W’z (Anime)ウィズ

  • Bewerten
  • Lesezeichen
  • Favorisieren
  • Episode kommentieren
  • Diskutieren
  • Rezensieren
  • Frage stellen
  • TypTV-Serie
  • Episoden13 (~)
  • Veröffentlicht06. Jan 2019
  • HauptgenresActiondrama
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonOriginalwerk
  • ZielgruppeWeiblich

Anime Informationen

  • Anime: W’z
    © GoHands,Frontier Works/W'z-Project
    • Japanisch W’z
      ウィズ
      Status: Abgeschlossen
      Veröffentlicht: 06.01.2019 ‑ 31.03.2019
      Studio: GoHands
    • Englisch W’z
      Status: Abgeschlossen
      Veröffentlicht: 05.01.2019 ‑ 30.03.2019
    • Deutsch W’z
      Status: Laufend
      Veröffentlicht: 21.01.2021 ‑ ?
      Publisher: KSM Anime

Anime Beschreibung

Der Teenager Yukiya verbringt seine Zeit damit, alleine als DJ zu spielen und im Internet Videos hochzuladen. Durch den Einfluss seines Vaters hört er House-Musik, seit er ein kleiner Junge ist. Nun ist es sein größtes Ziel, irgendwann jemand bedeutsames zu werden und anerkannt zu sein. Eines Tages tut er bei dem Versuch, mehr Views zu bekommen, etwas, das er nicht mehr rückgängig machen kann. Und dann sieht er eine Liveschaltung von that world. Yukiya ist sich sicher, dass er zwar alleine sein Ziel nicht erreichen kann – aber gemeinsam mit jemand anderem schon.
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Anime Streams

Immer mehr Anime sind auf legalen Streamingportalen verfügbar. Wenn Dir eine solche Quelle zum Anime „W’z“ bekannt ist, dann kannst Du aniSearch unterstützen, indem Du die Streams über unsere Eintragsmaske hinzufügst.

Anime Trailer

Anime Neuerscheinungen

Anime Bilder (45 Screenshots)

Anime Charaktere

Anime Forum

Anime Rezensionen

Avatar: OPYoshi
Moderator
#1
  • Handlung
  • Animation
  • Charaktere
  • Musik
Mit W'z hat Hand Shakers zwar eine zweite Staffel bekommen, konnte sich aber auch nicht weiterentwickeln.

10 Jahre nach der Handlung der ersten Staffel lebt der 14-jährige Yuukiya, der die Begabung hat mit jeder Person nach Ziggurat zu reisen. Für ihn ist das mehr ein Fluch, weil er keinen Wunsch hat, muss aber trotzdem gegen die anderen Hand Shakers kämpfen. Irgendetwas ist aber anders...

Wer schon andere Werke von GoRa/GoHands gesehen hat, weiß auch schon, was auf ihn zu kommt. Die Animationen besitzen einen angenehmen Detailgrad, die Dynamik wurde gut in Szene gesetzt und die ganze Welt ist wieder viel zu bunt. Besonders hervorheben kann man auch wieder die etwas ungewöhnlichen Kamerafahrten und Perspektiven. Die werfen, im wahrsten Sinne des Wortes, ein ganz anderes Licht auf die Szenen. An manchen Stellen mag das ganze sicherlich auch etwas zu viel sein, ist man von dem Studio aber nicht anders gewohnt.

So abwechslungsreich die Animationen, so flach ist der Cast. Es wird nicht nur der Cast der ersten Staffel recycelt, sondern auch der neue erinnert zu stark an die alten Charaktere. Interessant sind dann wiederum die Wünsche, die die ersten Gegenspieler haben: Das lesbische Pärchen möchte einfach nur ohne Konsequenzen Händchen halten können und die "Camper" wollen viel mehr Zeit mit den Sternen verbringen. Die sind fast schon so normal, dass es zu abgedreht wirkt.
Ein weiteres Problem an der Serie, neben der eher zu langsamen Entwicklung der Charaktere, ist, dass es zu Anfang an einem echten Gegenpart gefehlt hat. Es gab lange Zeit kein echtes Ziel der Protagonisten.

Das ganze Spektakel wird, wie bei anderen Produktionen von dem Studio, von viel Piano und jazzigen Funk untermalt. Wobei untermalt an vielen Stellen der falsche Ausdruck ist. Die werden einem viel mehr ins Gesicht gedonnert. Dadurch sind sie sehr auffallend, aber leider nicht spektakulär.
Opening und Ending passen sich das ganz an. Sie sind zwar wirklich ganz nett gemacht, aber da hört es auch schon auf. Es ist nichts nennenswertes dabei, außer vielleicht die schönen Animationen dabei.



Ich bin mit W'z angefangen ohne wirklich realisiert zu haben, dass es die Fortsetzung von Hand Shakers ist. Glücklicher Weise habe ich die Serie damals auch schon gesehen, aber anscheinend ist da auch nicht viel hängen geblieben. Wer also die erste Staffel nicht gesehen hat, wird mit der Fortsetzung nichts anfangen können, aber auch Leute, die es doch gesehen haben, könnten vom Inhalt schnell abgehängt werden. Es fehlt einfach eine elegante Überleitung und auch die Charaktere hätte man besser einbinden können, als die nur in den Raum zu werfen.
Trotz der inhaltlich starken Schwächen, weiß die Serie gerade bildtechnische zu überzeugen. Gerade durch die besonderen Farbgebungen und Kamerafahrten wird aus der Serie ein fulminantes Spektakel.

Man kann direkt sagen: Ohne Vorkenntnisse läuft nichts und selbst dann ist die Serie ungünstig gestrickt. Ein High-End an Story und Charaktere gebraucht man hier nicht erwarten, aber wer die Serien von GoRa/GoHands vom Prinzip etwas anfangen kann, wird auch von W'z unterhalten werden.
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Anime Kommentare

Du möchtest anderen Mitgliedern der aniSearch-Community Deine Meinung zum Anime „W’z“ mitteilen, ohne dafür gleich eine ganze Rezension schreiben zu müssen? Dann eröffne über den nachfolgenden Button ein Kommentarthema zu „W’z“ und sei der Erste, der dazu etwas sagt!

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel: „Bofuri: I Don’t Want to Get Hurt, so I’ll Max Out My Defense“
Gewinnspiel: „Bofuri: I Don’t Want to Get Hurt, so I’ll Max Out My Defense“

Bewertungen

  • 6
  • 10
  • 9
  • 7
  • 2
Gesamtbewertung
Eigene Bewertung
Klarwert2.43 = 49%Rang#6711

Mitgliederstatistik

Relationen

Letzte Bewertungen

Top Eintrager

Anime teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime oder informierst gern über Anime? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Anime-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Anime und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat