ebenso dürften Leute die bei ihren Animes nicht viel nachdenken, sondern es krachen sehen wollen mit "Shin Getter Robo" ihren Spaß haben.
    • ×21
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×1

Anime Kommentare

Du möchtest anderen Mitgliedern der aniSearch-Community Deine Meinung zum Anime „New Getter Robo“ mitteilen, ohne dafür gleich eine ganze Rezension schreiben zu müssen? Dann eröffne über den nachfolgenden Button ein Kommentarthema zu „New Getter Robo“ und sei der Erste, der dazu etwas sagt!
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel – 2× „A Chivalry of a Failed Knight“
Gewinnspiel – 2× „A Chivalry of a Failed Knight“

Neueste Umfrage

Neueste Umfrage: [Anime-Edition] Wer soll Charakter Nummer 76.000 werden?
[Anime-Edition] Wer soll Charakter Nummer 76.000 werden?

Titel

Bewertungen

  • 0
  • 1
  • 3
  • 10
  • 1
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen20Klarwert3.67
Rang#1590Favoriten0

Mitgliederstatistik

Letzte Bewertungen

  • Avatar: SFBSFB
    Pausiert
  • Avatar: ShineeShinee
    Angefangen
  • Avatar: nexus1334nexus1334
    Desinteressiert
  • Avatar: PRMHVNDRMPRMHVNDRM
    Angefangen
  • Avatar: doncorleondoncorleon
    Abgeschlossen

Top Eintrager

Anime teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime oder informierst gern über Anime? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Anime-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Anime und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.