Danmachi: Is It Wrong to Try to Pick Up Girls in a Dungeon? III (Anime)Dungeon ni Deai o Motomeru no wa Machigatte Iru Darou ka: Familia Myth III / ダンジョンに出会いを求めるのは間違っているだろうか FAMILIA MYTH III

  • Bewerten
  • Lesezeichen
  • Favorisieren
  • Episode kommentieren
  • Diskutieren
  • Rezensieren
  • Frage stellen
  • TypTV-Serie
  • Episoden12 (~)
  • Veröffentlicht03. Okt 2020
  • HauptgenresActionkomödie
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonLight Novel
  • ZielgruppeMännlich

Anime Informationen

  • Anime: Danmachi: Is It Wrong to Try to Pick Up Girls in a Dungeon? III
    © 大森藤ノ・SBクリエイティブ/ソード・オラトリア製作委員会
    • Japanisch Dungeon ni Deai o Motomeru no wa Machigatte Iru Darou ka: Familia Myth III
      ダンジョンに出会いを求めるのは間違っているだろうか FAMILIA MYTH III
      Status: Abgeschlossen
      Veröffentlicht: 03.10.2020 ‑ 19.12.2020
      Studio: J.C.STAFF
      Webseite: danmachi.com
    • Englisch Is It Wrong to Try to Pick Up Girls in a Dungeon? III
      Status: Abgeschlossen
      Veröffentlicht: 02.10.2020 ‑ 18.12.2020
      Publisher: Sentai, Crunchyroll
    • Deutsch Danmachi: Is It Wrong to Try to Pick Up Girls in a Dungeon? III
      Status: Abgeschlossen
      Veröffentlicht: 02.10.2020 ‑ 18.12.2020
      Publisher: Anime House GmbH
    • Synonyme: Danmachi: Is It Wrong to Try to Pick Up Girls in a Dungeon? 3, Dungeon ni Deai wo Motomeru no wa Machigatte Iru Darou ka: Familia Myth III

Anime Beschreibung

»Danmachi: Is It Wrong to Try to Pick Up Girls in a Dungeon? 3«, die dritte Staffel der Anime-Adaption zu Fujino Oomoris gleichnamiger Light Novel, beginnt mit einer unerwarteten Begegnung: Protagonist Bell Cranel trifft auf Dungeon-Ebene 19 auf ein Monster vom Typ Vouivre, das entgegen aller Erwartungen die menschliche Sprache versteht und somit anscheinend eine höher entwickelte Intelligenz besitzt. Da das Monster ein junges Mädchen ist, kann Bell einfach nicht anders, als sie vor der Verfolgung durch andere Abenteurer schützen. Zum Entsetzen seiner eigenen Freunde und gegen ihren anfänglichen Protest bringt er sie gar hoch in die Stadt und nimmt sie in Hestias Gilde mit auf. Die Öffentlichkeit darf davon jedoch nichts erfahren, da jedes Monster in der Stadt gnadenlos gejagt und getötet werden soll.

Können Bell und seine Gilde ihre neue Freundin sicher bei sich behalten und vor den bereits Verdacht schöpfenden Abenteurern schützen?
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Anime Streams

Im Bereich „Streams“ findest Du ggf. weitere Streaming-Anbieter und diverse Sprachversionen.

Anime Trailer

Anime Neuerscheinungen

Anime Bilder (60 Screenshots)

Anime Charaktere

Anime Zitate

  • Ganesha

    Ich bin Ganesha!

Anime Forum

Anime Rezensionen

Avatar: Ich&Anime#1
"Danmachi: Is It Wrong to Try to Pick Up Girls in a Dungeon?" wird endlich mal seinen Namen gerecht, denn es werden Mädchen aus dem Dungeon gerettet. Doch das heißt nicht, dass der Anime unbedingt gut sein muss....

Aussehen/Sound
Ich mag das Aussehen und den Sound des Anime wirklich. Mich erinnert der Artstyle an eine Mischung aus CGi (oder wie auch immer diese komische Animationsmethode heißt) und normalen Zeichnungen, wodurch der Anime ziemlich clean und steril ausschaut. Apropos CGI. Ich muss hier einmal positiv erwähnen, dass auch die Monster normal gezeichnet und nicht CGI animiert wurden - etwas, was man leider bei vielen Anime sieht.

