Beschreibung

Anime: Haibane Renmei
Ein Mädchen fällt vom Himmel - und wird dabei wiedergeboren.

Aus einem Kokon schlüpfend ist sie zu einer "Haibane" geworden, einem Wesen mit aschgrauen Flügeln auf ihrem Rücken und einem leuchtenden Heiligenschein über ihrem Kopf. All ihre Erinnerungen an ihr voriges Lebens sind gelöscht. Von den anderen Bewohnern des Hauses "Old Home" wird das Mädchen freundlich begrüßt. "Rakka" soll von nun an ihr Name sein, denn alle Haibane werden nach dem Traum benannt, welchen sie in ihrem Kokon hatten. Die Stadt Guri, in welcher die Haibane leben, ist umgeben von einer gewaltigen Mauer, welche nicht berührt, geschweige denn überschritten werden darf. Nur die mysteriösen Krähen wissen, was sich hinter dem steinernen Bollwerk verbirgt. Man sagt, dass die Vögel beim Flug über die Mauer die verloren gegangenen Erinnerungen der Haibane davontragen. Für Rakka beginnt ein neues Leben. Die Menschen der Stadt sind freundlich und die anderen Haibane kümmern sich sehr um die Neugeborene. Doch ist diese neue Welt wirklich das Paradies, welches es zu sein scheint?
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Screenshots

Alle anzeigen
Es sind noch weitere Screenshots vorhanden, welche jedoch nur für Premium-Mitglieder zugänglich sind.

Charaktere

Synchronsprecher (Seiyuu)

Relationen

Es sind leider noch keine Relationen hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt eine hinzufügen?

Forum

  • Thema nicht abonnieren
  • Ohne eine Benachrichtigung per E-Mail
  • Sofortige Benachrichtigung per E-Mail
  • Täglicher Benachrichtigung per E-Mail
  • Wöchentlicher Benachrichtigung per E-Mail

Neuerscheinungen

Kommentare (Zufallsauswahl)

Avatar: TrNBK

#78473
2 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Meine Meinung:
Ein wirklich exzellenter und außergewöhnlicher Anime. Es fängt schon beim liebevollen Stil an. Alles wirkt wie aus einem Guss.
Avatar: animus

Administrator

#131431
45 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Dieser Anime ist mit Abstand die wohl menschlichste und melancholischste Serie die mir bisher untergekommen ist.
Avatar: NeXu

#1262039
4 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
"Haibane Renmei" oder auch "Der Verband der Aschflügelnen" ist ein Anime für reiferes Publikum, welcher scheinbar unspektalär eingeleitet wird, in Wirklichkeit aber mit einer beeindruckenden und herzbewegenden Geschichte auffährt. Zugleich richtet der Anime ein tiefgreifenden moralischen Appell an den Zuschauer und lässt Freiraum für eigene Interpretationen. Es geht um die Sünde und die Sühne... bei Verfolgung der Geschichte bekam ich mehrfach das Gefühl Parallelen biblischer Erzählungen zu begegnen. Ob es nun beabsichtigt war oder nicht, unabhängig davon wird man bei "Haibane Renmei" mit hoher Wahrscheinlichkeit gut unterhalten.
Avatar: Enklave

#123678
22 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Im Grunde genommen sehe ich es ähnlich wie DeBaer: Haibane Renmei beginnt extrem ambitioniert, lässt den Zuschauer mit den aufgeworfenen Fragen am Ende aber allein...
Avatar: ShadowFlower

#380988
3 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Anspruch:viel
Action:nichts
Humor:wenig
Spannung:mittel
Erotik:nichts
Haubane Renmei ist ein Anime, der leider viel zu unbekannt ist, denn er ist besser, also so viele von den Anime, die fast jeder kennt.

Produktion

Es sind leider noch keine Staff-Einträge hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Empfehlungen

Titel

Bewertungen

  • 32
  • 82
  • 252
  • 383
  • 361
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen1.230Klarwert3.62
Rang#612Favoriten46

Mitgliederstatistik

Trailer

Wallpaper

Wallpaper: Haibane Renmei

Neuigkeiten

Letzte Bewertungen

  • Avatar: ControlbearControlbear
    Abgeschlossen
  • Avatar: GallaxGallax
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: Ayana21Ayana21
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen

Top Eintrager

Teilen

Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.