Storm Rider: Clash of Evil (Anime)Feng Yun Jue / 風雲決

  • TypFilm
  • Episoden1 (~)
  • Veröffentlicht19. Jul 2008
  • HauptgenresAction
  • HerkunftChina
  • Adaptiert vonManhua
  • ZielgruppeMännlich

Anime Beschreibung

Anime: Storm Rider: Clash of Evil
Storm Rider nimmt uns mit auf eine Reise in eine fantastische Welt im alten China, in der neben der gewöhnlichen kaiserlichen Regierung und ihren Untertanen eine weitere individuelle Gesellschaft existiert: die Weltvereinigung der Kämpfer. Der Eroberer, ein mächtiger Kung-Fu-Meister, strebt nach der Macht über die Vereinigung und damit nach der Macht über die gesamte Welt der Kampfkunst. Für dieses Ziel sammelt er die größte Streitmacht an Kämpfern um sich, die die Welt je gesehen hat. Darunter befinden sich auch Wind und Wolke, zwei enorm talentierte, junge Kampfkünstler, die er als seine persönlichen Schüler annimmt. Sein Ziel rückt immer näher, aber das Schicksal hat andere Pläne und schlussendlich sind es seine eigenen Schüler, die sich ihm in den Weg stellen. Doch Wind, der für den Kampf seine Kräfte des Eisherzen mit denen des Feuer-Kirin vereint, droht zu einer wütenden Killermaschine zu werden und nur Wolke kann ihn aufhalten. So liegt es nun an Wolke, seinen Freund zu stoppen – und im schlimmsten Fall zu töten …
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Anime Streams (Trailer)

Im Bereich „Streams“ findest Du ggf. weitere Streaming-Anbieter und diverse Sprachversionen.

Anime Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Zurücksetzen

Anime Bilder (48 Screenshots)

Anime Charaktere

Charaktere sind das Herzstück eines jeden Animes. Möchtest Du die Charaktere zum Anime „Storm Rider: Clash of Evil“ hinzufügen? Wir haben dafür einen speziellen Bereich und ein Team bei dem Du gern mitmachen kannst. Ein allgemeines Tutorial findest Du in unserem Forum, wir freuen uns auf Deine Beteiligung!

Anime Forum

  • Thema nicht abonnieren
  • Ohne eine Benachrichtigung per E-Mail
  • Sofortige Benachrichtigung per E-Mail
  • Täglicher Benachrichtigung per E-Mail
  • Wöchentlicher Benachrichtigung per E-Mail

Anime Rezensionen

Avatar: DeBaer#1
"Storm Rider" ist mal wieder so ein Film der es auf Biegen und Brechen versucht eine weit umfangreichere Manga-Story innerhalb von 90 Minuten zu erzählen und dabei genau so wie etliche andere Negativbeispiele in der Sparte böse auf die Nase fällt. Folgeschäden wie unausgereifte Charakterpräsentation und ein viel zu hastiger Handlungsverlauf, sind hier also keine Überraschung und dem nicht umfassend genug informierten Publikum wird es einmal mehr selbst überlassen sich mit etlichen fehlenden Zusammenhängen und unbeantworteten Fragen herumzuschlagen. Dennoch ist dieser Movie unterhaltsam und das einzig und allein aus einem einzigen banalen Grund. Doch der Reihe nach:

"Storm Rider" ist ein Martial Arts-Movie, mit einem ordentlichen Schuss Supernatural in Form von Muskelmännern die dank der Beherrschung von Elementarkräften mal locker dazu in der Lage sind ihre eigene Kampfkraft über die einer kleinen Armee hinweg zu heben. Typische Shounen-Zutaten a la DBZ und auch darüber hinweg fließen kaum irgendwelche originellen Einfälle mit ein die dafür sorgen können das sich der Film inhaltlich vom Einheitsbrei abhebt. Die Story ist eine alt hergeholte "Brüder sind schicksalsträchtig Verbunden und dazu verdammt sich irgendwann gegenseitig im Kampf zu messen!"-Klamotte und nährt sich mit ihrem Fortschreiten zusätzlich auch noch mit einem klischeeträchtigen Bösewicht der den ultimativen Plan hat die Weltherrschaft mit einem bösen Superschwert zu erringen. Ihr Verlauf ist wie bereits angesprochen ein einziger Rushjob und es wird ständig von einem "wendungsträchigen" Plotpoint zum nächsten gesprungen, wo man stets das Gefühl hat das einem gewisse Ereignisse, die zwischendrin stattgefunden haben müssen, vorenthalten werden. Ganz zu schweigen von einer detaillierten Erörterung der Vorgeschichte die sich vor der ganze Situation ereignet hat in der sich die Charaktere von Beginn des Films an befinden. Diesbezüglich wird man am Anfang kurz mit ein wenig Lauftext abgespeist der nur oberflächlich Informationen liefert. Spannung vermag aufgrund dieser ganzen schwerwiegenden Negativpunkte kaum aufkommen und das Potenzial das hier der ein oder andere Twist aufblitzen lässt, wird kläglich verspielt, da man sich immer wieder so fühlt als hätte man ein Ü-Ei geöffnet in dem kein Happy Hippo war sondern nur ein popeliges Steckspielzeug.

Was "Storm Rider" in Sachen Cast auffährt reicht vom warmherzigen, sorgsamen Brüderlein und dem tollpatischen Gefolgsmann bis hin zu den kleinen nervigen Blagen die dem Hauptcharakter aus der Patsche helfen und danach an ihm hängen wie Kletten, so wie dem ultrafiesen, Bösewicht mit Gottkomplex, inkl. eigensüppchenkochenden Handlangern. Kurz um: Stereotypen wohin das Auge auch blickt, die ebenso typische Entwicklungen durch machen WENN man überhaupt mal von einer solchen sprechen kann. Das einzig nette hier ist die Backstory von Cloud und Wind, die zwar auch kaum großartig originell ist aber immerhin dazu führt das man diese Figuren nachvollziehen kann. Genau das geht nämlich dem gesamten Rest fast völlig ab. Viel zu viele Charaktervorstellungen ohne Hintergrundinfos und Motivationsgrund, die nötig gewesen wären um Bezüge aufzubauen und Verbindungen mit diesen Figuren zu knüpfen. Hier geht einiges einfach viel zu schnell, was im Endeffekt dafür sorgt das gut 90 % des Casts am Schluss wie flache Pappkameraden da stehen die ab und zu mal ein paar Hintern getreten haben.

Charakter- und storytechnisch also fast ein Totalausfall und eigentlich das was man als "sofortigen Genickbruch" für "Storm Rider" bezeichnen könnte, jedoch wird der Film von einem ganz entscheidenden Faktor gerettet der dessen Unterhaltungswert deutlich erhöht: ACTION! Jawoll, denn in Sachen Gekloppe fährt der Film animationstechnisch ein Highlight nach dem anderen auf, das einem stellenweise schon fast die Spucke wegbleibt! Die Kampfszenen sind unheimlich gut animiert, choreographiert und dank rasanter Kameraführung stets hyperturbulent. Zu keiner Zeit kommt hier irgendwas ins Stocken oder Hakeln, alles butterweich und zusätzlich mit ein paar netten CGI-Effekten aufgemotzt, so das die Schwarte ordentlich kracht. Zwar muss man sagen das die CGI in manchen Szenen ein wenig zu plastisch wirkt und der Kontrast zwischen ihr und den Charaktermodellen etwas zu dolle ist, aber das lässt sich weitestgehend verschmerzen.

Fazit: Es ist eine Tatsache: Die Fights sind einfach obergeil anzusehen und sie sorgen dafür das man die lahme und überhastete Story und die Hülsenfruchtlappen die sich Charaktere schimpfen dürfen, gar nicht mehr wahrnimmt. Eines ist mal ganz, ganz sicher: Wer auf eine anspruchsvolle Geschichte und Figuren weniger gibt als auf einen feuchten Bumbes, solange die Fetzen ordentlich fliegen, der sollte es ab jetzt zu seinem Lebenswerk machen sich diesen Film zu besorgen!
    • ×17
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Anime Kommentare

Du möchtest anderen Mitgliedern der aniSearch-Community Deine Meinung zum Anime „Storm Rider: Clash of Evil“ mitteilen, ohne dafür gleich eine ganze Rezension schreiben zu müssen? Dann eröffne über den nachfolgenden Button ein Kommentarthema zu „Storm Rider: Clash of Evil“ und sei der Erste, der dazu etwas sagt!
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel – „Tsukigakirei“
Gewinnspiel – „Tsukigakirei“

Titel

  • China Feng Yun Jue
    風雲決
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 19.07.2008
  • Englisch Storm Rider: Clash of the Evils
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: ?
  • Deutsch Storm Rider: Clash of Evil
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 13.03.2009
  • xx Synonyme
    Fung Wan Kyut, 风云决

Bewertungen

  • 6
  • 30
  • 46
  • 17
  • 6
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen123Klarwert2.66
Rang#4655Favoriten0

Mitgliederstatistik

Relationen

Letzte Bewertungen

  • Avatar: SFBSFB
    Pausiert
  • Avatar: ClaasClaas
    Abgeschlossen
  • Avatar: BunkerbewohnerBunkerbewohner
    Abgeschlossen
  • Avatar: AncalimeAncalime
    Desinteressiert
  • Avatar: sergio1986sergio1986
    Desinteressiert

Top Eintrager

Anime teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime oder informierst gern über Anime? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Anime-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Anime und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.