You’re currently using aniSearch in German. Would you rather switch to the English version? Please note, that if you’re a registered member you can use your Page Settings to add, remove, or reorganise the languages you want texts to be shown in. That way you can create your own individual aniSearch experience. You have the following possibilities:

Anime » Cowboy Bebop: Tengoku no Tobira / カウボーイビバップ天国の扉

Beschreibung

Anime: Cowboy Bebop: Der Film
Mars, im Jahre 2071. Wenige Tage vor Halloween.
In einem gigantischem Feuerball explodiert ein Tanklastwagen auf dem vielbefahrenen Highway One, mitten in der Metropole Alba City.

Eine tödliche, biochemische Waffe wird freigesetzt. Hunderte von Toten im Umkreis sind die Folge.
Die Kopfgeldjäger, unter der Führung von Spike Spiegel und Jet Black, beginnen mit ihren Ermittlungen, denn eine Prämie in der astronomischen Höhe von 300 Millionen marsianischen Woolong ködert sie. Schon bald erkennt die Crew der Bebop, dass sie es nicht nur mit dem mysteriösen Vincent Volaju und seinem perfiden Rachefeldzug gegen die Regierung zu tun haben.
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Screenshots

Alle anzeigen

Charaktere

Zitate

  • Spike SPIEGEL
    I was younger then, I wasn’t afraid of anything, I didn’t think about dying for a second. I thought I was invincible. Then I met some girl. I wanted to live, I started to think like that; for the first time I was afraid of death. I had never felt like that before.
  • Spike SPIEGEL
    I’m not going there to die. I’m going to find out if I’m really alive.
  • Spike SPIEGEL
    I’m watching a dream I’ll never wake up from..
  • Spike SPIEGEL
    If there is a god in this world, I’d like to ask one wish. Divine retribution to all those who take freedom away.
  • Spike SPIEGEL
    I love a woman who can kick my ass.

Relationen

Forum

  • Thema nicht abonnieren
  • Ohne eine Benachrichtigung per E-Mail
  • Sofortige Benachrichtigung per E-Mail
  • Täglicher Benachrichtigung per E-Mail
  • Wöchentlicher Benachrichtigung per E-Mail

Neuerscheinungen

Kommentare (Zufallsauswahl)

Avatar: Fuyutsuki

#212305
5 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Ich muss sagen, dass ich schon immer ein großer Fan der Cowboy Bebop Serie war, aber der Film ist für mich einer der besten Anime-Filme überhaupt. Ich finde es ist selten der Fall, dass ein Film die Serie übertrifft, in diesem Fall war es für mich persöhnlich genau so.

Zu der Story:
Die Story ist wie eine Folge der Serie aufgebaut,
Avatar: DevilsPlaything

#52532
15 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Es ist was faul . . . auf dem Planeten Mars. Doch zum Glück ist ja die Bebop-Crew nicht weit.

Die "Cowboy Bebop"-TV Serie zählt neben "Neon Genesis Evangelion" wahrscheinlich zum Erfolgreichsten und Kultigsten, was das Anime-Universum bisher hervorgebracht hat. Doch anders als bei NGE folgt der Kino-Film seinem eigenen Pfad. Das heißt im Klartext, dass während man bei den NGE-Filmen nur die Serie wiederaufbereitete, erlebt man hier eine eigenständige Geschichte, die von der zeitlichen Abfolge her mittig in der TV-Serie angesiedelt ist. Dabei geht es wie gewohnt im pefekten Ausgleich von Action, Humor und bluesiger Wehmütigkeit zu.

Animationstechnisch steht der Film natürlich weit über der Serie, ohne jedoch dabei den Charme dieser zu vermissen. Besonders die Zweikämpfe erfreuen mit zeichnerischer Brillianz das Auge.
Avatar: Noa

Freischalter

#1447823
10 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Ein Mann der nur in sein Träumen lebte..

Cowboy Bebop: Knockin' on Heaven's Door steht der Serie qualitativ im nichts nach und spielt zeitlich zwischen der 22. und 23. Episode. Er handelt von einer geheimen Terrorgruppe, die die Bevölkerung auf dem Mars ausradieren möchten. Spike und seine Freunde werden darauf aufmerksam, da auf den Terroristen glatt 300 Millionen Woolong ausgesetzt ist. Hierbei treffen sie auf Vincent Volaju, der ein persönlichen Rachefeldzug gegen das Regime hegt und mal eben so ein biologischen Kampfstoffen mitten in der Stadt in die Luft gejagt hat..

Avatar: Keikoku

#560103
9 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Anspruch:viel
Action:viel
Humor:mittel
Spannung:sehr viel
Erotik:wenig
Die Cowboy Bebop TV-Serie ist im deutschsprachigem Raum zweifellos einer der bekanntesten Anime. Der Movie hingegen hat kaum Aufmerksamkeit bekommen. Letztlich ist das jedoch auch nicht verwunderlich, denn die beiden Werke unterscheiden sich in recht vielen Punkten voneinander. Zudem spielt Tengoku no Tobira nicht nach der TV-Serie, sondern während dieser.

Empfehlungen

Es sind leider noch keine Empfehlungen hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Titel

  • Japanisch Cowboy Bebop: Tengoku no Tobira
    カウボーイビバップ天国の扉
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 01.09.2001
    Studio: BONES Inc.
  • Englisch Cowboy Bebop: The Movie
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 30.08.2002
  • Deutsch Cowboy Bebop: Der Film
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 06.04.2004
  • xx Synonyme
    Cowboy Bebop: Knockin' on Heaven's Door

Bewertungen

  • 8
  • 38
  • 157
  • 646
  • 424
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen1.404Klarwert3.87
Rang#290Favoriten15

Mitgliederstatistik

Trailer

Wallpaper

Wallpaper: Cowboy Bebop

Neuigkeiten

Letzte Bewertungen

  • Avatar: BunkerbewohnerBunkerbewohner
    Abgeschlossen
  • Avatar: MikuroMikuro
    Lesezeichen
  • Avatar: pjacpjac
    Abgeschlossen
  • Avatar: LinkeyZLinkeyZ
    Abgeschlossen
  • Avatar: Mugiwara1996Mugiwara1996
    Abgeschlossen

Top Eintrager

aniSearch-Livechat

Teilen

Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.