Bastard!! (Anime)Bastard!! Ankoku no Hakai Shin / バスタード!! 暗黒の破壊神

  • Bewerten
  • Lesezeichen
  • Favorisieren
  • Episode kommentieren
  • Diskutieren
  • Rezensieren
  • Frage stellen
  • TypOVA
  • Episoden6 (~)
  • Veröffentlicht25. Aug 1992
  • HauptgenresActionkomödie
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonManga
  • ZielgruppeMännlich

Anime Informationen

  • Anime: Bastard!!
    • Japanisch Bastard!! Ankoku no Hakai Shin
      バスタード!! 暗黒の破壊神
      Status: Abgeschlossen
      Veröffentlicht: 25.08.1992 ‑ 25.06.1993
    • Englisch Bastard!!
      Status: Abgeschlossen
      Veröffentlicht: 25.08.1998 ‑ 08.12.1998
    • Synonyme: Bastard!! Destroyer of Darkness, Bastard!! Ankoku no Hakai-jin

Anime Beschreibung

Dark Schneider ist ein mächtiger Magier und Krieger, der vor fünfzehn Jahren in den Körper eines kleinen Jungen verbannt wurde. Doch nun wird das Königreich Metallicana durch furchterregende Feinde bedroht und Dark Schneider ist der einzige, der diese besiegen kann. Nur der Kuss einer Jungfrau kann das Siegel brechen und den wahren Dark Schneider freisetzen. Als dies geschieht, denkt der befreite Magier nicht daran, sich in den kleinen, naiven Jungen zurückzuverwandeln und das Chaos nimmt seinen Lauf …

Kazushi Hagiwara hat mit der Arbeit an seiner Erfolgsserie, einer Mischung aus Magie, knallharter Action und zarter Erotik, schon während der Schulzeit begonnen. Die packende Story und die ironischen Kommentare, die der Zeichner selbst zum Geschehen liefert, versprechen Thrill und beste Unterhaltung!
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Anime Streams

Immer mehr Animes sind auf legalen Streamingportalen verfügbar. Wenn Dir eine solche Quelle zum Anime „Bastard!!“ bekannt ist, dann kannst Du aniSearch unterstützen, indem Du die Streams über unsere Eintragsmaske hinzufügst.

Anime Trailer

Um sich einen ersten Eindruck über einen Titel zu verschaffen, sind Trailer eine gute Wahl. Der Meinung sind auch wir, weswegen wir auf dieser Seite mehrere Trailer zum Anime „Bastard!!“ auflisten würden, wenn sie uns bekannt wären. Du hast schon den einen oder anderen gesehen? Dann hilf uns und trag alle Dir bekannten Trailer zu diesem Anime über unsere Eintragsmaske ein!

Anime Neuerscheinungen

Anime Bilder (51 Screenshots)

Anime Charaktere

Anime Forum

Anime Rezensionen

Avatar: TaZ
V.I.P.
#1
Was sich hier hinter dem Darkfantasy-Setting verbirgt, ist ein erstklassiger Comedystreifen, der nicht davor zurückschreckt, die vierte Wand zu brechen.

A: Didn't you come to help me?!
B: Just relax. What's the point in killing it while we're off screen?!


Die klischeedurchtränkte Geschichte um den unschlagbaren 'Dark Schneider', der sich nicht ums Schicksal der Welt und das restliche Blabla des Intros schert, sondern den Zuschauer über sechs Episoden mit Sprücheklopfen und seiner unbesiegbaren Natur unterhält.

Hmpf! The ugly and powerless general public and the dazzlingly handsome hero who was chosen by God! Dark Schneider is on a whole other scale! Another scale!


Während so das Fantasygenre parodiert wird, ereignen sich nebenher auch noch witzige Ecchiszenen.

zB mit kleidungslösendem Schleim!



Alles andere als anspruchsvoll und das genaue Gegenteil von Langweilig. Bastard kann auch nach fast 20 Jahren noch wunderbar unterhalten.
    • ×21
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×5
Avatar: Alfadas#2
Verglichen mit der hässlichen und hilflosen Norm kann die strahlende Schönheit des von Gott erwählten Dark Schneider auf keiner Skala gemessen werden.

In einer postapokalyptischen Welt kämpfen die vier „Lords of Havoc“ um die vier Siegel, welche die Göttin der Zerstörung gefangen halten. Jedes der Siegel wird von einem Königreich beschützt, als nun das Königreich Metallica bedroht wird, entschließt man sich dort, Dark Schneider, einen mächtigen, vor 15 Jahren versiegelten Zauberer aus dem Körper des 14-jährigen Luche Renren zu befreien, auf dass er ihnen hilft.



Falls ihr mit Heavy Metall noch nie etwas anfangen konntet, gewöhnt euch schon mal daran. Denn in ferner Zukunft scheint diese Musikrichtung großen Einfluss zu besitzen. Zwar dürften vieles nur „echte“ Fans verstehen, aber wenn man dann von Königreichen wie Metallica oder Iron Maiden hört, von der Gottheit Anthrax, dem Soldaten Bon Jovina oder Zaubersprüchen wie Black Sabbath dürfte doch bei den meisten der Groschen fallen. Die Musik an sich spielt in dem Anime aber keine Rolle und so bleibt es dann auch bei Anspielungen auf Namen.

Man wird in jeder Folge mit Dark Schneider’s (übertriebenen) Kämpfen, seiner Persönlichkeit und einigen Ecchi-Szenen unterhalten ohne dass man sich groß um die Hintergründe der Welt kümmern würde, sprich wirklich ernst ist der Anime nie. Apropos Persönlichkeit, seine Persönlichkeit als eigentlich böser Magier ist dann doch nicht ganz so wie scheint aber das bekommt man nur Rande mit, denn meistens ist er damit beschäftigt, sich selbst in all seiner Großartigkeit zu feiern und ist nie um einen Spruch verlegen.

Dadurch dass der Anime sehr kurz ist, sind die Folgen nur lose aufeinander aufgebaut, das ist leider die große Schwäche. Ich hatte immer das Gefühl das diese Serie viel Potential hatte, sehr viel sogar. Leider werden etwaige Hintergründe um Personen sehr schnell abgehandelt – aber zumindest erhalten sie Hintergründe - und die Story schreitet schlicht von einem Kampf zum anderen und lässt dabei jede Menge aus, sodass man der losen Handlung nur ungefähr folgen kann. Darüber hinaus schien mir die letzte Folge zwar die übertriebenste zu sein, aber man sieht hier am deutlichsten was für Potential die Serie gehabt hätte. Bei der schnellen Erzählweise wundert es nicht, dass der Anime nicht abgeschlossen ist, sondern mit einem Cliffhanger endet.

BGM ist durchaus gelungen, das „Opening“ ist immer eine erzähle Einführung in die postapokalyptische Welt, Ending gibt’s nicht. Dem Anime merkt man sein Alter deutlich an, aber für einen Anime von 1992 – Hut ab. Allerdings gebe ich zu, dass mir dieser markantere Zeichenstil einfach zusagt.

Dark Schneider und seine Sprüche sind nicht schlecht – aber auch nicht überragend, einige Gags zünden sofort, andere gar nicht, die Geschichte ist Klischeeüberladen, die vielen Metal-Anspielungen dürften nur die wenigsten verstehen und die lose Handlung und das Cliffhanger-Ende tun ihr übriges, um Storyfanatiker abzuhalten. Solltet ihr euch einer düsteren Fantasywelt, einem Helden mit narzisstischen Anwandlungen, Ecchiszenen oder dem Flair alter Fantasyserien verbunden fühlen und gern mal das Hirn ausschalten, schaut ruhig mal rein. Kann man gesehen haben, muss man aber nicht. Allen anderen sei abgeraten, man kann sich aber ohne Probleme anhand der ersten Folge ein Bild machen.
    • ×9
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×2
Avatar: -BigK-#3
Story:9
Comedy:9
Zeichenkunst:8
Atmosphäre:9
Also als erstes ist mir aufgefallen die ganzen Namen der Zauber beziehungsweiße der Städte: Metallica, Iron Maiden, Black Sabbath, Venom^^, komisch woher ich die nur kenne.

