Hunter x Hunter: Greed Island Final (Anime)ハンター×ハンター G・I Final

  • TypOVA
  • Episoden14 (~)
  • Veröffentlicht03. Mär 2004
  • HauptgenresFighting-Shounen
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonManga
  • ZielgruppeMännlich

Anime Beschreibung

Anime: Hunter x Hunter: Greed Island Final
Die Fortsetzung zu Hunter X Hunter Greed Island.

Gons und Killuas Reise durch Greed Island wird fortgesetzt. Auf der Suche nach seinem Vater wandert Gon durch Greed Island, bis er auf Biscuit trifft. Biscuit bietet sich als Lehrer an und trainiert Killua und Gon, um ihre Fähigkeiten weiterzuentwickeln. Das Trio besteht unterwegs viele Abenteuer und sie finden auch Hinweise, die auf den Aufenthaltsort von Ging hinweisen.
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Anime Streams

Immer mehr Animes sind auf legalen Streamingportalen verfügbar. Wenn Dir eine solche Quelle zum Anime „Hunter x Hunter: Greed Island Final“ bekannt ist, dann kannst Du aniSearch unterstützen, indem Du die Streams über unsere Eintragsmaske hinzufügst.

Anime Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Zurücksetzen

Anime Bilder (39 Screenshots)

Anime Charaktere

Anime Zitate

  • Gon FREECSS

    If you want to get to know someone, find out what makes them angry.

  • Killua ZOLDYCK

    The letters I’ve written before are all blackmail to people.
    I’m not sure if I know how to write a real letter.

  • Killua ZOLDYCK

    They were traps? I thought they were attractions.

  • Kurapika

    I do not fear death. I fear only that my rage will fade over time.

Anime Forum

  • Thema nicht abonnieren
  • Ohne eine Benachrichtigung per E-Mail
  • Sofortige Benachrichtigung per E-Mail
  • Täglicher Benachrichtigung per E-Mail
  • Wöchentlicher Benachrichtigung per E-Mail

Anime Rezensionen

Avatar: Atska#1
Diese Ova ist das vorerst letzte Werk von "HunterxHunter" und setzt die Geschichte in Greed Island fort. Gon und Killua werden weiter von der strengen Bisuke trainiert, doch währendessen treibt der Bomber wieder sein Unwesen und tötet weiterhin andere Spieler, um an ihre Karten zu gelangen. Schnell wird klar, dass die beiden selbst Karten sammeln müssen, damit dieses Monster nicht das Spiel vor ihnen durch hat. Was den einen oder anderen wohl freuen wird, ist dass Hisoka wieder seinen Auftritt hat und sich mal von seiner anderen Seite präsentiert. Außerdem erfährt man mehr von Gons Vater, der nicht Jin heißt, sondern Ging. (Wahrscheinlich ein Subfehler?)

Die Animationen bleiben weiterhin auf hohem Niveau und sind sogar noch ein wenig besser als die zweite Ova. Die Kämpfe wurden recht bunt gestalten und auch sonst gab es in der Ova keine unnötigen Zensuren von Blut oder sonstiges. Muskalisch hingegen hat sich auch einige verändert. Das Opening gefällt mir richtig gut und es ist endlich mal ein wenig fröhlicher als die anderen dunklen Lieder.

Fazit: Die letzte Ova von HunterxHunter und für Fans natürlich ein muss, da man nach der zweiten Ova doch nicht mittendrin abbrechen sollte. Außerdem macht das Ende einfach Lust auf mehr und denke mal, dass das Kapitel HunterxHunter noch nicht abgeschlossen ist. Der "Chimera Ant-Arc" im Manga nähert sich auch langsam den Ende zu und man kann nur hoffen, dass der auch verfilmt wird.
    • ×17
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×1
Avatar: Konsutanchinu#2
Die 3. OVA geht exakt da weiter wo die 2. OVA aufgehört hat.
Die Protagonisten sind in Greed-Island am tranieren und sammeln innerhalb der OVA weiter fleißig Karten. Außerdem treibt in Greed-Island ein "Bomber" sein Unwesen von dem Gon, Killua und Bisuke (Biscuit) nach der Ankunft in Greed-Island (2.OVA) zu einer Art Kartensammelgemeinschaft eingeladen wurden um Greed-Island in einer Gruppe zu lösen (was sie aber alle ablehnten). Der Bomber hat schon fast alle Karten - also machen sich Gon, Killua und Bisuke (Biscuit) auf der Suche nach einer Karte welche der Bomber noch nicht hat um davon mit Klonen etc. die maximale Anzahl an Karten zu sichern.

Zusammen mit Hisoka(!) (der unter dem Namen des ehemaligen Anführers der Ryodan spielt und sie ihn daher erst für ihn hielten) und einigen anderen schaffen sie das auch. Dann stellen sich Gon, Killua & Bisuke (Biscuit) ,nach intensivem Traning - und nachdem Killua zurück in der realen Welt seine Hunter Prüfung erfolgreich nachgeholt hat, dem (sehr eindrucksvollem) Kampf gegen den Bomber und seinen 2 Gefolgsleuten.

Nach dem gewonnen Kampf haben die drei Hauptcharaktere so gut wie alle Karten zusammen und dürfen sich für 3 Karten (also jeder eine Karte) entscheiden die sie mit zurück in die reale Welt nehmen möchten (mitsamt seiner Wirkung). Gon hat sich einen Trick überlegt wie er dort seinen Vater treffen kann und bräuchte dafür 2 Karten (Killua verzichtet somit auf "seine" Karte für Gon). Bisuke (Biscuit) nimmt die Karte eines Edelsteines mit - welcher auch der Grund war das sie nach Greed-Island gegangen ist.
Leider endet der Anime als Gon in der realen Welt (scheinbar) auf seinen Vater Jin trifft - aber so sehr stört mich das Ende nicht...


Soundtrack ist hier meiner Meinung nach besser als in der TV Serie, der 1. OVA oder der 2. OVA.
Ending & Opening sind richtige Ohrwürmer! Animationsqualität ist in etwa wie in der 2. OVA und sehr schön anzusehen.

Fazit:
Grandioses Finale eines grandiosen Anime!
    • ×4
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×2

Anime Kommentare

Avatar: MetalHase#1
Ich hätte mir kein besseren Abschluss für diesen Anime vorstellen. OVA3 topt nochmal alles vorherige
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×9
Avatar: Kruemel89#2
nachdem unsere Hauptcharaktere im Spiel "Greed Island" gelandet sind wird die Geschichte zunächst etwas unübersichtlich, doch die Idee eine völlig neue Welt zu schaffen in der sich die Charaktere zurechtfinden müssen ist einfach genial
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×5
Avatar: Stuck3d#3
Eine wirklich wunderschöne OVA, die die Story der zweiten HunterxHunter Ova direkt weiterführt.
Die Story bessert sich etwas, erreicht allerdings nicht die Qualität von zB der Hunter-Prüfung oder der ersten Ova. Die Animationen und Zeichnungen sind auch sehr gut gelungen und der "Nen-Aura-Effekt" ist wirklich verdammt hübsch anzusehen.
Aber das beste bei dieser Ova(wie auch bei der gesamten HxH Story) sind die Charaktere:
Der dickköpfige aber einfach liebenswerte Gon und sein bester Kumpel Killua, der eine harte Vergangenheit hinter sich hat, die zusammen einfach ein sehr charmantes Protagonisten Team abgeben.

Wer die Tv-Serie oder die beiden ersten Ova nicht kennt sollte auf jeden Fall die Finger von Greed Island Final lassen, aber für alle HxH Fans stellt auch die (bis jetzt) letzte OVA ein "Must-See" dar.
Das Ende ist wirklich verdammt fies und stellt wohl einen der grössten Cliff Hanger der Anime Geschichte dar :(
    • ×4
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×3
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel – „Tsukigakirei“
Gewinnspiel – „Tsukigakirei“

Titel

  • Japanisch Hunter x Hunter: Greed Island Final
    ハンター×ハンター G・I Final
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 03.03.2004 ‑ 18.08.2004
  • xx Synonyme
    Hunter x Hunter OVA 3

Bewertungen

  • 5
  • 18
  • 78
  • 305
  • 428
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen930Klarwert4.12
Rang#90Favoriten4

Mitgliederstatistik

Relationen

Letzte Bewertungen

  • Avatar: stinkytoaststinkytoast
    Abgeschlossen
  • Avatar: EricSEricS
    Lesezeichen
  • Avatar: BentenBenten
    Abgeschlossen
  • Avatar: SFBSFB
    Pausiert
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen

Top Eintrager

Anime teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime oder informierst gern über Anime? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Anime-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Anime und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.