Animatrix (Anime)アニマトリックス

  • Bewerten
  • Lesezeichen
  • Favorisieren
  • Episode kommentieren
  • Diskutieren
  • Rezensieren
  • Frage stellen
  • TypOVA
  • Episoden9 (~)
  • Veröffentlicht03. Jun 2003
  • HauptgenresUnbestimmt
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonOriginalwerk
  • Zielgruppe-

Anime Informationen

Anime Beschreibung

Covertext:
Animatrix besteht aus neun brandneuen Kurzfilmen, die Andy und Larry Wachowski konziepiert haben, jene Brüder, denen wir auch die Martrix-Trilogie verdanken. Umgesetzt wurden die Ideen der Wachowskis von den besten Regisseuren, die das Anime-Genre zu bieten hat. Spektakuläre Bilder, mitreißende Rhythmen und die visionären Geschichten der Wachowski-Brüder entführen auf eine einzigartige Reise durch die jede Vorstellungskraft sprengende Welt der Matrix. Erfahren sie mehr über den Krieg der Menschen gegen die Maschinen, wie die Matrix entstand und über die Figuren, die in ihr leben.
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Anime Streams

Im Bereich „Streams“ findest Du ggf. weitere Streaming-Anbieter und diverse Sprachversionen.

Anime Trailer

Um sich einen ersten Eindruck über einen Titel zu verschaffen, sind Trailer eine gute Wahl. Der Meinung sind auch wir, weswegen wir auf dieser Seite mehrere Trailer zum Anime „Animatrix“ auflisten würden, wenn sie uns bekannt wären. Du hast schon den einen oder anderen gesehen? Dann hilf uns und trag alle Dir bekannten Trailer zu diesem Anime über unsere Eintragsmaske ein!

Anime Neuerscheinungen

Anime Bilder (39 Screenshots)

Anime Charaktere

Charaktere sind das Herzstück eines jeden Anime. Möchtest Du die Charaktere zum Anime „Animatrix“ hinzufügen? Wir haben dafür einen speziellen Bereich und ein Team bei dem Du gern mitmachen kannst. Ein allgemeines Tutorial findest Du in unserem Forum, wir freuen uns auf Deine Beteiligung!

Anime Forum

Anime Rezensionen

Avatar: Jabba#1
Die Wachowski Brüder haben sich mit der Erschaffung des Matrix Universums ein lange bestehendes Denkmal gesetzt. Dabei sticht besonders die Komplexität, mit der die Brüder die Geschichte um den Auserwählten erzählen, hervor. Die Filme sind dabei genauso nur ein Zahnrad im Getriebe wie die Videospiele, diverse Bücher und auch der hier kommentierte Anime. So erfahren wir in den ersten Folgen, wie es der Mannschaft des Schiffes Osiris ergeht, welche die „Maschinenarmee“ zum ersten Mal entdecken. (Dies wird wiederum am Anfang des zweiten Films aufgegriffen.) Oder wir bekommen eine Einsicht, wie es überhaupt zu der erschreckenden, apokalyptischen Welt kommt, welche uns in den Filmen vorgesetzt. wird. Es gibt aber auch Episoden die keine neuen Informationen geben. Diese greifen die philosophischen Fragen auf, welche auch in den Filmen behandelt werden. Der „Sinn des Lebens“ ist ebenso ein Thema, wie die Suche nach „persönlichen und/oder globalen Frieden“.

Die einzelnen Kurzfilme unterscheiden sich sehr drastisch voneinander. Dies ist vor allem in den verschiedenen Regisseuren begründet, welche sich für die einzelnen Folgen verantwortlich zeigten. Jeder hat sich seine eigene künstlerische Freiheit genommen, den vorgegebenen Stoff umzusetzen. In diesem Punkt liegt auch meine Hauptkritik an dem OVA. Ich empfand es sehr schwer, mich jedes Mal vollkommen von der vorangegangenen Folge zu lösen. Somit stehen die einzelnen Episoden nicht voneinander getrennt, sondern werden miteinander verglichen. In der so entstehenden Rangfolge können die meisten der neun Filme, obwohl sicherlich künstlerisch wertvoll, einfach nicht mit den Spitzeplätzen mithalten.

Zum Abschluss möchte ich nochmals auf das Gesamtwerk hinweisen. Wer sich Animtatrix ansieht, ohne sich ebenfalls mit den Filmen und Spielen beschäftigt zu haben, wird zwar einige tolle Animationen bewundern können, aber die wesentlichen inhaltlichen Aspekte gehen vorüber. Jeder aber, der sich als Fan der Matrix sieht, sollte an diesem OVA nicht vorbeigehen.
    • ×4
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
1× Empfehlungen erhalten
Avatar: FireDevil#2
Animatrix


Animatrix besteht aus insgesamt 9 Kurzfilmen welche von verschiedenen Regisseuren produziert wurden.


Zwei Kategorien
Natürlich kann man schlecht ne Handlungsbeschreibung machen wenn es sich um 9 Kurzfilme handelt, man kann diese aber in 2 Kategorien einteilen.
1) Die Kurzfilme welche zusätzliche Hintergründe zu den Filmen geben. Da wehre zum beispiel: "Der letzte Flug der Osirsis" Dieser erzählt davon wie das erste mal ein Schiff auf die Riesige Maschinen Armee traf. Oder die zweite Renaisance Teil 1 und 2", wo man erfährt wie es überhaupt zu diesen Krieg kam.

Dann gibt es dann aber auch noch die andere Kategorie; in dieser geht es hauptsächlich um geschichten aus der Matrix die so nicht wirklich mit den Filmen verstrickt sind.
So zum beispiel Die Geschichte "Beyond"; Hier geht es einfach darum das Menschen die in der Matrix sind, Fehler in dieser entdecken.


Leider aber muss man klar sagen das es gerade mal nur 4-5 wirklich gute Kurzfilme gibt und der Rest bestenfalls mittelmäßig ist.
Mit " Dem letzten Flug der Osiris" welcher als erster kommt hat man schon gleich zu beginn seinen besten Film verschossen. Dieser ist nicht nur atemberaubend Animiert, sondern stellt auch die Verbindung zwischen "Matrix" und Matrix Reloadet" da.

Auch gibt es natürlich zwischen den 9 Filmchen auch sehr starke Animations Unterschiede.
Wehrend manche CG benützen, sind andere wiederum klassisch gezeichnet. Auch sei gesagt das nicht jeder Stil wirklich gut aussieht. Manche sind sogar richtig hässlich wie zum beispiel bei dem Kurzfilm " Welt Rekord.

FazitFans von der Matrix Geschichte werden hier sicherlich das ein oder andere Interessante erfahren. kann man mit Matrix aber nichts anfangen hat man auch nicht wirklich einen Grund sich das anzusehen. Eine nette Kurzfilm Sammlung ist es aber alle mal.
    • ×7
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×4
Avatar: akari#3
Bei Animatrix handelt es sich insgesamt um 9 Kurzfilme aus dem Matrix-Universum. Wie bereits in den anderen Kommentaren erwähnt sind ein Paar recht gut und Andere eher nicht. Ich habe hier alle einzeln Bewertet und dann einen Durchschnittswert gebildet:

1. Der letzte Flug der Osiris:
Wohl der Kurzfilm mit der besten Animation auf der Ganzen DVD. Teilweise so gut, dass man kaum zwischen Anime und Realflim unterscheiden kann. Der letzte Flug der Osiris gefällt mir von den 9 Kurzfilmen eigentlich am Besten.
Story: Der Kurzfilm beginnt mit einem spektakulären Schwertkampf innerhalb einer Trainingsmatrix. Dann werden allerdings Wächteraktivitäten angezeigt und der Captain wird auf die Brücke gerufen. Die Gefahr für die Menschen ist groß, denn es sind tausende von Maschinen und sie versuchen sich zu der Menschenstadt Zion durchzubohren. Joé geht in die Matrix um eine Warnung an Zion abzuschicken.
Bewertung: 10 von 10

2. Die zweite Renaissance Teil 1
Eher durchschnittliche Animationen mit einigen Standbildern. Eigentlich nichts besonderes.
Story: Dieser Kurzflim ist eine historische Datei aus dem Zion-Archiv. Er handelt von den ersten Anzeichen und Aufständen der Maschinen gegen die Menschen. Sie berichtet darüber wie die Maschinen nach und nach künstliche Intelligenz entwickelten und eigenständiger wurden.
Bewertung: 5,5 von 10

3. Die zweite Renaissance Teil 2
Genauso wie der erste Teil bestenfalls durchschnittlich.
Story: Es herrscht Krieg zwischen den Maschinen und den Menschen. Die Menschen drohen zu verlieren und wagen den verzweifelten Schritt den Himmel bzw. die Atmosphäre zu zerstören, damit die Maschinen keine Solarenergie mehr nutzen können. Die Menschen verlieren den Krieg und die Maschinen beginnen die Menschen als Ersatzbatterien zu nutzen.
Bewertung: 5,5 von 10

4. Kindergeschichte
Von der Animation zwar nicht sonderlich gut vom Unterhaltungswert allerdings schon etwas interessant.
Story: Die Geschichte fängt in etwa so an wie der erste Teil von Matrix. Ein Junge hängt vor dem Computer und sucht nach etwas von dem er selbst nicht weiß was es ist. Er hat das Gefühl, das die Realität nicht real ist. Dann chattet er ein bisschen mit Neo und kommt dem Geheimnis der Matrix näher. Sein Wunsch führt dann dazu, dass die Maschinen auf ihn aufmerksam werden. Als er den nächsten Tag in der Schule ist, kommen die Regierunsbeamten in den schwarzen Wagen. Er versucht zu fliehen und stürzt sich im Vertrauen auf Neo vom Dach der Schule.
Bewertung: 7 von 10

5. Programm

Der größte Teil dieses Kurzfilms spielt in einer Testmatrix die dem historischen Japan entspricht. Es ist sehr malerisch. Er gehört zu den besten Kurzflimen der DVD.
Story: Oises ist noch nicht lange aus der Matrix befreit und wird von DUO, einem ihrer Mitstreiter in ihre Lieblingssimulation begleitet. Sie sind dort Samurai im historischen Japan und kämpfen gegeneinander mit Schwertern. Dann stellt sich jedoch heraus dass er ein Verräter ist und den Maschinen den Aufenthaltsort ihres Schiffes genannt hat. Er will zurück in die Matrix und alles vergessen. Kann sie ihn aufhalten?
Bewertung: 9,5 von 10

6. Weltrekord
Also die Animation dieses Kurzfilms ist einfach grauenhaft. Ich glaube ich habe vorher noch nie so etwas schlechtes gesehen. Auch die Story war nicht so interessant. Ansehen lohnt sich wirklich nicht.
Story: Ein Leichtathlet will den Weltrekord in der Kurzstrecke (Laufen) brechen. Er läuft hart an der Grenze und zwar so nah an der Grenze, dass er die Regeln der Matrix druchbricht.
Bewertung: 3 von 10

7. Beyond
Die Animationen sind ganz okay wenn auch nicht herausragend. Die Geschichte gefällt mir dagegen sehr gut. Mein zweitliebster Film dieser DVD.
Story: Es gibt immer wieder Fehler in der Matrix und an manchen Orten ist die Beschädigung sehr groß. Yuko sucht ihre Katze und einige Kinder sagen, sie hätten sie in dem alten Spukhaus gesehen. Dem geht sie auf den Grund. Und tatsächlich findet sie sie dort. Doch das Spukhaus ist wirklich merkwürdig. Die Kinder spielen dort sehr gerne, den in manchen Teilen des Hauses regnet es durchs kaputte Dach, obwohl die Sonne scheint und an einer Stelle ist die Schwerkraft teilweise aufgehoben. Dann ist da noch eine Tür mit seltsamen Echos.
So große Defekte in der Matrix bleiben natürlich nicht unbemerkt. Schon bald kommen die Beseitigungsprogramme der Maschinen.
Bewertung: 9,5 von 10

8. Eine Detektivgeschichte
Dieser Anime ist fast nur grau bzw. Schwarz-weiß. Ist auch mal interessant. Die Blues-Einlagen, der Trenchcoat und der Hut den der Detektiv trägt erschaffen eine coole Chicago-Atmosphäre.
Story: Der Detektiv Ash ist auf der Suche nach Trinity. Es ist ein Test ob er bereit ist hinter die Realität der Matrix zu blicken. Er wird von den Matrixprogrammen verwanzt, damit sie so eine Falle für Trinity stellen können.
Bewertung: 8,5 von 10

9. Matriculate
Etwas merkwürdiger Zeichenstil, sehr Comic-mäßig.
Story: Als Test kämpft eine Frau gemeinsam mit ihrem Äffchen im Glasbehälter gegen ein paar Maschinen. Sie versuchen einige Maschinen dazu zu konvertieren und sich den Menschen wieder anzuschließen.
Bewertung: 6 von 10
    • ×7
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×5

Anime Kommentare

Avatar: Keren-Happuch#1
Anspruch:viel
Action:mittel
Humor:nichts
Spannung:mittel
Erotik:wenig
Sehr experimentell. Alle 9 Episoden unterscheiden sich sehr stark voeinander, sowohl die Stories als auch die Animationen und Zeichnungen betreffend. Zum Teil gibt es direkte Bezüge zu den Matrixfilmen, aber manche Episoden sind auch sehr unabhängig.
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×9
Avatar: HeavyarmsC#2
Kurzfilme über die Matrix. Beeindruckend war der letzte Flug der Osiris, ansonnsten ein paar nette Kurzepisoden, interessant zu sehen wie die Matrix erschaffen wurde.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×11
Avatar: Watched#3
Es ist die Matrix mit Fakten und Tahtsachen. Ein Kurzgeschichte,aber sie ist finde ich ganz gut gelunge.Als informations Film oder Kurzgeschichte zur Matrix-Triologie.


Wenn man ein Matrix fan ist sollte,man es sich angucken.
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×8
Avatar: Momo#4
Wenn jemand das Thema Mensch/Maschine interessiert, dann kann ich den Anime empfehlen. Es beschäftigt sich auch mit der Existenz an sich und mit der Suche nach der Wahrheit. Ist die Welt die wir wahrnehmen Real oder ist das nur ein Konstrukt unseres Bewusstseins. Wie gehen wir mit den Wahrheiten um, mit dennen konfrontiert werden. Ist die Illusion nicht ein Selbsschutz damit wir überleben können. Sehr eindrücklich fand ich die Folge "Kid`s Story" , der Glaubenssprung in die Tiefe. oder "Matriculated", die Schnittstelle zu einer künstlich erschaffener Intelligenz. Für mich ist "Animatrix" ein visionäres Meisterwerk der sich mit Themen beschäftigt, die in der Zukunft die Menschheit noch Kopfzerbrechen bereiten wird. Wird uns das zerstören was wir erschaffen und werden wir in der lage sein den Schalter noch rechtzeitig abzustellen?
    • ×2
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Demon Lord, Retry!

Witzige Isekai mit einer Portion Ecchi sind genau das Richtige für dich? Dann darfst du Demon Lord, Retry! nicht verpassen! Jetzt bei Anime Planet bestellen

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel: „Shakugan no Shana“
Gewinnspiel: „Shakugan no Shana“

Neueste Umfrage

Neueste Umfrage: [Anime-Edition] Wer soll Charakter Nummer 98.000 werden?
[Anime-Edition] Wer soll Charakter Nummer 98.000 werden?

Bewertungen

  • 28
  • 118
  • 262
  • 185
  • 64
Gesamtbewertung
Eigene Bewertung
Klarwert2.93 = 59%Rang#3924

Mitgliederstatistik

Letzte Bewertungen

  • Avatar: PatrosPatros
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: SFBSFB
    Abgeschlossen
  • Avatar: cpl386cpl386
    Abgeschlossen
  • Avatar: SupaMahiroSupaMahiro
    Abgeschlossen

Top Eintrager

Anime teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime oder informierst gern über Anime? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Anime-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Anime und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat