Midnight Occult Civil Servants (Anime) ➜ Forum ➜ RezensionenMayonaka no Occult Koumuin / 真夜中のオカルト公務員

  • TypTV-Serie
  • Episoden12 (~)
  • Veröffentlicht08. Apr 2019
  • HauptgenresDrama
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonManga
  • ZielgruppeWeiblich

Anime Rezensionen

Hier findest Du sowohl kurze als auch umfangreichere Rezensionen zum Anime „Midnight Occult Civil Servants“. Dies ist kein Diskussionsthema! Jeder Beitrag im Thema muss eine für sich alleinstehende, selbst verfasste Rezension sein und muss inhaltlich mindestens die Kerngebiete Handlung und Charaktere sowie ein persönliches Fazit enthalten. Du kannst zu einer vorhandenen Rezension allerdings gern einen Kommentar hinterlassen.
  •  
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen
Avatar: OPYoshi
Moderator
#1
  • Handlung
  • Animation
  • Charaktere
  • Musik
Es gibt immer diese eine Serie, die es schafft, sich selbst Steine in den Weg legt. Willkommen beim Nachtservice für Okkultem.


Miyako Arata denkt, er beginnt einen Job als Büroangestellter in einem normalen Büro. Weit gefehlt! Jetzt arbeitet er bei einem Dienst, der sich nachts um okkulten Angelegenheiten kümmert. Dann stellt sich auch noch heraus, dass er die Fähigkeit besitzt, Geister zu hören und mit denen kommunizieren zu können. Sein Leben ändert sich somit schlagartig.

Liden Films hat schon öfters gezeigt, dass schöne Animationen mit angenehmer Dynamik möglich sind. Leider zeigen sie es hier nicht. Es fehlt hier komplett der Schwung und die Liebe zum Detail. Die Charaktere bewegen sich nur holprig, wirkt manchmal sogar plump und das ganze Szenario wirkt nicht lebendig. Nur durch ein paar stilistische Elemente werden mal Gesichter verzogen oder zeigen, dass sich etwas bewegt.
Die Hintergründe haben zwar einen hohen Detailgrad, werden durch die langsamen Kamerafahrten und generell unspektakulären Animationen genauso langweilig dargestellt wie die Charaktere.

Und wenn wir schon beim Thema Charaktere sind: Die sind nicht nur äußerlich einfach und flach, sondern zeigen auch innerlich wenig innovatives. Passend dazu durchlaufen die auch keine tiefere Entwicklung, mit der sie dem Zuschauer sympathischer rüber kommen könnten. Man versucht sich zu sehr an die üblichen Stereotypen (Naivling, Schönling, etc.) zu halten. Schön wäre es gewesen, wenn es wenigstens noch einen Bösen gegeben hätte, aber generell lässt die Serie gute Antagonisten vermissen.

Passend zu den anderen Punkten reiht sich der OST in die Reihe mit ein. Er ist unspektakulär, sticht selbst für Hintergrundmusik wenig hervor und die ein oder andere Szene wird durch so eine Untermalung nicht gerade positiv hervorgehoben.
Einzig das Opening hätte Potential gehabt, der Serie etwas Charme zu geben, zeigt aber während des Refrains, dass da genauso wenig dran ist.
Ending? Ja, das gibt es...



Auch, wenn Mayonaka no Occult Koumuin optisch nichts reißen kann, ist das größte Problem eigentlich, dass die einzelnen Geschichten einen starken Start hatten, aber die Auflösung der Fälle immer eine totale Enttäuschung ist. Das ganze Potential, auf der Horror- oder Geisterschiene zu fahren wird durch die klischeehaft flachen Charaktere und deren wahren Intuitionen einfach nur ruiniert. Es gab Entführte, abhanden gekommene Körperteile und Kinder im totenähnlichen Koma und dann suchen die Geister nur irgendwelche triviale Sachen. Okay, etwas konnte man schon an dem Konzept erahnen, dass es nicht sehr düster werden sollte, aber nach so einem Aufbau das zu liefern. Da kann man sich nicht oft genug beschweren.
Es ist auch schade, dass man neben den schlechten "Kurzgeschichten", die übergestülpte Handlung größtenteils außer acht lässt und wichtige Fragen nicht beantwortet werden. Es sind derzeit weiter OVA geplant, ich bezweifle aber, dass man damit die Karre aus dem Dreck ziehen kann.

Wer sich auf den okkulten Nachtdienst einlassen will, sollte sich bewusst sein, dass das Geistergeschichten sind, weil einige der Charaktere nicht irdisch sind, aber menscheln. Die Serie ist nicht ansatzweise mit anderen übernatürlichen Geschichten zu vergleichen und kann auch nicht durch eine tiefere Story oder guten Charakteren punkten. Im Prinzip könnte man sich zwischendurch von diesem Anime berieseln lassen. Groß aufpassen muss man hier nicht, da viel zu viele Fragen offen gelassen werden.
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Community-Gewinnspiel – Eine Welt voller Köstlichkeiten! „Toriko“
Community-Gewinnspiel – Eine Welt voller Köstlichkeiten! „Toriko“

Titel

  • Japanisch Mayonaka no Occult Koumuin
    真夜中のオカルト公務員
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 08.04.2019 ‑ 24.06.2019
  • Englisch Midnight Occult Civil Servants
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 07.04.2019 ‑ 23.06.2019

Bewertungen

  • 2
  • 6
  • 23
  • 21
  • 2
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen73Klarwert3.03
Rang#3088Favoriten1

Mitgliederstatistik

Relationen

Letzte Bewertungen

  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: adiko01adiko01
    Angefangen
  • Avatar: FinalrasFinalras
    Abgeschlossen
  • Avatar: Gumii33Gumii33
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen

Top Eintrager

Anime teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime oder informierst gern über Anime? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Anime-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Anime und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.