Blade of the Immortal (2019) (Anime)Mugen no Juunin: Immortal / 無限の住人-IMMORTAL-

  • TypWeb
  • Episoden24 (~)
  • Veröffentlicht10. Okt 2019
  • HauptgenresAction
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonManga
  • ZielgruppeMännlich

Anime Informationen

  • Anime: Blade of the Immortal (2019)
    • Japanisch Mugen no Juunin: Immortal
      無限の住人-IMMORTAL-
      Status: Abgeschlossen
      Veröffentlicht: 10.10.2019 ‑ 26.03.2020
    • Englisch Blade of the Immortal (2019)
      Status: Abgeschlossen
      Veröffentlicht: 09.10.2019 ‑ 25.03.2020
      Publisher: Amazon.com, Inc.
    • Deutsch Blade of the Immortal (2019)
      Status: Abgeschlossen
      Veröffentlicht: 09.10.2019 ‑ 25.03.2020
      Publisher: Amazon.com, Inc.
    • Synonyme: Blade of the Immortal

Anime Beschreibung

Eine kurze Inhaltsangabe zum Anime „Blade of the Immortal (2019)“ würde vielen Anime- und Manga-Fans weiterhelfen. Du kennst diesen Anime bereits? Dann unterstütze aniSearch und füge eine kurze Beschreibung zum Inhalt des Animes „Blade of the Immortal (2019)“ über unsere Eintragsmaske hinzu. Damit hilfst Du der gesamten deutschsprachigen Anime und Manga-Community!
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Anime Streams

Im Bereich „Streams“ findest Du ggf. weitere Streaming-Anbieter und diverse Sprachversionen.

Anime Trailer

Anime Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Lesezeichen
  • Zurücksetzen

Anime Bilder (60 Screenshots)

Anime Charaktere

Charaktere sind das Herzstück eines jeden Animes. Möchtest Du die Charaktere zum Anime „Blade of the Immortal (2019)“ hinzufügen? Wir haben dafür einen speziellen Bereich und ein Team bei dem Du gern mitmachen kannst. Ein allgemeines Tutorial findest Du in unserem Forum, wir freuen uns auf Deine Beteiligung!

Anime Forum

Anime Rezensionen

Avatar: Vongraven#1
  • Handlung
  • Animation
  • Charaktere
  • Musik

Mit Blade of the Immortal wird bereits der zweite Versuch gemacht, den unsterblichen Samurai Manji eine würdige Animeadaption zu bereiten. Den Vorgänger habe ich mit einigermaßen mäßigem interesse verfolgt da dieser sich sehr gezogen hat und irgendwann gefühlt dort wo die Handlung langsam in Gang kommt endete...

Vorab sei gesagt hier ist die Geschicht um Manji und Rin die losziehen um die Itto-Ryu - eine Schwertschule - oder eben eher eine Verbindung von Schwertkämpfern mit Hass auf die Etablierten Dojos und Samurai - zu zerschlagen schonmal Vollständig.

Die Animationen sind durchaus auf der höhe der Zeit, das Gewaltlevel ist ähnlich hoch wie bei Elfenlied, hier hatte es aber für mich ein wenig verstörenderen Charakter da es "realistischer" wirkt. Damit ist die Darstellung aber vermutlich noch immer fernab gefahr zu laufen als "Realistisch" zu gelten... Vielmehr ist das fröhliche Gliederfliegen hier ein Stilmittel und ist man Anfänglich noch am grinsen als einem Maler das Perfekte Rot auf das Bild spritzt sind die letzten 3 Episonden lediglich ein großes Gemetzel um auch jedes bisschen Zweifel dass hier außer beim Umgang der Charaktere miteinander keine halben Sachen gemacht werden. So trifft es dann einige im Lauf der Serie liebgewonnene und einige bei denen man dann froh ist wenn man sich endgültig von ihnen verabschieden darf. Zudem mutiert BotI auch relativ schnell zu einer Freakshow bei der alsbald ein WTF??? Charakter den anderen jagt.

Die Geschichte beginnt relativ Bodenständig: Ein Junges Mädchen namens Rin deren Eltern von der Itto-Ryu ermordet wurden wendet sich an den unsterblichen Manji damit er ihr bei ihrer Rache hilft. Auf dem Rachefeldzug verschwimmen jedoch irgendwann die Grenzen zwischen Freund und Feind, und letzten Endes ist Manji sehr oft dazu gezwungen Rin zu retten, die halt leider recht wenig kann.

Leider zieht sich das Anime immer wieder einige folgen, schlägt dann aber wieder unerwartet hart zu. Grundsätzlich sind die Charaktere ein wenig tiefgehender als blose Abziehbilder, aber abgesehen von Rin und Manji bleibt bei vielen die Motivation oder der Grund warum sie jetzt so und so handeln für mich verborgen. Auch bei Rin frage ich mich das eine oder andere Mal warum sie so bereitwillig den Weg geht über dem mit Neonleuchtreklame "FALLE" oder ähnliches steht. Und andererseits gibt es dann wieder diese Momente, wo inmitten der Schlacht zwischen abgetrennten Gliedmaßen und dem allgegenwärtigem Rot auch wieder eine philosophische Frage in den Raum geworfen wird die einfach nur beschäftigt.

Somit bleibt zu sagen: Blade of the Immortal ist überzogen, brutal, stellenweise etwas zu sehr aufgebauscht und an anderer Stelle zu platt, aber es gehört definitiv zum besseren drittel der Animes die ich in den letzten zwei Jahren gesehen habe...

    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Anime Kommentare

Du möchtest anderen Mitgliedern der aniSearch-Community Deine Meinung zum Anime „Blade of the Immortal (2019)“ mitteilen, ohne dafür gleich eine ganze Rezension schreiben zu müssen? Dann eröffne über den nachfolgenden Button ein Kommentarthema zu „Blade of the Immortal (2019)“ und sei der Erste, der dazu etwas sagt!
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel – „Violet Evergarden und das Band der Freundschaft“
Gewinnspiel – „Violet Evergarden und das Band der Freundschaft“

Bewertungen

  • 1
  • 6
  • 18
  • 46
  • 13
Gesamtbewertung
Eigene Bewertung
Klarwert3.52 = 70%Rang#1431

Mitgliederstatistik

Relationen

Letzte Bewertungen

Top Eintrager

Anime teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime oder informierst gern über Anime? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Anime-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Anime und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.