Handlung
Als die Staffel begann, war ich ziemlich skeptisch: Wieso geht es jetzt plötzlich darum, dass er irgendein Monster rettet? Klar, der Titel hätte so etwas vermuten lassen - aber eigentlich ging es im Anime doch darum, dass Bell stärker werden will, um Ainz einzuholen? Mich hat es schon bei Staffel 2 genervt, dass der Anime größenteils von diesem Ziel abweicht.
Staffel 3 scheint dieses Ziel ebenfalls komplett vergessen zu haben.
Trotz meines anfänglichen Missmuts hat mich die Staffel später doch gepackt: Mit der Einführung der Xenos und dem Gewissenskonflikt zwischen Ruhm/Ruf und Hilfsbereitschaft entstehen einige spannende Situationen und Bell gerät in die ein oder andere Zwickmühle.
Ein schlag in Gesicht war da das Finale,...
... in dem Bell erkannte, dass er vllt. mal wieder Leveln sollte, nachdem er verloren hatte. Das Finale ist eine Niederlage, was ansich schon enttäuschend ist.
Mein Problem ist aber viel mehr, dass Bell plötzlich stärker werden will. Während er vorher all sein Pläne, aus irgendeinen Grund, vergessen zu haben schien, meint er plötzlich, dass er stärker werden will, wenn der Anime gerade endet? Es sollte doch im Anime darum gehen, dass er stärker wird.. wieso wird das dann nie behandelt? Gerade dann ist so eine Erwähnung, wie gesagt, wie einem schlag ins Gesicht.

Charaktere
Ich mag die Charaktere. Sie sind alle sehr vielfältig und schlüssig.
Die Götter basieren auf ihren Sagen, was man an ihren Charakterzügen deutlich merkt.
Auch wenn nicht viele neue Charaktere oder neue Charakterzüge eingeführt wurden, bleiben die Charaktere spannend: Sie werden in verschiedensten Situationen getestet und da ihre Charaktere so vielfältig sind, kann man sich nie ganz sicher sein, wie sie sich entscheiden.
Diese Staffel wirft vor allem Bell in einen Interessenskonflikt zwischen seinen zwei größten Vorsätzen: Dem Schützen der Familia/seiner Göttin und dem Schützen anderer.

Dennoch muss negativ angemerkt werden, dass nicht viel neues Eingeführt bzw. erklärt wird. Zwar sind mit den Xenos viele neue Charaktere erschienen, allerdings sind ihre Charaktere sehr langweilig und sie wirken auch sehr unwichtig. Das wurde bei vielen Charakteren zuvor besser gelöst. Dazu erfährt man auch nichts über Bell/seiner Herkunft, über die es, bisher, immer Andeutungen gab.

Fazit
Ich würde diese Staffel als die schlechteste bezeichnen: Staffel 1 lieferte viele, tolle neue Charaktere und auch Bell entwickelte sich weiter. Staffel 2 lieferte auch ein paar interessante Charaktere, allerdings rückte Bells Entwicklung komplett in den Hintergrund. Staffel 3 ist zwar interessant anzuschauen, neue Charaktere sind aber langweilig, über alte erfährt man nichts und auch Bells Entwicklung ist nicht mehr vorhanden.
Daher auch nur 3 Sterne.
Beitrag wurde zuletzt am 10.01.2021 um 20:22 geändert.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
2× Empfehlungen erhalten
Avatar: aniror#2
Es kommt nicht oft vor, dass ich auf einen (Abenteuer) Anime stoße, bei dem die dritte Staffel so positiv aus der Reihe heraussticht. Die bisherigen Staffeln waren meiner Meinung nach ganz nett aber nicht wirklich weltbewegend. Es drehte sich nur ums kämpfen, gewinnen, grinden, aufleveln usw. unterbrochen von den typischen Danmachi Ecchi-Einlagen.

All das tritt in der dritten Staffel ein wenig in den Hintergrund nachdem Bell auf Level 19 über ein verängstigtes und heulendes Monstermädchen stolpert dass das Weltbild der Mitglieder der Familia Hestia und auch das Weltbild der Zuschauer ganz schön durcheinander bringt: Das süße "Monsterchen" ist intelligent, empfindsam und kuschelt lieber anstatt Menschen anzugreifen.

Natürlich stellt sich schnell heraus dass es noch weitere dieser intelligenten und friedlichen Monster gibt und diese schon seit langem ein gut gehütetes Geheimnis des Dungeon sind. Das alles führt dazu dass Bell anfängt über die Welt nachzudenken und auch gewisse Dinge anfängt zu hinterfragen, selbst wenn sie von der Gesellschaft akzeptiert sind, wie z.B. ob es wirklich in Ordnung ist tausende von Monster zu töten um selber stärker zu werden. Aber auch die Frage was ein Monster eigentlich ist und ab wann ein Monster eher ein Mensch und umgekehrt wann ein Mensch eher einem Monster gleicht.

Und die alles entscheidende Frage ist natürlich, ob es eine friedliche Koexistenz zwischen Menschen bzw. Abenteurern und den intelligenten Monstern geben kann. Natürlich gibt es da ein paar Bösewichte (Abenteurer einer bösen Falilia), welche es auf die intelligenten Monster abgesehen haben...

Der Autor von Danmachi scheint schon vom Beginn der Serie auf die dritte Staffel hingearbeitet zu haben, so erscheint es mir zumindest, denn schon die ersten beiden Staffeln enthielten kleine Begebenheiten, die man im Rückblick nun ein wenig anders deuten kann bzw. erst richtig versteht und die alle zu den sprechenden intelligenten Monstern führt. Man kann also sagen, dass ein versteckter Handlungsstrang in der dritten Staffel endlich ans Tageslicht kommt.

Auch das auf den ersten Blick enttäuschende Ende des "Endkampfes" dieser Staffel finde ich mittlerweile sehr passend, da realistisch.

Bell verliert den Kampf gegen den wiedergeborenen intelligenten Minotaurus, den erst in der ersten Staffel bezwungen hat. Der Kampf ist ein Zusammentreffen zweier ebenbürtiger Gegner, und in einem solchen Kampf ist es keine Schande zu verlieren. Auch Niederlagen gehören zum Leben dazu und sie sorgen nur dafür dass man noch stärker werden kann.

Auch erfährt man endlich mehr über diesen geheimnisvollen "Obergott" Uranus der die Fäden in Orario in der Hand zu halten scheint und seinen geheimnisvollen Helfer in der schwarzen Robe, der in der ersten Staffel durch die Ausgabe verschiedener Quests entscheidenden Einfluss auf das Geschehen hatte.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Anime Kommentare

Du möchtest anderen Mitgliedern der aniSearch-Community Deine Meinung zum Anime „Danmachi: Is It Wrong to Try to Pick Up Girls in a Dungeon? III“ mitteilen, ohne dafür gleich eine ganze Rezension schreiben zu müssen? Dann eröffne über den nachfolgenden Button ein Kommentarthema zu „Danmachi: Is It Wrong to Try to Pick Up Girls in a Dungeon? III“ und sei der Erste, der dazu etwas sagt!

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel: „Godzilla: Planet der Monster“
Gewinnspiel: „Godzilla: Planet der Monster“

Neueste Umfrage

Neueste Umfrage: Gefällt Euch die deutsche oder die japanische Synchronisation besser?
Gefällt Euch die deutsche oder die japanische Synchronisation besser?

Bewertungen

  • 3
  • 8
  • 63
  • 321
  • 211
Gesamtbewertung
Eigene Bewertung
Klarwert4.00 = 80%Rang#258

Mitgliederstatistik

Relationen

Letzte Bewertungen

  • Avatar: MedihraMedihra
    Angefangen
  • AvatarAnonym
    Abgeschlossen
  • Avatar: -Noragami--Noragami-
    Lesezeichen
  • AvatarAnonym
    Abgeschlossen
  • Avatar: Mahou ShounenMahou Shounen
    Lesezeichen

Top Eintrager

Anime teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime oder informierst gern über Anime? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Anime-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Anime und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat