Sister Princess (Anime)シスター・プリンセス

  • TypTV-Serie
  • Episoden26 (~)
  • Veröffentlicht05. Apr 2001
  • HauptgenresKomödie
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonLight Novel
  • ZielgruppeMännlich

Anime Beschreibung

Anime: Sister Princess
Minakami Wataru hat zwölf kleine Problemchen, beim Namen Karen, Sakuya, Hinako, Marie, Chikage, Yotsuba, Haruka, Rinrin, Mamoru, Aria, Kaho und Shirayuki. Alles seine jüngeren Schwestern.

Mal davon abgesehen, dass er die Hochschule seiner Wahl nicht besuchen kann, da er den Einstellungstest verhauen hat und jetzt auf eine Schule, die auf einer merkwürdigen Insel steht, gehen muss, hat er jetzt auch noch mit zwölf Problemchen zu Hause und in der Schule zu tun.

Alle Zwölf sind einzigartige Charaktere, die eine ist ein Kochfreak, die andere ist in Sachen Technik unschlagbar, wiederum ist die andere nach Sport süchtig - doch alle haben sie eins gemeinsam: sie lieben ihren großen Bruder über alles.
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Anime Streams (Trailer)

Im Bereich „Streams“ findest Du ggf. weitere Streaming-Anbieter und diverse Sprachversionen.

Anime Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Zurücksetzen

Anime Bilder (30 Screenshots)

Anime Charaktere

Charaktere sind das Herzstück eines jeden Animes. Möchtest Du die Charaktere zum Anime „Sister Princess“ hinzufügen? Wir haben dafür einen speziellen Bereich und ein Team bei dem Du gern mitmachen kannst. Ein allgemeines Tutorial findest Du in unserem Forum, wir freuen uns auf Deine Beteiligung!

Anime Forum

  • Thema nicht abonnieren
  • Ohne eine Benachrichtigung per E-Mail
  • Sofortige Benachrichtigung per E-Mail
  • Täglicher Benachrichtigung per E-Mail
  • Wöchentlicher Benachrichtigung per E-Mail

Anime Rezensionen

Avatar: Assel#1
Ich bin eigentlich zufällig auf Sister Princess gestoßen. Ein guter Zufall.
Wer einen Anime mit hohen Moe-Anteil sucht, ist hier definitiv richtig. Action wird man dagegen nicht erleben, dafür einen so unglaublich niedlich gemachtes Charakterdesign, wie sonst kaum zu finden.
Sister Princess handelt von Wataru, einem Studenten, der nach verfehlter Aufnahmeprüfung an der Tokio-Uni, auf einer Insel landet, auf der er alle seine bisher nicht gekannten Schwestern trifft, wobei jede ihre Stärken und Schwächen in bestimmten Bereichen hat. Doch alle lieben ihren Bruder abgöttisch, womit Wataru anfänglich große Schwierigkeiten hat.
Die Story ist also nichts weltbewegendes, es wird halt das tägliche Leben von Wataru mit seinen Schwestern vermittelt.
Grafisch ist es für einen 2001er Anime auf sehr hohem Level, wobei die Charaktere sehr herausstechen.
Die japanische Synchro ist extrem gut gemacht, so kann man mal wirklich jede Schwester mit geschlossenen Augen an Hand der Stimme erkennen.
Fazit: Wer einen süßen Anime sucht der einem das Herz erwärmt, ist hier definitiv richtig. Action-Fans und Fans von komplexen Storys ist er jedoch nicht zu empfehlen. Ich sag nur: "Wie süß!"
    • ×6
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×3
Avatar: Forcer#2
Anspruch:wenig
Action:wenig
Humor:mittel
Spannung:wenig
Erotik:wenig
Sister Princess, ein wirklich reizender Anime .
Er handelt von einem Jungen,der gegen seinen Willen auf einer Uni bleiben muss, wo er seine 12 Geschwister kennenlernt. Allmählich begreift er, dass seine Abneigung gegen seine Schwestern verfällt, die er anfangs zu ihnen hatte, da diese ihm etwas zu ''anhängend'' waren.
Animation :
Der Anime ist von 2001, das ist schon eine Weile her,trotztdem sind die Charaktere ganz ok dargestellt. Kein großes Feuerwerk,aber ok . Seine Geschwister mit ihren verschiedenen Persönlichkeiten treten immer zu unterschiedlichen Zeiten in den Vordergrund. Ihre Farbwahl der Kleidung und ihre Haarfarbe drücken deren Charakteristik aus. Der junge Protagonist,der zu Beginn des Anime eher der verschlossene Freak ist, öffnet sein Herz dem Mädchen und somit der ganzen Insel.
Geschichte:
Sowas kennen sicher viele. Ein Haufen Mädchen und nur ein Junge. Dieser hat natürlich einen Freund,der aber nur perserve Gedanken im Kopf hat.
Trotztdem, dieser Anime ist wirklich recht knuffig aufgebaut,seine kleinen Geschwister sind wirklich sehr umgangsfreundlich.Die restlichen Geschwister teilen sich in die Kategorie Hobby und Co. ein. Jeder mit ihren anderen Gedanken, doch alle lieben ihren Bruder, obwohl er erst auf die Insel angekommen ist. Also diese Art von Fernliebe ist sehr reizend.
Fazit:
Ich fand den Anime schon ganz gut, ich bin schließlich noch dabei und werde weiterhin am Ball bleiben. Den Rest überlasse ich die Wahl, klar würde ich ihn weiterempfehlen. Für die Fans der Kategorie Harem/Comedy/Romance gebe ich ein Plus. Der Rest kann es sich mal aus Neugier anschauen
    • ×2
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×5
Avatar: Darkman67#3
Wenn auch meine Vorherigen meinen, das dieses Anime schrott sei, so kann ich dem nicht zustimmen.

Anscheinend haben meine Vorherigen die Story nicht ganz kapiert, da da hier einiges mehr als nur (BUM, BUM ) abverlangt wird.

Die Story ist am Anfang etwas unübersichtlich, zumal nicht erklärt wird, wieso er 12 Geschwister hat und wo seine Eltern (eigentlich) sind.

Aber egal. Dieses Anime kann von Kindern als auch von Erwachsenen gesehen werden.

Gewalt kommt hier nicht vor jedoch einiges tiefsinniges was man in vielen neueren Anime's vermist.
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×6
Avatar: Kilano#4
erste eindrücke (nach ein paar gesehenen episoden) schluss fazit folgt sobald ich die erste staffel durch habe.

was soll man dazu sagen... ein junge und 12 schwestern (die so ziehmlich jeden harem klischee typus aufbieten)

wer harem anime mag sollte hier auf jedenfall mal reinschauen. niedlich gemacht mit sogar einer vernünftigen prise drama.

was sag ich zum mainchar ?
aus tiefsten herzen du Ar***l**h, 12 mädels
12 unterschieldiche characktere um dich herum
is ja wien buffet. ich bin neidisch xD
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×7
Avatar: avarius#5
Zusammengefasst: großer Mist
- oberflächliche klischee Charaktere (leider mehr als nur 12)
- story quasi nicht vorhanden (das Bisschen was exisitert ist ein Witz)
- langweilige "Filler"
- Romanze fehlt komplett (wobei man das auch als positiv erachten könnte, da es sich um Schwestern handelt aber das hat ja in solchen Animes normal nicht viel zusagen )

spart euch Geld & Zeit
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×7

Anime Kommentare

Du möchtest anderen Mitgliedern der aniSearch-Community Deine Meinung zum Anime „Sister Princess“ mitteilen, ohne dafür gleich eine ganze Rezension schreiben zu müssen? Dann eröffne über den nachfolgenden Button ein Kommentarthema zu „Sister Princess“ und sei der Erste, der dazu etwas sagt!
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel – Je 5×2 Kinokarten für „Fairy Tail – Dragon Cry“ und „Corpse Party“
Gewinnspiel – Je 5×2 Kinokarten für „Fairy Tail – Dragon Cry“ und „Corpse Party“

Neueste Umfrage

Neueste Umfrage: [Eintrager-Edition] Wer soll Charakter Nummer 74.000 werden?
[Eintrager-Edition] Wer soll Charakter Nummer 74.000 werden?

Titel

  • Japanisch Sister Princess
    シスター・プリンセス
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 05.04.2001 ‑ 27.09.2001
    Studio: ZEXCS Inc.
  • Englisch Sister Princess
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 19.10.2004 ‑ 02.08.2005
  • xx Synonyme
    Imouto Hime

Bewertungen

  • 15
  • 43
  • 53
  • 16
  • 13
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen182Klarwert2.53
Rang#4792Favoriten0

Mitgliederstatistik

Letzte Bewertungen

  • Avatar: cws18cws18
    Abgeschlossen
  • Avatar: SFBSFB
    Pausiert
  • Avatar: mariko091mariko091
    Pausiert
  • Avatar: KilanoKilano
    Angefangen
  • Avatar: PRMHVNDRMPRMHVNDRM
    Angefangen

Top Eintrager

aniSearch-Livechat

Teilen

Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.