M.D. Geist (Anime)Soukihei MD Geist / 装鬼兵MDガイスト

  • TypOVA
  • Episoden1 (~)
  • Veröffentlicht21. Mai 1986
  • HauptgenresAction
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonOriginalwerk
  • ZielgruppeMännlich, Volljährig

Anime Informationen

Anime Beschreibung

Auf dem Planeten Jerra bekämpfen sich die Regierungstruppen und die aufständischen Nexron in einem Krieg, den niemand gewinnen kann. Die Regierungstruppen setzen den Bio-Klon M.D. Geist ein. Wegen seiner außerordentlichen Gewalttätigkeit wird Geist aber selbst zur Gefahr und in einem Satelliten in den Orbit verbannt. Als der Satellit eines Tages abstürzt, kehrt M.D. Geist nach Jerra zurück. Er kommt einer fahrenden Festung der Regierungstruppen zu Hilfe, die von Rebellen angegriffen wird. Gemeinsam dringen sie in den »Brain Palace« ein. Colonel Crutes will dort den Start des »Death Force«-Programms verhindern, das Kampfmaschinen auf Jerra loslassen soll, die jedes menschliche Leben vernichten sollen. Doch M.D. Geist hat andere Pläne.
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Anime Streams

Immer mehr Animes sind auf legalen Streamingportalen verfügbar. Wenn Dir eine solche Quelle zum Anime „M.D. Geist“ bekannt ist, dann kannst Du aniSearch unterstützen, indem Du die Streams über unsere Eintragsmaske hinzufügst.

Anime Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Zurücksetzen

Anime Bilder (31 Screenshots)

Anime Charaktere

Charaktere sind das Herzstück eines jeden Animes. Möchtest Du die Charaktere zum Anime „M.D. Geist“ hinzufügen? Wir haben dafür einen speziellen Bereich und ein Team bei dem Du gern mitmachen kannst. Ein allgemeines Tutorial findest Du in unserem Forum, wir freuen uns auf Deine Beteiligung!

Anime Forum

Anime Rezensionen

Avatar: DevilsPlaything#1

Ja, meine lieben Freunde von sinnloser Gewalt und irgendwie hirnloser Action. Sehet und staunet über jenes bluttriefende klassische Machwerk aus den frühen Tagen des Animes . . .

Die Animationen sehen nicht nur alt aus, sie sind es auch. Doch so etwas einem Anime vorzuwerfen, der wegen des damaligen technischen Standes nicht besser hinzukriegen war, ist genauso bescheuert, als ob man sich bei Ben Hur wegen fehlender CGI-Effekte beschweren würde. Denn in diesem Sinne sind die Animationen vollends ausgereizt und teilweise sogar relativ detailreich. Auch sind die anatomischen Kentnisse der Zeichner überaus bewundernswert, denn Organe, Skelette sind sehr realistisch und klar dargestellt. Auch in den zahlreichen und langen Actionsequenzen weiß der Anime zu überzeugen, da sie den heutigen kaum nachstehen. Eher wird es offensichtlich, dass sich viele heutigen Animes an "M.D. Geist" zu orientieren scheinen.

Die Musik kann man jedoch getrost als typischen 80er Schund abtun. Der Soundtrack versucht rockig zu wirken und ist dabei eigentlich bloß lächerlich, weil es eher (sogar nach damaligen Verhältnissen) billigem Synthi-Pop a`la A-Ha klingt.
Die Umgebungsgeräusche sind verständlicherweise auch weniger vielfältig ausgefallen als heutzutage üblich. Jedoch auch mit guten Ansätzen. Man könnte sagen, es wurde damals bereits der richtige Weg eingeschlagen.
Über die Synchronisation kann ich keine Aussage treffen, da ich mir den Film gleich auf japanisch mit deutschem Untertitel angesehen habe. Gibt`s da eigentlich einen englischen oder deutschen Dub?