So zur Story:
Also es geht um ein mächtigen Zauberer der die Welt retten soll "Dark Schneider" der macht des auf seiner eigen lustigen Art, und hat immer ein Witz in den ungünstigsten Situationen auf Lager.

Nun zu der Atmosphäre und Zeichenkunst:
Es ist schon sehr veraltet doch meiner Meinung sehenswert für alle die ja diese Mittelalter Zeit mit Schlachten und Magie lieben, wo es Elfen und so gibt, das führt dann auch zu der Atmosphäre die meiner Meinung sehr gelungen ist.

Meine Beurteilung:
Also der Anime ist doch ziemlich kurz geraten hätte mir mehr Folgen gewünscht, doch gehört dieser wahrlich zu meinen Top Titel, die ich immer gerne anschaue, ich würde euch diesen Anime empfehlen!!
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×9

Anime Kommentare

Avatar: xXBakerXx#1
Recht guter aber alter Anime.
Geil das da sehr viele Namen von Metal Bands.
Und Sänger vertreten sind.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×5
Avatar: HeavyarmsC#2
Basdard ist als Anime gesehen nicht wirklich das Gelbe vom Ei, der Manga ist in vielen belangen einfach besser.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×14
Avatar: Stuck3d#3
Dieser Anime wird mir vorallem durch seine bescheurten Namen in Erinnerung bleiben (Dark Schneider und die Länder sind alle nach Heavy Metal Bands benannt(zB Metallica etc)), sonst hat der Anime, bis auf eine gute Storywendung nichts zu bieten.
Die Kämpfe sind sehr Pokemon mäßig gehalten, Animationen und Zeichnungen sind schlecht und Stroy ist auch nichts besonderes...
Aber fairerweiße muss man sagen, dass es ein paar witzige Szenen dabei sind.
Naja wer Fan vom Manga ist oder die Genres gut findet kann sich diese OVA angucken...der Rest sollte vl erstmal kurz reingucken.
    • ×2
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×10
Avatar: SoKaR#4
Trotz des alters durchaus ein noch sehr Sehenswerter Anime.
Dark Schneider, der stärkste Magier wurde während seiner Welteroberung in den Körper eines Kindes gefangen.
-cut- Jahre Später
Seine ehemaligen Mitstreiter versuchen das pure Böse zu befreihen, dass nur noch durch wenige Siegel von der Zerstörung der Erde abgehalten wird. Als einzige möglichkeit dieses zu verhindern wird Dark Schneider im Körper des bereits herangewachsenen Jungen entfesselt. Nur sieht Dark Schneider gar nicht ein irgendwem zu Helfen (er ist so selbstverliebt xD), genauso wenig, wie sich wieder in den Körper verbannen zu lassen.
Dennoch, aus angeblichem Eigennutz beginnt eine Schlacht Böse gegen Böse.

Leider gibt es kein wirkliches Ende.
    • ×3
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×6
Avatar: Neko#5
Das ist mein Idol :).
Der Anime ist leider so kurz :( hätte man wenigstens 12 Folgen rausdrehen können.

Das isn purer Kaoten Anime paar recht dolle lacher aber das wars leider (halt so kurz).
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×12

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel: „Kabukicho Sherlock“
Gewinnspiel: „Kabukicho Sherlock“

Bewertungen

  • 12
  • 64
  • 110
  • 67
  • 21
Gesamtbewertung
Eigene Bewertung
Klarwert2.83 = 57%Rang#4215

Mitgliederstatistik

Letzte Bewertungen

  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: Herzin87Herzin87
    Pausiert
  • Avatar: ninjamaskninjamask
    Abgeschlossen
  • Avatar: GebbiGebbi
    Lesezeichen
  • Avatar: TharosTharos
    Abgeschlossen

Top Eintrager

Anime teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime oder informierst gern über Anime? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Anime-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Anime und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat