Ikki Tousen: Xtreme Xecutor (Anime)Ikkitousen: Xtreme Xecutor / 一騎当千 Xtreme Xecutor

  • TypTV-Serie
  • Episoden12 (~)
  • Veröffentlicht26. Mär 2010
  • HauptgenresAction
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonManga
  • ZielgruppeMännlich

Anime Beschreibung

Anime: Ikki Tousen: Xtreme Xecutor
Ikkitousen geht in die vierte Runde und beginnt wenige Wochen nach den Ereignissen von Ikkitousen Dragon Destiny. Natürlich sind wieder ein Großteil der bekannten Charaktere mit dabei, wie die naive Ryuubi Gentoku, die kühle Kan'u Unchou oder die tollpatschige Hakufu Sonsaku, um sich gegenseitig in halsbrecherischen Kämpfen die Kleider vom Leib zu reißen. Diesmal versucht die Erstklässlerin der Ryoshu Schule, Mouki Bachou, an der Kyoshu Akademie von Moutoku Sousou einen Aufstand anzuzetteln und legt sich im Alleingang mit der kompletten Schule an. Ob ihr das gelingt?
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Anime Streams

Im Bereich „Streams“ findest Du ggf. weitere Streaming-Anbieter und diverse Sprachversionen.

Anime Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Zurücksetzen

Anime Bilder (45 Screenshots)

Anime Charaktere

Anime Forum

  • Thema nicht abonnieren
  • Ohne eine Benachrichtigung per E-Mail
  • Sofortige Benachrichtigung per E-Mail
  • Täglicher Benachrichtigung per E-Mail
  • Wöchentlicher Benachrichtigung per E-Mail

Anime Rezensionen

Avatar: Adad-Nirari#1
Empfehlung: befürwortet für Fans


Eigentlich habe ich es schon vermutet, dass der Qualitätsanstieg bei Ikkitousen von Staffel zu Staffel irgendwann ein Ende haben wird und so fällt Ikkitousen mit der neuen Staffel Xtreme Xecutor wieder nach unten, denn was wir hier wieder zu Gesicht bekommen ist wirklich nichts mehr besonderes, geschweige denn innovativ. Man nehme einen "neuen" Bösewicht, der wiedermal nur verderben und Chaos ins Leben bringen will, einen zusätzlichen, neuen und vor allem sinnlosen Charakter ohne jegliche Bedeutung und ohne Hintergrund, die typischen Ikkitousen Titfights mit alles was dazu gehört, vom inflationärem Nippelfestival bis hin zum "Onekick-Kleiderzerfetzen" und natürlich der hohe Ecchigehalt und vorfindet man eine wieder mal unspektakuläre Ikkitousen Reihe, die leider wieder Richtung Einöde der ersten Staffel driftet. Gut ganz so schlimm wie die erste Staffel ist sie noch nicht und für viele Fans haben die ganzen Charaktere einen bleibenden Bonus hinterlassen. Die Empfehlung von meiner Seite aus ist selbstverständlich nur für Fans dieser Serie auch wenn selbst der verblendetste Fan bei dieser Staffel eine Qualiminderung erblickt.


Story: 15/30

Leider ist mein Wunsch nach MEHR aus Great Guardians nichts geworden und womöglich ist Xtreme Xecutor ein Ausgleich dafür, dass es in Great Guardians so "ruhig" abgegangen ist. Denn hier stehen wieder eindeutig die Action und die Fights im Mittelpunkt. Das traurige nur dabei ist, dass die Geschichte wieder deutlich an der Kreativität gelitten hat und hier genau wie in der ersten Staffel nicht als nur billiges Flickwerk ist und Alibi als Mittel zum Zweck für die Fights dient. Vielleicht auch deshalb so unspektakulär, da die Produzenten wieder mal ALLE Charaktere ins Geschehen mit einbinden wollten und dies wiedermal in einem chaotischen Ablauf durchgeführt wurde. Ein Battle um Kantou hört sich sicherlich interessant an, doch leider verkommt dies alles durch die meiner Meinung nach schwache Besetzung des "Bösewichten" und macht daraus einfach eine langweilige OVA oder Movie Geschichte. Für eine Serie wohl der schwächste Part.


Animation: 20/20

Warum GENCO ständig das Animationsteam wechselt ist mir ehrlichgesagt ein Rätsel, aber verblüffender Weise schadet es Ikkitousen überhaupt nicht. TNK macht hier da weiter wo ARMS aufgehört hat und hinterlässt wieder ordentliches Material für die Augen der Zuschauer. Die Fights sind farbig und flüssig. CGI optimal und die Hintergründe und die Charaktere sehr detailgenau. Was will man mehr?


Sound: 18/20

Der OST von Xtreme Xecutors ist zwar immer noch gut, aber etwas schwächer als in seinen Vorgängern. Das OP ist auch dieses Mal wieder ein flippiges und Actiongeladenes Lied was Motivation und Spaß in die Serie holt. Das ED ist dafür nichts was wirklich aus dem Rahmen fällt, aber trotzdem noch völlig i.O.. Die quali der BGM ist leider etwas zurückgeschraubt worden bzw. ist mir jetzt nicht wirklich mit positiven und vor allem Erinnerungswürdigen Melodien aufgefallen. Trotzdem aber noch eine gute und solide Arbeit.

Charaktere: 15/30

Ich habe gehofft, dass wir in Xtreme Xecutor noch mehr als in Great Guardian von unseren Lieblingen erfahren. Leider blieb es nur beim Hoffen, da bis auf ein kleiner Backflash zu Ryomo war es das mit Charaktertiefe und Hintergrund für die Ikkitousen girls. Was mir auch noch sauer aufgestoßen ist, ist die Implementierung des neuen, flippigen, naiven Charakter Bachou Moukin. Ich frage mich immer noch, was der Sinn dieses Charakters gewesen ist? Denn alles was dieser Char hinterlässt sind ??? im Kopf und das schlimme dabei noch ist, dass er so verdammt viel Sendezeit bekommt und dabei den ganzen anderen Favoriten wie Ryomo, Kanu, Hakufu, Shuuyu etc. einfach die Show stiehlt. Meiner Meinung ein völliger Fehlgriff. Zwar war sie auf ihre eigene Art sympathisch aber halt nichts besonderes. Meine Favoriten dieser Staffel waren immer noch Ryomo und Kanu. Die beiden sind und bleiben die besten Charaktere in Ikkitousen.
    • ×11
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×2
Avatar: Revan Ibn-La'Ahad#2
Ikkitousen XX - Back to DD!

Ikkitousen ist eines: Martial Arts gemischt mit Ecchi-Fanservice. Eine Mischung die Dragon Destiny zu einem Erfolg machte. Bei Great Guardians durften Fans dieses Konzepts einen Schlag erleben, bei dem der Fanservice sehr weit in den Vordergrund rückte und wir uns über Ecchi-, wie auch Yuri-Fanservice die Köpfe schütteln durften. Ikkitousen hatte an Essenz verloren. Doch Xtreme Xecutor dreht das Rad wieder zurück und präsentiert sich im glänzenden Ikkitousen-Gewand!

Story:
Bachou Mouki will Rache an Sousou nehmen, da dieser Ihren Bruder schwer verletzt hat. Doch versagt und findet ihren Weg zur Seito, Ryuubi Gentoku, Kan'u Unchou und Schlussendlich auch zu Hakufu Sonsaku, die sie auf das Aufeinandertreffen mit Sousou vorbereiten sollen. Jedoch ziehen dunkle Wolken am Horizont auf. Die Nanban Kokou und ihr Anführer Kentei haben ein neues Turnier der Kämpfer ausgerufen und fordern alle Schulen Kantos auf daran Teil zunehmen. Doch wer ist Kentei? Was bezweckt er mit diesem Turnier? Neue Herausforderungen erwarten unsere Kämpferinnen!

Über Xtreme Xecutor:
Die Ikkitousen Story ist wie man es sich vorstellt einfach gestrickt mit gut inszenierten Kämpfen und den von IQ-Walze Hakufu gewohnten Comedy-Einlagen und Sprüchen. Der neue Charakter Bachou Mouki präsentiert sich als ein kleiner Hakufu Klon. Harte Schläge und einfache Gedanken, nur nicht ganz so...........extreme.
Im Fanservicebereich dreht XX im Vergleich zu GG stark zurück. Aber keine Sorge: Es zerfetzen die Oberteile, die Damen tragen permanent weiße Schlüpfer, wie die alte Schule es lehrt. Von den Yuri-Elementen bleibt (zum Glück) nur ein sympathisches unterschwelliges Minimum zurück.
Etwas mehr im Vordergrund steht diesmal der legendäre Konflikt zwischen Ryomou und Kan'u für den es zum "Aufeinandertreffen der Legenden" kommt. Aber auch manch alte Bekannte, wie Chuubou und Saji Genpou und sogar ein "Überraschungsgast", lassen sich mal blicken.

Soundtrack:
Ikkitousen-typisch gibt es Trommel-Rhythmen, gemixt mit leichten J-Pop klängen die der Serie die richtige Atmosphäre geben. Mit dem Opening "Stargazer" legt Ikkitousen auch wieder einmal ein hervorragendes Stück J-Pop vor.

Fazit:
Ikkitousen at its Best! Diese Staffel darf sich mit Dragon Destiny messen. Wenn nicht, diese sogar übertrumpfen und lässt Great Guardians weit hinter sich. Toller Soundtrack, wieder tolle Charaktere, gute Kämpfe und dementsprechend wenig Wäsche! XD
Auf diesem Niveau: Ring frei für Staffel 5!
    • ×10
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×2

Anime Kommentare

Avatar: roy#1
Ich muss sagen: liebe fans von ikki tousen. ihr sehnt euch nach kämpfe mit hakufu dann seid ihr hier richtig diese Fortsetzung ist zu Empfehlen

ich sag das mal so. ICh liebe ikki tousen ich find diesen anime klasse und finds irgendwie schade obwohl das jetzt scon einige staffeln waren das es zu ende ist. in mir gibt es immer wieder einen kleinen hoffnungs schimmer das es noch ne staffel kommt :D
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×8
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Community-Gewinnspiel – „Tenjo Tenge“ die komplette Serie auf DVD
Community-Gewinnspiel – „Tenjo Tenge“ die komplette Serie auf DVD

Neueste Umfrage

Neueste Umfrage: [Manga-Edition] Wer soll Charakter Nummer 84.000 werden?
[Manga-Edition] Wer soll Charakter Nummer 84.000 werden?

Titel

  • Japanisch Ikkitousen: Xtreme Xecutor
    一騎当千 Xtreme Xecutor
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 26.03.2010 ‑ 11.06.2010
    Studio: TNK
  • Englisch Ikki Tousen: Xtreme Xecutor
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 2013
  • Deutsch Ikki Tousen: Xtreme Xecutor
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 29.03.2013 ‑ 28.06.2013
  • xx Synonyme
    Ikkitousen XX

Bewertungen

  • 20
  • 72
  • 194
  • 141
  • 57
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen580Klarwert3.06
Rang#2628Favoriten25

Mitgliederstatistik

Letzte Bewertungen

  • Avatar: NatsukiMiwaNatsukiMiwa
    Angefangen
  • Avatar: ThedeathlordThedeathlord
    Lesezeichen
  • Avatar: DaritusDaritus
    Abgeschlossen
  • Avatar: biffi69biffi69
    Abgeschlossen
  • Avatar: SFBSFB
    Pausiert

Top Eintrager

Anime teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime oder informierst gern über Anime? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Anime-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Anime und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.