Digimon Adventure: (2020) (Anime) ➜ Forum ➜ EpisodenDigimon Adventure: / デジモンアドベンチャー:

  • Bewerten
  • Lesezeichen
  • Favorisieren
  • Episode kommentieren
  • Diskutieren
  • Rezensieren
  • Frage stellen
  • TypTV-Serie
  • Episoden66 (~)
  • Veröffentlicht05. Apr 2020
  • HauptgenresAbenteuer
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonOriginalwerk
  • Zielgruppe-

Anime Episode 31 – Digimon Adventure:

Beachte bitte, dass in dem Thema grundsätzlich Spoiler zur aktuellen und vorhergehenden Episoden erlaubt ist. Spoiler zu nachfolgenden Episoden des Anime „Digimon Adventure: (2020)“ sind untersagt. Beschränke dein Feedback daher bitte primär auf die konkrete ausgewählte Folge und der Handlung die bis dahin geschehen ist.
  •  

Wie fandest Du Episode 31?

Teilnehmer: 1
  • Meisterwerk
  • 0%
  • Hervorragend
  • 0%
  • Durchschnittlich
  • 100% (1)
  • Schwach
  • 0%
  • Katastrophal
  • 0%
Avatar: Slaughtertrip
Redakteur
#1
Es war so klar, dass Lopmon noch irgendeine Rolle spielen wird. Aufgrund der Megaleveldigitation von MetalGreymon zu WarGreymon erlangte Lopmon seine Erinnerungen zurück. Nach dem Tod verliert man normalerweise seine Erinnerungen. Dass er diese wiedererlangen konnte, grenzt an ein Wunder. Er ist ein Überbleibsel aus dem Krieg, bei dem die guten gegen die bösen Digimon gekämpft haben. Früher war er Cherubimon und einer der Anführer aufseiten der Guten.

Von Lopmon bekam man viele Informationen. Unter anderem kündigte er den neuen Bösewicht dieser Arc an: Millenniumon. So sieht es im Anime aus, so im Wiki. Keine Ahnung, ob man die andere Form auch noch zu Gesicht bekommt. Die schwarzen Blitze, die das Land überziehen, sind die Energie aus der realen Welt, die die Dunkelheit (wohl Millenniumon) begehrt.
Dann erfuhr man auch etwas über die Digitationen der Digimon der Ausgewählten, also von Agumon und den anderen. Diese werden durch den Bund mit den Ausgewählten möglich gemacht. Aber weil der Bund so stark ist, kann die Digitation nicht lange aufrechterhalten werden.

Später gab es wieder die obligatorischen Kämpfe, die die Folge etwas runtergezogen haben, weil diese schon ziemlich langweilig werden. Ein paar Bakemon tauchten auf, einer digitierte dann zu MetalFantomon und dann zu Gokumon (aus unerfindlichen Gründen mag ich diesen Namen ...)
Es war schon etwas billig, dass MetalGreymon in dieser Folge abermals zu Wargreymon digitiert ist. Wenn das so weitergeht, metztelt er die nächsten paar Folgen ohne Schwierigkeiten jedes böse Digimon ab, bis dann die Truppe auf Millenniumon trifft.
Am Schluss tauchten noch ein paar gutartige Komondomon auf. Süße Hündchen.

Als Lopmon die Erinnerungen an den Krieg mit Tai und den anderen teilte, sah man ein weiteres der legendären Digimon: Angewomon. Tai kombinierte richtig, indem er wusste, dass Angewomon das Partnerdigimon von Kari ist. Dieses Digimon zu finden, wird hoffentlich ein spaßiges Abenteuer in den nächsten Folgen sein.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Blädbodi#2
Und mal wieder eine kleine, aber umfangreiche Infos zu der Folge.

Hatte mich gefragt, warum das Heilige Digimon, sowie die anderen Mega-Digimon nur schwarz gezeigt wurden, aber dann wurde mir klar, es müssen ja nicht unbedingt andere zuvor Digimon 1999 geschaut haben.

Es ist auch komisch, das sich WarGreymon sich jetzt auch mehrfach zeigt. Schön und gut die Szenarien schnell fertig zu kriegen, aber dann lieber etwas ziehen lassen, als jetzt fast jede Folge zeigen zu lassen. Man sollte erstmal bei MetalGreymon bleiben und wenn es wirklich Emotionale Momente kommen, dann gerne (Beispiel bei Devimon).
So wird es sonst nichts mehr besonderes.

Dennoch war wieder die Musik und der Aufbau geil, wo man wieder Gänsehaut bekam.

Was die Hunde jetzt für eine Rolle spielen bin ich auch schon gespannt, sowie ob das 2 heilige Digimon jetzt zum bösen Digimon wird bzw. vielleicht schon ist oder ob das gleiche, wie bei Angemon passiert.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel: Exklusive „Solo Leveling“-Promoaufsteller
Gewinnspiel: Exklusive „Solo Leveling“-Promoaufsteller

Bewertungen

  • 3
  • 5
  • 21
  • 30
  • 14
Gesamtbewertung
Eigene Bewertung
Klarwert3.46 = 69%Rang#1752

Mitgliederstatistik

Relationen

Letzte Bewertungen

Top Eintrager

Anime teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime oder informierst gern über Anime? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Anime-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Anime und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat