Monster (Anime) » Forum » Kommentareモンスター

  • TypTV-Serie
  • Episoden74 (~)
  • Veröffentlicht07. Apr 2004
  • HauptgenresThriller
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonManga
  • ZielgruppeMännlich, Weiblich

Anime Kommentare

Hier findest Du das allgemeine Diskussionsthema zum Anime „Monster“. In diesem Thema kannst Du ganz allgemein Deine Meinung und Eindrücke zu „Monster“ mitteilen oder auf vorhandene Beiträge eingehen. Beachte bitte, dass Spoiler hier untersagt sind.
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen
Avatar: lyukyui#1
Der Anime gefällt mir extrem gut. Die Story ist zwar teilweise sehr langatmig, aber das machen die Entwicklungen der einzelnen Charaktere und der Sory wieder wett.
Ein meiner meinung nach sehr gelungener Anime.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×7
Avatar: McNeal#2
die story ist meiner meinung zu arg in die länge gezogen da hab ich lieber nen game gezockt als mir das anzuschaun bis zu folge 3x gekommen dann war auch schluss es war einfach nur langweilig aus meiner sicht
    • ×3
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×24
Avatar: Zetzner#3
Top anime die story ist sehr gelungen auch wen sie einem manchmal etwas lang vorkommt. Am ende sitzt man nur mit offenen mund da und denkt wow kann den anime nur empfehlen.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×12
Avatar: Tibsi#4
Das Monster sprach zu mir mich: "gib mir deinen Namen" ich antwortete: "nimm ihn dir, denn ich bin dein größter Fan"

das ist die wahrheit Monster zählt für mich zu den besten Animes seit langen. Tolle Story die auch über 74 folgen nie langweilig wird und immer spannen bleibt für alle Krimi Thriller Fans ein muss.

das einzige was ich bemängeln könnte ist der Bereich Opening und Ending zwar nicht weil sie schlecht sind aber es gibt nur ein Opening und nur 2 Endings und über 74 folgen sind das meiner Meinung nach zu wenig.

also immer schön auf das Monster in euch achten sonst macht es eines Tages so: bali-bali,kyscha-kyscha,baki-baki,goku
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×10
Avatar: Kaji#5
ich hatte anfangs schwierigkeiten Monster zu gucken ... weil irgentwie hat es sich da etwas hingezogen ... aber das ist absolut zu verstehen weil es sich alles erstmal aufbauen musste und nach ca. 10 folge war ich einfach nicht mehr davon wegzukriegen ... weil es wirklich so genial ist ... die animationen, die musik, die charaktere, deutschland ^^ und natürlich die einfach nur geniale, mega gut durchdachte, unglaublich verzweigte und doch perfekt zusammengefasste story ... das einzige was mir nich ganz so gut gefallen hat is das ende, naja es ist nicht schlecht und eigentlich auch gut abgeschlossen aber es kam so erpruppt ... ich mein bei 74 folgen hätten ein zwei mehr auch nicht mehr geschadet ^^ ... aber echt einfach nur genial ... aufjedenfall mal ansehen
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×8
Avatar: Guraffenguru#6
Ich weis nicht wieso, aber ich konnte mit Monster wenig anfangen.. Die ersten Episoden haben mir überhaupt nicht gefallen aber dachte vllt wirds später besser.. Und ab der 21Episode hab ich aufgegeben zu warten, der Anime fesselt mich überhaupt nicht und kommt für mich jedenfalls niemals an Deathnote ran.

Die Story is zwar ganz interessant, aber mich langweilt es weil kaum etwas passiert das man nicht vorher ahnen kann.
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×19
Avatar: rohkost#7
Ich finde es echt komisch, wie die Ärzte in den ersten Folgen ihren Kollegen extrem mobben und sich nicht an internationalen Ethikstandards usw dran halten. Ja, es IST nur ein Anime aber ich kann als Krankenpfleger das einfach nicht übersehen wenn ihr wisst was ich meine. ^^
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×11
Avatar: Omega#8
Der Anime ist super!!! Hatte eure Vorwarnungen gelesen und YEP! Ihr habt alle recht: das Suchtpotential ist sehr hoch. Fängt man mit dem Anime an muß man ihn durchsehen.
Die Charaktere sind super realistisch und der Zeichenstil ist auch sehr schön. Besonders gelungen finde ich auch die Stimmen (hatte OMU) z.B. bei Johann. Seine fies-ruhige Stimme ist wahnsinnig realistisch und man hat sie dann noch tagelang im Ohr: nix für schwache Nerven!!
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×9
Avatar: ZerkenX#9
Ich habe mir für das Jahr 2008 vorgenommen, dass ich nicht ins Jahr eintrete, ohne "Monster" abgesclossen zu haben. Jetzt kann ich mich entspannt zurücklegen und mich auf 2008 freuen, denn ich habe die Serie so kurz vor dem Sylvesterabend endlich abgeschlossen!

Mein Eindruck von der Serie ist sehr positiv ausgefallen. Erst hatte ich Angst mit der Serie anzufangen da die hohe Episodenanzahl mich abgeschreckt hat und ich befürchtete, dass mir zwischenzeitlich langweilig wird. Doch dies war zum Glück nicht der Fall! Monster hat mich auf jedenfall richtig gut unterhalten und es gab praktisch keine "Hänger" in der Serie. Jede Folge fügte sich perfekt in das Gesamtbild ein und versorgt den Zuschauer mit immer mehr Charakteren, die alle ihre eigenen Geschichten haben und diese wiederrum im Zusammenhang mit den vielen anderen Charakteren steht.
Monster ist ein sehr komplexer Anime. Man musste schon alle Informationen über jeden einzelnen Chara im Hinterkopf behalten um den Durchblick beizubehalten (Es klingt schwieriger als es wirklich ist^^) Es gab wenige Folgen die ich mir schon 2mal ansehn musste um zu begreifen was genau los ist.
"Tiefgründig" und "Spannend" sind wohl die passenden Worte die dieses (Meister)Werk beschreiben.
Auch die Tatsache, dass der Anime zum großen Teil in Deutschland spielt ist schon irgendwie "cool" Deswegen kann ich jedem der auch nur ein Fünkchen Interesse an diesem Genre hat (so wie ich) diesen Anime wärmstens empfehlen.
Schließt euch ins Zimmer ein und kommt erst wieder heraus nachdem der letzte Abspann über dem Bildschirm lief.

MfG und ein frohes neues Jahr !
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×7
Avatar: theTime#10
Genialer Anime!!!
Aber für mich war es ziemlich anstrengend, meine Gedanken bei dem Anime zu lassen.
Weil...
1. Der Anime ziemlich düster gehalten ist.
2. Die ganze Geschichte zieeeemmmmlich in die länge gezogen wurde...
3. Ziemlich wenig action bietet und sehr anspruchsvoll ist.

Aber dennoch überzeugt der Anime, wegen seiner genialen Story.
Und hier muss ich auch noch mein respekt an den Erfinder der Story, der sich sowas einfallen lassen konnte!
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×13
Avatar: Julaw#11
Sehr Spannender Story, verschiedene und super Charaktere und der Soundtrack gefällt mir auch.
Mein favourite da ist bis jetzt der "Johanne Liebert" haha genialer Typ.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×16
Avatar: Sephi#12
Grandioser Anime!
Diesen Anime kann man nicht mit Worten alleine beschreiben! Selten hat mich eine Story so sehr gefesselt!
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×17
Avatar: Curtis#13
Ein sehr anspruchsvoller und spannender Anime.
Es wäre mein Top Anime geworden wenn dieses
dumme Ende nicht gewesen wäre, welches mir den Anime versaut hat.

Trotzdem Grandios
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×14
Avatar: Jesthan#14
Anspruch:10
Action:5
Spannung:8
Sehr komplexe Story bei der alles passt.
Die Charaktere sind hervorragend entwickelt worden und entwickeln sich eben so gut im Laufe der Geschichte. Die düstere Stimmung und die mysteriösen Zwischenfälle, die alle mit einer eigenen kleinen Geschichte beschrieben werden durch den realistischen Zeichenstil perfekt ergänzt. Auch das schaurige Opening und mit der Bilderbuchstory verbundene Ending untermalen die Szenerie gekonnt.
Auch wenn der Anime ziemlich lang ist und der Anfang etwas schleppend voran geht, hätte man es meiner Meinung nach nicht besser machen können.
Die Verknüpfung mit der vor allem DDR Geschichte und den in der heutigen Zeit spielenden Orte Deutschland und Tschechien, geben dem ganzen noch einen Schuss Realismus hinzu und die Einarbeitung der Geschehnisse sind erstaunlich.
Alles in Allem ein genialer geschlossener Krimi
mit offenem Ende
.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×9
Avatar: pepperbreath#15
So eine Geschichte nenn ich wirklich einmalig! Diese Handlung, Psyche, Schlussfolgerungen und Geschehnisse..einfach toll

Die Charakter haben was einzigartiges und sind manchmal auch unberechenbar.

Man merkt auch, dass sich die Zeichner mühe gegeben haben man merke es zum Beispiel als Dieter mit der Gabel die Wurst durchsticht..

Hat richtig Spass gemacht diesen Anime zu schauen, kann es nur weiterempfehlen ^^ Good Job =)
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×10

Neueste Umfrage

Neueste Umfrage: [Rainbow-Edition] Wer soll Charakter Nummer 77.777 werden?
[Rainbow-Edition] Wer soll Charakter Nummer 77.777 werden?

Titel

  • Japanisch Monster
    モンスター
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 07.04.2004 ‑ 28.09.2005
  • Englisch Monster
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 12.10.2009 ‑ 13.09.2010

Bewertungen

  • 53
  • 107
  • 225
  • 622
  • 1.448
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen2.771Klarwert4.14
Rang#64Favoriten135
Populär#94Gefragt

Mitgliederstatistik

Letzte Bewertungen

  • Avatar: watashiwa_L_desuwatashiwa_L_desu
    Angefangen
  • Avatar: Der-SDer-S
    Abgebrochen
  • Avatar: FickleCatFickleCat
    Angefangen
  • Avatar: NiimueNiimue
    Abgeschlossen
  • Avatar: BentenBenten
    Abgeschlossen

Top Eintrager

Anime teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime oder informierst gern über Anime? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Anime-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Anime und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.