Tide-Line Blue (Anime)タイドライン・ブルー

  • TypTV-Serie
  • Episoden12 (~)
  • Veröffentlicht07. Jul 2005
  • HauptgenresAbenteuer
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonOriginalwerk
  • ZielgruppeMännlich

Anime Beschreibung

Anime: Tide-Line Blue
Die Geschichte von "Tide-Line Blue" spielt 14 Jahre nach einer verheerenden Naturkatastrophe, dem "Hammer von Eden". Es haben nur etwa 10 % der Weltbevölkerung überlebt. Verschiedene neue Länder haben die "Neuen Vereinten Nationen" gegründet. Die Generalsekretärin Aoi versucht die Konflikte, die auf dem Globus existieren, mit Diplomatie zu lösen. Keen, der auf der Insel Yohabitsu lebt, gerät während des Angriffs eines geheimnisvollen, riesigen U-Bootes zwischen die Fronten.
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Anime Streams

Immer mehr Animes sind auf legalen Streamingportalen verfügbar. Wenn Dir eine solche Quelle zum Anime „Tide-Line Blue“ bekannt ist, dann kannst Du aniSearch unterstützen, indem Du die Streams über unsere Eintragsmaske hinzufügst.

Anime Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Zurücksetzen

Anime Bilder (60 Screenshots)

Anime Charaktere

Charaktere sind das Herzstück eines jeden Animes. Möchtest Du die Charaktere zum Anime „Tide-Line Blue“ hinzufügen? Wir haben dafür einen speziellen Bereich und ein Team bei dem Du gern mitmachen kannst. Ein allgemeines Tutorial findest Du in unserem Forum, wir freuen uns auf Deine Beteiligung!

Anime Forum

  • Thema nicht abonnieren
  • Ohne eine Benachrichtigung per E-Mail
  • Sofortige Benachrichtigung per E-Mail
  • Täglicher Benachrichtigung per E-Mail
  • Wöchentlicher Benachrichtigung per E-Mail

Anime Rezensionen

Avatar: b-s-v#1
Anspruch:7
Sympathie:8
Humor:7
Optik:7
Sound:6
Hmm... wieder einmal ist es die alte WK-Combo, die verhindert, dass ich einen Anime wirklich gut finde. Das 'W' steht hier wie so oft für Weltverbesserer und das 'K' für Kitsch. Übermäßig ausgeprägt sind diese beiden Kriterien im Falle von Tide-Line Blue zwar nicht unbedingt, doch im Zusammenspiel mit dem eher einfach gestrickten weltpolitischen Grundgerüst, hinterlassen sie doch einen leicht unschönen Grauschleier auf der sonst relativ weißen Weste dieser mehr oder minder postapokalyptischen Serie.


Hauptpersonen dieser Geschichte, die nach einer globalen Wasserkatastrophe spielt, sind die beiden Teenager Keel und Isura, die sich vom einen Moment auf den anderen mitten in einem Krieg wiederfinden. Der Stadtstaat Yabitsu, in dem die beiden leben, gehört den Neuen Vereinten Nationen an und wird von einem HighTech U-Boot, das unter dem Kommando des ehemaligen Offiziers Gould steht, angegriffen. Zu dessen Besatzungsmitgliedern wiederum gehört Keels Zwillingsbruder Tean, den er seit der Rückkehr von der letzten Raumstation Freedom, auf der sich immernoch ihr Vater befindet, nicht mehr gesehen hat. Klingt etwas kompliziert, ist es aber im Prinzip nicht. Erstmal geht es hier im Wesentlichen daraum, dass sich Keel um Isura und ihr neugebohrenes Baby kümmern und im Alter von 14 Jahren auch mal erwachsen werden muss.

Hat man so oder ähnlich sicher schon einige Male gesehen, doch sonderlich schlecht ist der leicht stereotype Aufbau der Serie nicht. Leider können allerdings die sporadisch anzutreffenden Dramenelemente nicht im Ansatz so sehr überzeugen wie die sonst sehr heitere und quirlige Atmosphäre mit ihren gelegentlich wirklich guten Gags. Das hat vor allem damit zu tun, dass diese Teile aufgesetzt erscheinen, man sie auch hätte weglassen können und damit, dass es anfangs schlichtweg verschlafen wurde, die Charaktere zu mehr zu machen, als eben sympatischen Teens.

Technisch gesehen bewegt sich TLB wohl auf überdurchschnittlichem Niveau. Vor allem das Charakterdesign ist sehr schön und plastisch ausgefallen und auch die Animationen wissen zu gefallen. Leider hat man sich in puncto Hintergründe und Detailgrat nicht ebenso ins Zeug gelegt und auch die relativ häufigen CG passen nicht so recht ins Bild. Der Sound ist ebenfalls nicht so ein Hammer und besteht vornehmlich aus klassischer Musik, Piano- und Streicherstücken, die allesamt mehr oder weniger glanzlos bleiben. Die SFX für ihren Teil sind ok, ebenso wie OP und ED, die man sich beide sowohl ansehen, als auch mehrmals hören kann.

Fazit:
Tide-Line Blue ist vielleicht soetwas wie der kleine Bruder von Eureka7, gepaar mit Nadia. Der Vergleich hinkt zwar eigentlich gewaltig, aber stellenweise hat es mich schon daran erinnert. Kein Anime, den man gesehen haben muss, doch in der Gesamtheit eine interessante Serie, die mit ein wenig mehr Spielzeit und Komplexität, sowie besserer Ausarbeitung des politischen Faktors sicher noch einige Punkte mehr hätte ergattern können. Das Ende ist übrigens ziemlich ungewöhnlich. Wasser marsch!
    • ×9
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Anime Kommentare

Du möchtest anderen Mitgliedern der aniSearch-Community Deine Meinung zum Anime „Tide-Line Blue“ mitteilen, ohne dafür gleich eine ganze Rezension schreiben zu müssen? Dann eröffne über den nachfolgenden Button ein Kommentarthema zu „Tide-Line Blue“ und sei der Erste, der dazu etwas sagt!
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel – Je 5×2 Kinokarten für „Fairy Tail – Dragon Cry“ und „Corpse Party“
Gewinnspiel – Je 5×2 Kinokarten für „Fairy Tail – Dragon Cry“ und „Corpse Party“

Neueste Umfrage

Neueste Umfrage: [Eintrager-Edition] Wer soll Charakter Nummer 74.000 werden?
[Eintrager-Edition] Wer soll Charakter Nummer 74.000 werden?

Titel

  • Japanisch Tide-Line Blue
    タイドライン・ブルー
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 07.07.2005 ‑ 29.09.2005
  • Englisch Tide-Line Blue
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 15.05.2007 ‑ 06.11.2007
  • xx Synonyme
    TLBlue

Bewertungen

  • 3
  • 22
  • 56
  • 31
  • 8
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen148Klarwert2.90
Rang#3119Favoriten0

Mitgliederstatistik

Letzte Bewertungen

  • Avatar: Lukasz490Lukasz490
    Abgeschlossen
  • Avatar: SFBSFB
    Pausiert
  • Avatar: PRMHVNDRMPRMHVNDRM
    Angefangen
  • AvatarAnonym
    Desinteressiert
  • Avatar: steffi40952steffi40952
    Desinteressiert

Top Eintrager

aniSearch-Livechat

Teilen

Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.