Wataten!: An Angel Flew Down to Me (Anime) ➜ Forum ➜ KommentareWatashi ni Tenshi ga Maiorita! / 私に天使が舞い降りた!

  • TypTV-Serie
  • Episoden12 (~)
  • Veröffentlicht08. Jan 2019
  • HauptgenresKomödie
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonManga
  • ZielgruppeMännlich

Anime Kommentare

Hier findest Du das allgemeine Diskussionsthema zum Anime „Wataten!: An Angel Flew Down to Me“. In diesem Thema kannst Du ganz allgemein Deine Meinung und Eindrücke zu „Wataten!: An Angel Flew Down to Me“ mitteilen oder auf vorhandene Beiträge eingehen. Beachte bitte, dass Spoiler hier untersagt sind.
  •  
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen
Avatar: Ixs
Datenbank-Helfer
#1
Watashi ni Tenshi ga Maiorita! ist ein Manga aus Comic Yuri Hime, also könnte die Anime-Adaption der Serie interessant werden.

Die Geschichte des 4-Panel Gag-Manga handelt von Miyako Hoshino, einer schüchternen College-Studentin und Otaku. Miyakos jüngere Schwester Hinata, eine Fünftklässlerin, hat eine Klassenkameradin und Freundin namens Hana. Bei ihrer ersten Begegnung verliebt sich Miyako auf den ersten Blick in Hana.

Vom Look (Offizielle Website) her könnte es etwas Ähnliches wie Ichigo Mashimaro werden. Vielleicht ist die Hauptdarstellerin ein Lolicon, vielleicht auch nicht. Wenn sie es ist, dann vermute kein Hardcore-Lolicon wie Haruka aus Kanamemo. Wie auch immer, ich bin mir 100% sicher, dass das es besser wird als Happy Sugar Life.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Ixs
Datenbank-Helfer
#2
Ich werde mir diese Show ansehen und sie erproben, wenn sie fertig ist. Ich habe jedoch keine Pläne, es wöchentlich anzusehen.

Erstes PV:

Ich möchte nicht, dass Lolicon-Yuri-Anime zur Norm werden … Ich hab kein Problem mit Altersunterschieden bei Yuri, aber nicht, wenn die Jüngere die Pubertät noch nicht erreicht hat. Happy Sugar Life war eine Ausnahme, weil das Alter nicht wichtig war. Muskel-Maid hatte eine „wunderschöne“ Hauptdarstellerin und ein ebenso tolles Babe in Episode 6 eingeführt. Wataten mag überraschend gut werden, aber ich habe keine Lust eine weitere Lolicon-Yuri-Show anzusehen, nachdem ich mit Muskel-Maid fertig bin.

Informationen zum Voice-Cast gibt es unter diesem Link: ANN.


    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Ixs
Datenbank-Helfer
#3
Wie ich bereits sagte. Ich würde nur über Wataten sprechen, wenn ich Lust hatte. Ich brauche eine Pause von Lolicon Yuri-Shows nach Uzamaid. Es ist mir egal, wie sehr es von Lolicons gelobt wird, ich selbst bin keiner. Davon abgesehen ist Wataten gefahrloser als Uzamaid! Miyako ist gefährlich, aber im Gegensatz zu ihrer Mentorin Tsubame ist sie keine Bedrohung für die Gesellschaft. Sie ist immerhin introvertiert. Auch wenn sie keine „Mistress of Muscle“ ist, ist sie auch „sexy“. Nicht so sexy wie ihre Mutter, aber trotzdem sehr attraktiv. Wie gesagt, dies ist eine weitere Lolicon-Yuri-Show, die jedoch leichter zu verdauen ist als die beiden vorherigen. Es ist wie Ichigo Mashimaro.

Mein bisher liebsten Erwachsenen sind Miyako und Hinatas Mutter. Hinata ist mein Lieblingskind. Hinatas Reinheit, Unschuld und Liebe zum Kampfsport zu beobachten, erfüllt mein Herz mit Freude.
Beitrag wurde zuletzt am 24.01.2019 um 15:05 geändert.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Nyan-Kun#4
Ich hab zwar erst nur die ersten drei Folgen gesehen, aber die Serie hat auf jeden Fall meinen Nerv getroffen. Eine wahre Feel-Good Animeserie, wo man vor lauter niedlichen zuckersüßen Loli-Charakteren Gefahr läuft Karies zu bekommen.

Hin und wieder kann man sich sicherlich sowas geben, zumal sie nicht wirklich weh tut. Natürlich nur in Maßen.

Was die Hauptfigur Miyako anbelangt so ist ihr Verhalten natürlich befremdlich. Wäre sie ein Mann hätte die Serie sicherlich für mehr Wirbel und Aufruhr gesorgt. Bleibt abzuwarten wie sich das ganze entwickelt. Ich bleib auf jeden Fall dran.

Edit: Was ich mich auch noch gefragt hatte ist, was Miyako sonst noch so in ihrem Leben macht. Laut Beschreibung aus anderen Quellen soll sie Studentin sein. Nur davon sieht man kaum etwas. Wenn man mir gesagt hätte, dass sie ein NEET ist, dass es sich irgendwie gut gehen lässt und hin und wieder was süßes backt und Cosplay-Klamotten näht hätte ich das eher geglaubt.
Beitrag wurde zuletzt am 15.03.2019 um 21:38 geändert.
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Titel

  • Japanisch Watashi ni Tenshi ga Maiorita!
    私に天使が舞い降りた!
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 08.01.2019 ‑ 26.03.2019
    Studio: Doga Kobo
  • Englisch Wataten!: An Angel Flew Down to Me
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 08.01.2019 ‑ 26.03.2019
    Publisher: Crunchyroll
  • Deutsch Wataten!: An Angel Flew Down to Me
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 08.01.2019 ‑ 26.03.2019
    Publisher: Crunchyroll
  • xx Synonyme
    An Angel Flew Down to Me!, Wataten

Bewertungen

  • 2
  • 4
  • 48
  • 74
  • 29
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen203Klarwert3.56
Rang#1016Favoriten5

Mitgliederstatistik

Letzte Bewertungen

  • AvatarAnonym
    Angefangen
  • Avatar: Cr1zByCr1zBy
    Angefangen
  • Avatar: chocolate.cookiechocolate.cookie
    Abgeschlossen
  • Avatar: [S]pin.eXe[S]pin.eXe
    Lesezeichen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen

Top Eintrager

Anime teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime oder informierst gern über Anime? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Anime-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Anime und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.