You’re currently using aniSearch in German. Would you rather switch to the English version? Please note, that if you’re a registered member you can use your Page Settings to add, remove, or reorganise the languages you want texts to be shown in. That way you can create your own individual aniSearch experience. You have the following possibilities:

Beschreibung

Anime: Gunslinger Girl
Nach außen hin sind die fünf Mädchen Triela, Henrietta, Angelica, Ricound Claes ganz normal. Sie wohnen und genießen ihr Leben zusammen in einem Wohnheim, doch der Schein trügt: Die Mädchen sind nämlich nicht so normal, wie sie wirken. Sie sind Cyborgs; menschliche Wesen mit mechanischen Körperteilen. Sie arbeiten alle für die Sektion 2 der „Staatlichen Gesellschaft für soziale Wohlfahrt“, wobei dieser Ausdruck natürlich ebenfalls nur Tarnung ist. Dahinter versteckt sich eine Organisation, die Aufträge für die korrupte Regierung des Landes erledigt. Sektion 2 ist dabei eine Unterabteilung, die physisch geschädigte Kinder aufnimmt und ihnen Prothesen implantieren. Da die meisten Kinder eine eher tragische Vorgeschichte haben, werden sie dann gleich noch einer Konditionierung unterzogen. Dies dient zum einen dazu, die Vergangenheit und auch schlimme Erinnerungen zu löschen und gleichzeitig aber auch dazu, die Loyalität zur Organisation zu stärken.
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Screenshots

Alle anzeigen

Charaktere

Zitate

  • Jean CROCE
    Ach, wissen sie, man kann mit einer Pistole ebenso töten wie z. B mit einer Biebel.
    Wenn sie den Befehl erhalten, jemanden mit der Kante eines Buches zu erschlagen, dann tun sie das.

Relationen

Forum

Es sind leider noch keine Themen hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt ein neues Thema erstellen?

Neuerscheinungen

Kommentare (Zufallsauswahl)

Avatar: Nemesis

#43073
11 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Auf den Anime bin ich durch nen Freund aufmerksam geworden, der davon schwärmte, wie geil der Anime doch sei. Irgendwann konnte ich das nicht mehr hören und wollte mich selbst davon überzeugen. Nunja... ich hab dann trotz der Schwärmerei meines Freundes nur mit wenigen Erwartungen den Anime angefangen zu schauen. Diese Erwartungen wurden zwar übertroffen, aber dennoch hat mich der Anime auch ned gerade vom Hocker gerissen.
Avatar: Macewar

#1447397
5 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Anspruch:sehr viel
Action:mittel
Humor:wenig
Spannung:sehr viel
Erotik:nichts

Eingangs möchte ich erwähnen, das die Vermarktung (zumindest in Europa), Vorallendingen Claim und Beschreibung der CE, dem Anime nicht den Respekt entgegenbringen den er, meiner Meinung nach, verdient. Denn Sätze wie "Kleine Mädchen, große Waffen" sind da schon mehr als plakativ und haben mich sehr skeptisch zurückgelassen. Einzig die Genre Einordnung und die Bewertung hier, lies mich hoffen und ich habe deshalb mit zwiespältiger Erwartungshaltung einen Blick riskiert.
Avatar: Nankurunaisa

#53715
22 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Also, als ich die 1. Folge von Gunslinger Girl sah/gesehen habe, dachte ich so bei mir "Wer bitteschön kommt auf solche kranken Ideen? Kleine Mädchen mit erschrekender Vergangenheit werden zu wahren Killermaschinen "umfuntioniert" und von einigen Leuten sogar wie Maschienen behandelt" So fand ich die Idee zu Gunslinger Girls anfangs doch etwas sehr gewagt. Jetzt, nachdem ich alle Folgen gesehen habe, bin ich jedoch froh, an der Serie drangebleiben zu sein, da mich doch etwas mehr erwartete, als bloß kalte Maschinen in der Gestalt junger Mädchen. Zur Bewertung:
Avatar: Watched

#9184
7 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Die Story ist sehr gut durchdacht
Avatar: simo.cocu

#1449320
0 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Gran bell’anime, anche dal punto di vista tecnico. La riproduzione dei paesaggi nostrani ha un discreto fascino, l’intera colonna sonora è ispirata a pezzi di musica italiana di vario genere e le animazioni, così come il chara design in generale, sono più che sufficienti, senza mai però strabiliare. Toni tendenzialmente cupi, colori spesso deprimenti, atmosfere difficili e tristi mantengono la storia su un binario di grande serietà, maturità e alto spessore morale. Belle e realistiche anche le scene d’azione che non risparmiano momenti crudi, veri e propri pugni allo stomaco. Proiettili in testa, sangue senza censura, sguardi malinconici, vite troncate.
Un prodotto molto maturo assolutamente da provare.

Empfehlungen

Titel

Bewertungen

  • 31
  • 139
  • 408
  • 590
  • 270
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen1.624Klarwert3.38
Rang#1188Favoriten24

Mitgliederstatistik

Streams

Trailer

Wallpaper

Wallpaper: Gunslinger Girl

Neuigkeiten

Letzte Bewertungen

  • Avatar: Thommy133Thommy133
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • AvatarAnonym
    Angefangen
  • Avatar: ZwergTZwergT
    Abgeschlossen
  • Avatar: SFBSFB
    Pausiert

Top Eintrager

Teilen

Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.