Memories Off 2nd (Anime)メモリーズオフ 2nd

  • TypOVA
  • Episoden3 (~)
  • Veröffentlicht22. Jan 2003
  • HauptgenresRomanze
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonVisual Novel
  • ZielgruppeMännlich

Anime Beschreibung

Anime: Memories Off 2nd
Ken Inami weiß, was die kleine Hotaru für ihn empfindet, denn sie hat es ihm gesagt. Doch er hat ihr an jenem Tag nicht geantwortet. Er ist noch nicht bereit für dieses Gefühl. Hotaru und er sind enge Freunde – aber nicht mehr.

Durch einen Zufall lernt Ken Hotarus beste Freundin Tomoe kennen. Ken sieht nicht nur umwerfend aus, er ist auch stets zu allen freundlich. So leiht er diesem fremden Mädchen seinen Schirm, als er ihr im strömenden Regen begegnet.

Er staunt nicht schlecht, als Hotaru ihm seinen Schirm zurückbringt und ihm Tomoe bei dieser Gelegenheit noch einmal vorstellt. Aber dabei bleibt es nicht. Tomoe ist angehende Theaterschauspielerin und daher nicht so zurückhaltend wie ihre Freundin Hotaru. Sie verbringt immer mehr Zeit mit Ken, während Hotaru sich traurig zurückzuziehen beginnt.

Ein wichtiger Pianowettbewerb nähert sich, an dem Hotaru teilnehmen wird. Ihrer älteren Schwester entgeht es jedoch nicht, dass Hotarus Spiel sich verändert hat; es klingt nicht mehr so fröhlich wie früher, sondern viel mehr unglücklich …

Schließlich fasst Hotaru den Entschluss, sich von Ken zu trennen, um ihm und Tomoe nicht im Wege zu stehen, denn dazu liebt sie ihn zu sehr. Und um sich für diese Trennung stark zu machen, beschließt sie, quasi als Generalprobe, das Klavierspiel aufzugeben.

Wie werden sich Ken und auch Tomoe verhalten? Hat die Liebe noch eine Chance?
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Anime Streams

Immer mehr Animes sind auf legalen Streamingportalen verfügbar. Wenn Dir eine solche Quelle zum Anime „Memories Off 2nd“ bekannt ist, dann kannst Du aniSearch unterstützen, indem Du die Streams über unsere Eintragsmaske hinzufügst.

Anime Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Zurücksetzen

Anime Bilder (48 Screenshots)

Anime Charaktere

Anime Forum

  • Thema nicht abonnieren
  • Ohne eine Benachrichtigung per E-Mail
  • Sofortige Benachrichtigung per E-Mail
  • Täglicher Benachrichtigung per E-Mail
  • Wöchentlicher Benachrichtigung per E-Mail

Anime Rezensionen

Avatar: Valnes#1
Anspruch:wenig
Action:nichts
Humor:wenig
Spannung:wenig
Erotik:nichts
Nachdem ich die erste Memories Off OVA vor ein paar Monaten sogar ganz gut fand, hab ich nun auch meinen Weg zum Nachfolger gefunden, der Gesamteindruck zu diesen drei Folgen ist dann aber doch eher schlecht.


Hotaru liebt Ken und gesteht ihm ihre Liebe, ohne diese direkt zu erwidern gehen er mit ihr aus, doch eines regnerischen Tages trifft Ken Tomoe und leiht ihr seinen Regenschirm, eine mehr oder weniger dramatische Love Story nimmt ihren lauf...

Klischeehafter könnte eine Romance-OVA kaum sein, die Story ist nicht nur hundert sondern mindestens schon tausendmal dagewesen. Ich gebe ja zu, dass ich mir solche Teile gerne mal als Lückenfüller reinziehe, mehr ist Memories Off Second aber auch wirklich nicht, die Charaktere sind wie aus einem „Romance OVA Bauskasten“ und komplett durch bessere austauschbar, z.B. die aus Kimi ga Nozomu Eien, woran mich diese auch erinnert haben, die Parallelen sind verblüffend, bloß dass Memories Off nicht zu einer Sekunde die Dramatik eines solchen Meisterwerks erreicht. Stattdessen verläuft der Plot absolut nach Schema F, mit Fiebererkrankung eines Mädchens, Theater oder Pianoaufführungen usw. und enden tut das Ganze natürlich auch mit einem Happy End, na gut je nachdem welches Mädel die Favoritenposition einnimmt, das für mich allerdings Galaxien von der Realität entfernt liegt und ziemlich aufgesetzt wirkt.

Ähnlich sieht es bei den Charakteren aus, die ich eben schon kurz angesprochen habe. Wir haben nur Standard 08/15 Charaktere, Ken der Normalo der zwischen zwei sehr gut befreundeten Mädels steht und nicht weiß für wen er sich entscheiden soll, dann sein blonder Kumpel, der ihm auf die Sprünge hilft oder auch die gutherzige Schwester von Hotaru, die versucht die Beziehung der beiden zu stärken.

Gut, für Genrefans immer noch ein ganz ordentlicher Pausensnack, für was anderes sieht man sich sowas in den meisten Fällen eh nicht an, dafür muss für mich aber zumindest die Optik stimmen. Doch auch hier scheitert Memories Off an einem hässlichen Charakterdesign, tristen Hintergründen und ganz sonderbar steifen, abstehenden Frisuren der Mädels, hat mir gar nicht gefallen. Zumindest das Opening hat mich ganz gut auf die Episoden eingestellt, Ending geht auch in Ordnung.

Im Kurzüberblick:

+ 90 Minuten für gelangweilte Genrefans
+ Opening & Ending passen ganz gut

- Uralte Dreiecksstory ohne jegliche Innovation
- Austauschbare und langweilige Charaktere
- ... die auch noch hässlich aussehen
- allgemein ist die OVA keine Augenweide


Fazit: Eine langweilige, ideenlose und vorhersehbare Love Story, die versucht dramatisch zu wirken. Nur für absolut gelangweilte Genrefans, die ein bisschen Zeit totschlagen wollen, indem sie sich hier auf die Suche nach Parallelen zu Kimi ga Nozomu Eien oder anderen, besseren Genrekollegen machen.
    • ×12
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Watched#2
Die Story Ken ist so eine Art Man der sich nicht entscheiden kann,welches Mädchen er wählt und so kommt im groben die Story zusammen.

Der Zeichenstil ist nicht so gut habe mir vielmehr von dem Anime erwartet.Die mänlichen Characktere sehen sich viel zu ähnlich.

Das Openning ist gut animiert und sind auch gute Szenen dabie,aber leider ist der Song nicht so.

Das Ending hat einen guten Song und leider nur einen Abspann.

Die Musik im Anime ist sehr schön,besonders die Piano-Stücke.
Die Japanische-Synchro ist ganz naja kaum besser als bei der ersten "Memories Off".
Characktere sind naja,Tsubame-sensei hat mir am besten Gefallen sher tiefgründig ihre Persöhnlichkeit gefällt mir einfach.

Dieses "Memoreis Off" hat kein Happy-End den Toto ist nicht fröhlich sondern tief traurig.Es ist zwar ein Drama Anime aber ich merke kein richtiges Drama,naja hoffe auf das nächste "Memories Off".

Fazit:Leider wurden hier wieder nicht meine Erwartungen erfühlt. Kann die höhsten Fans der Genre anbieten,aber auch nur als Notlösung.
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×2

Anime Kommentare

Du möchtest anderen Mitgliedern der aniSearch-Community Deine Meinung zum Anime „Memories Off 2nd“ mitteilen, ohne dafür gleich eine ganze Rezension schreiben zu müssen? Dann eröffne über den nachfolgenden Button ein Kommentarthema zu „Memories Off 2nd“ und sei der Erste, der dazu etwas sagt!
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel – Je 5×2 Kinokarten für „Fairy Tail – Dragon Cry“ und „Corpse Party“
Gewinnspiel – Je 5×2 Kinokarten für „Fairy Tail – Dragon Cry“ und „Corpse Party“

Neueste Umfrage

Neueste Umfrage: [Eintrager-Edition] Wer soll Charakter Nummer 74.000 werden?
[Eintrager-Edition] Wer soll Charakter Nummer 74.000 werden?

Titel

Bewertungen

  • 3
  • 15
  • 9
  • 1
  • 0
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen37Klarwert2.14
Rang#6517Favoriten1

Mitgliederstatistik

Letzte Bewertungen

  • AvatarAnonym
    Abgeschlossen
  • Avatar: SFBSFB
    Pausiert
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: PRMHVNDRMPRMHVNDRM
    Angefangen
  • Avatar: NatsukiMiwaNatsukiMiwa
    Abgeschlossen

Top Eintrager

aniSearch-Livechat

Teilen

Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.