Gankutsuou: The Count of Monte Cristo (Anime) » Forum » KommentareGankutsuou / 巌窟王

  • TypTV-Serie
  • Episoden24 (~)
  • Veröffentlicht06. Okt 2004
  • HauptgenresDrama
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonRoman
  • ZielgruppeMännlich, Weiblich

Anime Kommentare

Hier findest Du das allgemeine Diskussionsthema zum Anime „Gankutsuou: The Count of Monte Cristo“. In diesem Thema kannst Du ganz allgemein Deine Meinung und Eindrücke zu „Gankutsuou: The Count of Monte Cristo“ mitteilen oder auf vorhandene Beiträge eingehen. Beachte bitte, dass Spoiler hier untersagt sind.
  •  
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen
Avatar: Elberet#1
GONZO's Anime-Version des Romans von Alexandre Dumas erzählt eine im Frankreich des frühen 19. Jahrhunderts spielende Geschichte, verpflanzt diese aber in eine Science-Fiction Welt der fernen Zukunft -- aber überraschender Weise funktioniert dieses Prinzip. Gankutsuou verliert weder den für einen Roman typischen hervorragend ausgearbeiteten Plot, noch die rapide Entwicklung der Charaktere, noch die Nuancen der Beziehungen zwischen den Charakteren. Trotz des gewöhnungsbedürftigen Settings und des an ein surrealistisches Gemälde anmutenden Zeichenstils umfängt Gankutsuou den Zuschauer in Dumas Geschichte von Liebe und Verrat.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×6
Avatar: Hepatitis#2
IMHO einer der besten Anime aller Zeiten, auch wenn die Animationen zum Teil etwas gewöhnungsbedürftig sind. Hat mich vom Anfang bis zum Ende an den Fernseher gefesselt. Popkornfernsehen erster Klasse.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×11
Avatar: SonKun#3
Ein wirklich einzigartiger Anime, der die Geschichte des Grafen aus einem neuen Blickwinkel zeigt (aus der Sicht von Albert dem Sohn von Fernand Mondego).

Einzigartig sind auch die Animationen, die man wohl liebt oder hasst und die den Anime teilweise surreal wirken lassen.

Meine Empfehlung, auf jedenfall mal reinschnuppern.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×9
Avatar: Mikkmaster#4
Hat mich leider überhaupt nicht angesprochn! Weder die Story noch der Zeichenstil noch sonst etwas an diesem Anime konnte mich begeistern.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×17
Avatar: LordTimo#5
Nur ein Wort, ich entschuldiege mich bei allen die dieses Machwerk gut finden, alle anderen die meine Meinung hören wollen dürfen gerne weiterlesen.

Also echt ich hab noch nie so einen "Scheißdreck" gesehen, und weiß auch nicht wie man so etwas auch noch gut finden kann!

-Die Zeichnungen verursachen echt nur Augenkrebs da man erstens nix erkennen kann und zweitens total scheiße aussehen.

-Die Story ist auch total Lahm und echt nur zum wegschmeißen (Ich hab auch noch nie von jemanden gehört das "Der Graf von Monte Kristo" gut sein soll).

Wie gesagt ich entschuldige mich bei allen wer das gut finden kann, ich fands nur zum kot***!!!
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×19
Avatar: Aliji#6
Ich konnte einfach nicht mehr als 10 min des Animes anschauen. Der Anime ist was besonderes und einmaliges aber sehr komplez und schwer zu verstehen .Diese verschwommene und glitzernde Grafik ist sehr nervig und undeutlich. ( Hab sub angeschaut)
Wer so der überfliger in Animes ist ,eine gute Brille trägt und gut sehr gut english kann ,ist es ein idealer Anime :)
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×19
Avatar: ExtinctSun#7
Gankutsuou hat mich einfach vom Hocker gerissen. Aber nicht aufgrund der Optik, sondern viel mehr wegen der vielfältigen Charaktere und dem interessanten Story Verlauf. Ich muss zugeben: Ich wusste schon im Ungefähren, worums geht, da ich die Romanvorlage gelesen habe, aber ich glaube dadurch hat sich der Spannungsbogen bei mir sogar noch ein bisschen weiter gespannt, als bei anderen.
Die Optik ist so eine Sache: Zwar sehen die übereinandergelegten Photoshop Texturen in den meisten Fällen sehr schön aus, aber gerade die computeranimierten Hintergründe sind im Gegenzug des öfteren sehr detailarm. Die Raumschiffe zb hätte man auch ruhig in 2D halten sollen, da der Einsatz von 3D in einer zweidimensionalen Umgebung meiner Meinung nach einen Stilbruch verursachen.

Der Soundtrack ist auch erste Sahne und hält in manchen Momenten eine Gänsehaut für den Zuschauer bereit.

Dieser Anime ist so unglaublich spannend, dass man nach JEDER Folge direkt die nächste sehen will und der Rachefeldzug des Grafen von Mente Cristo wird von seiner Vorbereitung, bis zur Umsetzung sehr überzeugend dargestellt. Gankutsuou reiht sich somit in einen der oberen Plätze der Anime-Hall of Fame ein. 93%!
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×5
Avatar: megasaya#8
Nach einem Rewatch fand ich dieses Meisterwerk einfach nur super!!!
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×8
Avatar: race#9
die einmalige grafik an die man sich erstmal gewöhnen muss wird um so länger man es sieht zum muss. musste mich anschließend erstmal wieder dran gewöhnen normale animegrafik zu sehen. wirklich top gemacht. die story hat mich von anfang bis ende gepackt. kannte bisher nur nen montechristo-film weil auch ich nur zu selten ein buch in die hand nehme. hier hat man den graf noch zu ner art überwesen "gankutsuou" gemacht, was die story in meinen augen noch einmal aufwertet. für mich eindeutig ein top-anime!
    • ×2
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×15
Avatar: Raziel01#10
Als ich erfuhr das es einen Anime von Graf von Monte Christo gibt klang das in meinen Ohren schon mal toll , ich meine ein Klassiker der in ein Anime umgesetzt wurde.Doch beschloss ich davor das Buch zu lesen und war mehr als begeistert alles in diesen Buch war genial egal ob es die Charaktere angeht oder die Story.Als ich dann das Buch fertig hatte schaute ich mir den Anime an und war mehr als enttäuscht den sehr viel aus den Buch wurde verworfen (so ca. die hälfte) oder sehr stark umgeändert und das nicht zum positiven.Durch die Veränderungen haben sie alles um längen schlechter gemacht den die Charaktere sind beim weitem nicht mehr so interessant und tiefgründig wie im Buch und einige geniale Charaktere kommen gar nicht vor wie z.B. Abbe Faria der den Grafen im Gefängnis vom Selbsmord abhielt,ihn alles beigebracht hat und ihn seinen Schatz vererbt hat durch den der Graf erst reich wurde.Aber jetzt mal dazu was der Anime gut gemacht hat zum einen gefallen mir die Animationen und der Zeichenstil doch was ich am besten finde sind das Opening und das Ending den sie passen perfekt zum Buch und zum Anime.Alles in einem kann man sich diese Serie auch als Kenner des Buches anschauen doch man sollte nicht zu viel erwarten.

PS:Liest das Buch es ist ein wirkliches Meisterwerk!
    • ×3
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×6

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Adventsgewinnspiel, Teil 2: Noir
Adventsgewinnspiel, Teil 2: Noir

Neueste Umfrage

Neueste Umfrage: [Eintrager-Edition] Wer soll Charakter Nummer 78.000 werden?
[Eintrager-Edition] Wer soll Charakter Nummer 78.000 werden?

Titel

Bewertungen

  • 16
  • 63
  • 112
  • 351
  • 454
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen1.135Klarwert3.92
Rang#244Favoriten14

Mitgliederstatistik

Letzte Bewertungen

  • Avatar: SFBSFB
    Angefangen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: DipDip
    Lesezeichen
  • Avatar: c0rnflakesc0rnflakes
    Abgeschlossen
  • Avatar: GodOfTasteGodOfTaste
    Abgeschlossen

Top Eintrager

Anime teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime oder informierst gern über Anime? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Anime-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Anime und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.