.hack//Legend of the Twilight (Anime).hack//Tasogare no Udewa Densetsu / .hack//黄昏の腕輪伝説

  • TypTV-Serie
  • Episoden12 (~)
  • Veröffentlicht09. Jan 2003
  • HauptgenresAbenteuer
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonManga, Videospiel
  • ZielgruppeKinder

Anime Beschreibung

Anime: .hack//Legend of the Twilight
Covertext:
Es sind nun vier Jahre vergangen, seit der Zwischenfall mit dem Schlüssel der Dämmerung "The World" - das erfolgreichste Online-Rollenspiel, das je entwickelt wurde - erschüttert hat. Dieser Zwischenfall hat das Spiel drastisch verändert, alle die diesem Event beigewohnt haben, haben das Spiel aufgegeben und die Erinnerung daran begann allmählich zu verblassen. "The World" hat sich weiter entwickelt, es ist nun sicherer …
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Anime Streams (Trailer)

Im Bereich „Streams“ findest Du ggf. weitere Streaming-Anbieter und diverse Sprachversionen.

Anime Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Zurücksetzen

Anime Bilder (27 Screenshots)

Anime Charaktere

Anime Forum

  • Thema nicht abonnieren
  • Ohne eine Benachrichtigung per E-Mail
  • Sofortige Benachrichtigung per E-Mail
  • Täglicher Benachrichtigung per E-Mail
  • Wöchentlicher Benachrichtigung per E-Mail

Anime Rezensionen

Avatar: goodnews#1
Anspruch:2
Action:3
Humor:4
Spannung:4
Kindgerecht:8
Für mich bedeutete .hack//Legend of the Twilight den Einstieg in das .hack//Universum, da ich noch keine der anderen Serien gesehen habe, auch nicht den direkten Vorgänger .hack//SIGN. Auf Grund meiner bisherigen .hack// Abstinenz muss ich sagen, dass die Story so übel nun auch nicht ist, und es hilft vielleicht sogar eher unvoreingenommen an die Serie heranzugehen.
TaZ’s Rat befolgend hatte ich meine Erwartungen auch ziemlich weit unten angesetzt.
Auf Grund einiger Rezensionen hier und der zu erwartenden superniedlichen Charaktere hatte ich eigentlich die Befürchtung mich bei .hack//Legend of the Twilight eher zu langweilen und daher die Serie lange vor mir hergeschoben. Das die Story einen trotzdem ein wenig zu fesseln vermag liegt vor allem (um nicht zu sagen ausschließlich) an der mysteriös-interessanten Hintergrundgeschichte, die die einzelnen Folgen miteinander verbindet. Diese wirft anfangs so viele Fragen auf, dass man doch gespannt ist wie es mit Shugo und Rena weitergeht und warum so manche unerklärliche Dinge in „The World“ passieren.
Sicher, die handelnden Protagonisten und Dialoge sind eher auf Kleinkind-Niveau.
Da es sich aber um Charaktere in einem Spiel handelt kann man das schon leicht verkraften.
Natürlich hat jeder Spieler in „The World“ seine individuelle Waffe/Kampfstil/Spezialfähigkeit.
Und selbstverständlich gibt es an der gesamten Story rein gar nichts Innovatives zu entdecken.
Doch zwingt einen die spannende Frage nach dem Wer? (steckt dahinter) und Warum? (tut er das eigentlich) trotzdem dazu die wenigen Folgen bis zum Ende durchzuhalten.
Leider geht der Spannung dann doch noch kurz vor dem Zieleinlauf die Luft aus. Die Antwort auf die aufgeworfenen Fragen ist wenig befriedigend und das Ende wirkt überhaupt unvollständig. Hier hatte ich unwillkürlich das Gefühl das noch eine Folge fehlt. So zieht es die Wertung doch noch deutlich nach unten.
Das Opening gefällt mir ganz gut und das Schlusslied von See-Saw finde ich überhaupt genial. Es gehört eindeutig zu meinen momentanen Lieblings-Animesongs. Die übrige BGM bleibt im Vergleich dazu eher unauffällig.

