Beschreibung

Anime: Puni Puni Poemy
Watanabe Poemi ist ein fast normales Mädchen. Sie wünscht sich nichts sehnlicher als Seiyuu zu werden und würde für diesen Job alles tun. Leider muss sie sich erst mal um die Rettung der Erde kümmern, denn Aliens haben große Pläne und wollen die Herrschaft an sich zu reißen. Glücklicherweise gibt es die Aasu-Girls, Schwestern, die sich geschworen haben ihre Kräfte für das Wohl der Menschheit einzusetzen. Zu dumm, dass diese Kräfte wie 'übermenschliche Geschwindigkeit' oder das herbeizaubern von Blumen völlig nutzlos sind. Eine der Aasu-Schwestern ist Poemis Mitschülerin Futaba, die sie bei sich aufnimmt, als auch Poemis Eltern den Aliens zum Opfer fallen. So kommt es, dass Poemi ihren Teil tun will und sich mit Hilfe eines Fisches in das Magical Girl Puni Puni Poemi verwandelt.
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags
ScreenshotsStreamsTrailer

Screenshots

Alle anzeigen
Es sind noch weitere Screenshots vorhanden, welche jedoch nur für Premium-Mitglieder zugänglich sind.

Charaktere

Relationen

Forum

Es sind leider noch keine Themen hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt ein neues Thema erstellen?

Neuerscheinungen

Kommentare (Zufallsauswahl)

Avatar: resdayn

Freischalter

#213769
26 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
"Transform, Poemi!"
"Yeah, let's use the animation again!"


Die Macher von Excel Saga haben wieder zugeschlagen und präsentieren mit gleichem Rezept und bewährter Seiyuu in der Hauptrolle ein hyperaktives Feuerwerk absurder Gags und Zoten.
Puni Puni Poemi parodiert Dragon Ball, Star Wars, gleich mal das komplette Mahou Shoujo-Genre und diverse Hentai-Gepflogenheiten, pulverisiert Geschmacksgrenzen und schert sich einen Dreck um Niveau oder Gürtellinie. Poemis High Speed-Gebrabbel lässt die Pointen maschinengewehrartig auf den Zuschauer hernieder prasseln und stellt nahezu in jeder Sekunde dessen Humorverständnis in Frage.
Avatar: commilito

V.I.P.

#19268
4 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Puni Puni Poemi bietet eine menge Parodien auf andere Animes besonders aus dem Hentai Bereich. Man sollte also schon ein erfahrener Anime-Gucker sein, um die Witze nicht zu verpassen. Ansonsten bekommt man jede menge Situationskomik und Slapstick geboten.
Der nichtenden wollende Wortschwall aus Poemis Mund kann zwar für den ein oder anderen recht nervig werden, aber über zwei Folgen sollte man das ertragen können.

Empfehlungen

Es sind leider noch keine Empfehlungen hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Titel

Bewertungen

  • 50
  • 68
  • 85
  • 56
  • 26
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen324Klarwert2.56
Rang#4122Favoriten1

Mitgliederstatistik

Trailer

Es sind leider noch keine Trailer hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Wallpaper

Wallpaper: Puni Puni Poemi

Neuigkeiten

Letzte Bewertungen

  • Avatar: Hope1282Hope1282
    Abgeschlossen
  • Avatar: SFBSFB
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: BelgarathBelgarath
    Abgeschlossen

Top Eintrager

Teilen

Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.