Die beschränkt vorhandene Atmosphäre ergibt sich aus der gandenlos brutalen Darstellung von Gewalt und zerstörter Landschaft. Es ist eine post-apokalyptische Welt, in der das Recht des Stärkeren regiert. Wer nicht pariert, wird im wahrsten Sinne des Wortes "ausgeschlachtet".

Story? Ha ha, der Witz war gut. Hier wird fast pausenlos geschlachtet, erschossen, erstochen, zerstückelt, in die Luft gesprengt und vernichtet. Allerhöchstens lassen sich einige Story-Ansätze vermuten, die so eine Art Mischung aus Mad Max und Conan Der Barbar ergeben.

Charaktere sind da verständlicherweise ebensowenig vorhanden. Die Personen werden einfach dem Zuschauer vorgeknallt, damit er sich selbst ein charakterliches Bild erahnen kann. Jegliche Motivationen sämtlicher Akteure fehlen komplett. Immerhin bleibt das weitere Geschehen dadurch spannend, da man nie weiß, wie`s nun weitergeht. Soll heißen, wer als nächtes ins Gras beißen muss.

Fazit: Ihr wollt Blut?! Ihr wollt Action?! Ihr wollt Gewalt?! Ihr wollt einen Film für Männer?! Dann seid ihr bei "M.D. Geist" genau richtig.
Allen anderen sei von diesem Film abgeraten. Die Einzigen, für die Film eventuell noch interessant wäre, sind all Jene, die gerne mal einen Blick in die frühen Tage des Animes blicken wollen. Dafür lohnt es sich wenigstens allemal.
    • ×11
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Anime Kommentare

Avatar: Richard Raahl#1
Anspruch:nichts
Action:sehr viel
Humor:wenig
Spannung:wenig
Erotik:mittel
M.D. Geist ist purer Trash: übertriebene Gewalt, Sex ( zumindest fast ), Klonsoldaten und Killerroboter. Die Animation ist für 1986 sehr gut gelungen und der Soundtrack ist auch in Ordnung. Eine sinnvolle oder verständliche Handlung darf man nicht erwarten. Fazit: wer anspruchslosem Trash nicht abgeneigt ist, kann mit M.D. Geist 45 unterhaltsame Minuten verbringen.
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×5
Avatar: Bakuro#2
Anspruch:nichts
Action:mittel
Humor:nichts
Spannung:nichts
Erotik:nichts
AU BACKE mehr kann und will zu diesem ehm .. Machwerk ... nicht sagen
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×8
Avatar: Conoppke#3
Action:sehr viel
Für diejeniegen die auf viel Blut & Action stehen
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×11
Avatar: Spackfighter#4
Anspruch:0
Action:4
Humor:0
Spannung:1
Erotik:0
Eigentlich hatte unter anderem dieser Film den Grundstein gelegt, Animes zu schauen; nicht weil er gut war, viel eher weil er mir gezeigt hat, dass Zeichentrick (Sorry, ich meine Anime) auch anders kann.
Wenn man auf Animes mit einem hohen Gore-Level steht,wobei Gewaltdarstellung eine große Rolle spielt, dann kann man sich das antun, ich würde dennoch davon abraten. Man könnte sich auch über die Banalität des Films schlapplachen, aber zu mehr ist er nicht zu gebrauchen.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×9
Avatar: awk#5
absolut langweilig und auch kein vernünftiger splatter ;/ Meiden.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×8
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel – 10 × 1 Monat Crunchyroll-Premium
Gewinnspiel – 10 × 1 Monat Crunchyroll-Premium

Neueste Umfrage

Neueste Umfrage: [Gold-Edition] Wer soll Charakter Nummer 90.000 werden?
[Gold-Edition] Wer soll Charakter Nummer 90.000 werden?

Bewertungen

  • 75
  • 92
  • 37
  • 20
  • 6
Gesamtbewertung
Eigene Bewertung
Klarwert1.83 = 37%Rang#8889

Mitgliederstatistik

Relationen

Letzte Bewertungen

Top Eintrager

Anime teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime oder informierst gern über Anime? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Anime-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Anime und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.