Fazit: Kindgerechte Story, für zwischendurch ansehen geeignet, aber kein MUSS.
    • ×11
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×1
Avatar: TaZ
V.I.P.
#2
Wo .hack// draufsteht ist leider nicht immer .hack//SIGN drin und so präsentiert sich Tasogare no Udewa Densetsu als eigenständiger Teil, der mit dem Vorgänger nur noch die virtuelle Umgebung gemein hat. In SIGN erwobenes Wissen um 'The World' ist zwar nicht nötig, erweist sich aber als praktisch. So kann man sich neben der einschläfernden Handlung die Zeit damit vertreiben Anspielungen auf Bekanntes zu finden.

Linearer Handlungsverlauf, Vernachlässigung des RealLifes der Spieler und fehlbesetzte Antagonisten, um ein paar Schwächen des Nachfolgers beim Namen zu nennen. Charaktere die in Klischees aufblühen und sich erfolgreich ihrer Entwicklung widersetzen sind ebenfalls ein starker Kritikpunkt. Selbst Fans des .hack//Universums muss ich raten die Finger von diesem Anime zu lassen. Wen die Neugierde trotzdem gepackt hat, der sollte seine Erwartungen ziemlich weit unten ansetzen. Schlaftabletten schmecken zwar anders, doch viel besser ist .hack//Tasogare no Udewa Densetsu nicht.
    • ×12
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×2

Anime Kommentare

Avatar: FaceFaultTV#1
Anspruch:viel
Action:mittel
Humor:mittel
Spannung:wenig
Erotik:nichts
Als riesiger .hack Fan war ich etwas enttäuscht von diesen 12 Folgen.

Ic hatte mir mehr Action erhofft welche aber größtenteils ausblieb.

Die Charaktere sind okay, man kann sich mit Ihnen Identifizieren aber das ist auch das einzige was bei diesesm Anime gelungen ist.

Man könnte zusammenfassend sagen eine Verniedlichte Version der sonst so guten .hack Serie.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×3
Avatar: Midna1#2
Anspruch:5
Action:3
Humor:5
Spannung:5
Ich habe bisher noch keine .hack-Reihe außer "Legend of the Twilight" gesehen, hab jedoch schnell verstanden worum es sich dabei handelt. Die Zeichnungen sind niedlich und kindgerecht gestaltet. Also ich würde diesen Anime empfehlen, kein Muss, aber sehenswert.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×8
Avatar: PumaDAce#3
Anspruch:4
Action:5
Humor:6
Spannung:5
Erotik:3
Im vergleich zu Hack Sign ist das ja mal garnichts.
Die Helden im Anime sind zweit nervende Hosenscheisser.
Dieser Anime ist meiner Meinung nach nur Fans zu empfehlen und nicht denjenigen die einen tollen Nachfolger von Sign wollen.

Gesamte Wertung: 64%
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×11
Avatar: Miv04#4
Aslo ich finde .hack// legend of Twiligth so was von niedlich und cool obwohl ich 16 bin. Aber naja jeder hat ja eine andere Meinung als der andere. Shugo und Reno (deutscheübersetzung: Rina) passen einfach zusammen.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×9
Avatar: animus
Administrator
#5
Eher wenig Tiefgang und absolut kein muss für Anime-Fans, jedoch allen ans Herz zu legen, denen das hack-Universum gefällt, oder die die Manga-Vorlage in Farbe sehen möchten.
Für das jüngere Publikum meiner Meinung nach völlig okay, großes Kino sollte man hier bitte nicht erwarten.
    • ×7
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×10
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel – 10 × 1 Monat Wakanim-VIP
Gewinnspiel – 10 × 1 Monat Wakanim-VIP

Titel

Bewertungen

  • 31
  • 169
  • 303
  • 198
  • 90
Gesamtbewertung
Eigene Bewertung
Klarwert2.91 = 58%Rang#3397

Mitgliederstatistik

Relationen

Letzte Bewertungen

  • Avatar: Maya-FreakMaya-Freak
    Abgeschlossen
  • Avatar: AmeniacAmeniac
    Abgeschlossen
  • Avatar: SFBSFB
    Abgeschlossen
  • Avatar: avluisavluis
    Lesezeichen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen

Top Eintrager

Anime teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime oder informierst gern über Anime? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Anime-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Anime und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.