R.O.D: Read or Die (Anime)リード・オア・ダイ

  • TypOVA
  • Episoden3 (~)
  • Veröffentlicht23. Mai 2001
  • HauptgenresAction
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonLight Novel
  • ZielgruppeMännlich

Anime Beschreibung

Anime: R.O.D: Read or Die
Yomiko übt neben ihrem Job als Aushilfslehrerin auch eine Tätigkeit als Agentin der Royal British Library aus. Sie hat die besondere Eigenschaft über das Papier und insbesondere Bücher herrschen zu können. Mit Hilfe ihrer mehr als attraktiven Kollegin Ms. Deep zieht sie von einer Metropole zur anderen, auf der Suche nach berühmten Büchern und im Kampf gegen alle möglichen Monster und Gangster und auch komische Klone.
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Anime Streams

Immer mehr Animes sind auf legalen Streamingportalen verfügbar. Wenn Dir eine solche Quelle zum Anime „R.O.D: Read or Die“ bekannt ist, dann kannst Du aniSearch unterstützen, indem Du die Streams über unsere Eintragsmaske hinzufügst.

Anime Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Zurücksetzen

Anime Bilder (39 Screenshots)

Anime Charaktere

Anime Forum

  • Thema nicht abonnieren
  • Ohne eine Benachrichtigung per E-Mail
  • Sofortige Benachrichtigung per E-Mail
  • Täglicher Benachrichtigung per E-Mail
  • Wöchentlicher Benachrichtigung per E-Mail

Anime Rezensionen

Avatar: DeBaer#1
Ob sich (der alte) James Bond im Grab umdreht wenn wer erfahren würde das die Agenten von heute auf einmal mit einem Koffer voller Papier in die Mission ziehen und dabei auch noch kleine tapsige Bücherwürmer sind? ROD zumindest bietet genau das und auch wenn es sich zuerst irgendwo lächerlich anhört so ist diese Idee doch ziemlich pfiffig und mal etwas komplett Anderes.

Weniger originell ist aber die allseits bekannte Story die sich darum dreht das irgendwelche bösen Jungs ebenso Böses mit der Welt vorhaben und die Gegenseite die für den Weltfrieden einsteht, ihre Topagenten zur Lösung der Krise los schickt. Das hält allerdings nicht davon ab das ROD in den 3 Episoden ein wahres Feuerwerk an turbulenter und großartig animierter Action abbrennt die so ziemlich alles in den Schatten stellt was bis dato in dem Genre veröffentlicht wurde. Ob Hauptcharakter Yomiko nun riesige Heuschrecken in die Flucht schlägt oder auf einem Papierflieger (!) rasant durch die Lüfte saust um die Verfolgung des Feindes aufzunehmen, es bleibt kaum ein Auge trocken während der insgesamt knapp 90 Minuten.

Von den typischen OVA-Krankheiten, das die Story am Ende einige Löcher im Plot offenbart und das auch die Charaktere kaum Zeit bekommen um näher beleuchtet zu werden, ist aber auch ROD nicht gefeit. Dennoch muss man sagen dass sowohl Story als auch Charaktere gut genug sind wenn man in Betracht zieht dass man in dieser OVA von Anfang darauf aus war nichts als die pure Action in den Vordergrund zu stellen. Und zumindest das ist vortrefflich gelungen und ist ein schon fast zu 100 % sicherer Garant dafür dass man sich während dieser 3 Episoden so gut wie nie langweilen wird.

Fazit: Eine wirklich sehr gut gelungene Action-OVA die dem Genre auf jeden Fall einen fetten Stempel aufdrückt der nur schwer zu übertrumpfen sein wird.
    • ×16
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×1
Avatar: Alfadas#2
Ich will nur mein Buch zurück!



Die Read or Die OVA zählt wohl doch zu den letztlich relativ „typischen“ Actionanimes, in einer relativ hohen Geschwindigkeit wird uns ohne große Charaktertiefe oder ähnliches eine Geschichte erzählt. Die Geschichte eines Bücherwurms der Papier kontrollieren kann. Man muss auf jeden Fall zugeben, dass diese Idee doch etwas hat, so wäre ich doch selbst mit viel Fantasie nicht auf so etwas gekommen. Und das ganze besitzt durchaus Potential und kann Spaß machen wenn man die Erwartungen nicht zu hoch steckt. Ihr bekommt hier das was ihr aus einem Actionanime erwartet, viel Action, wenig Tiefe und eine lückenhafte nicht unbedingt gute Story.

Die ganze Story ist wohl etwas an James Bond angelehnt, so ist es nicht verwunderlich, das auch das Intro und fast die gesamte Untermalung einen ständig an die alten Agentenfilme erinnern mag. Allerdings sticht die gesamte Hintergrundmusik nicht sonderlich ins Ohr oder Auge und bleibt deshalb wie der Name auch schon sagt immer im Hintergrund, ist aber auch nicht absolut schlecht, sondern passt relativ gut zum Stil der Serie.

Wenn man sich zuerst die positiven Punkte ansieht, so würde ich sagen, ist die Idee Papier zu kontrollieren und das damit verbundene Potential verbunden mit wirklich guten Animationen schon das wichtigste, was ein Grundgerüst für einen Actionanime ausmacht. Die Story schreitet recht schnell oder eher gesagt sehr schnell voran, wodurch sich kaum längen in den Anime ergeben, was auf jeden Fall erfreulich ist. Ein weiterer großer Pluspunkt für mich war auch auf jeden Fall das Ende, denn die Story enthält relativ viele Löcher aber das Ende schließt das ganze trotzdem relativ sauber ab und weiß durchaus zu gefallen.

Die negativen Punkte scheinen auch wieder typische Actionanime und OVA-Probleme zu sein. Das größte Manko ist sicherlich die Story, so originell die Idee Papier zu kontrollieren auch sein mag, so unoriginell ist der Rest der Story aufgebaut. So findet man neben der 0815-Story von „Rette die Welt“ auch ein ebenso einfarbiges böses Schurkengeschwader, das aber immerhin mit einigen besonderen Fähigkeiten aufwarten kann. Alles in allem ist das aber nicht so schlimm, denn von einer 90-minütigen OVA konnte man es nicht unbedingt erwarten, dass jeder Charakter einen 10-seitigen Lebenslauf erhält. Überhaupt erfährt man relativ wenig über die Charaktere. Wenn man nun allerdings nur Action sucht was man von einem solchen Anime ja auch erwartet, wird einem sicher genau das geboten. Es sei noch gesagt das ich wirklich jedem die japanische Fassung nahelege, denn die deutsche Fassung ist zwar ziemlich genau das was man von deutschen Sprechern erwartet, und das nicht unbedingt im negativen Sinne, aber die Sprecherin von Yomiko Readman hat teilweise solche Einbrüche das man nur noch die Augen verdrehen kann.

Am Ende ist die Read or Die OVA ein relativ typischer Actionanime, der durchaus gefallen kann, wenn man seine Ansprüche herunterschraubt, denn Storytechnisch ist die OVA wirklich recht schwach sodass der häufige Effekt des Augenverdrehens auftreten kann, wenn man zu viel erwartet. Für alle Actionfans die auf der Suche nach flüssig animierten Szenen und schneller Story und viel Action sind, aber sicherlich eine Empfehlung wert.
    • ×11
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×1

Anime Kommentare

Avatar: MirageGSM#1
Read or Die ist definitiv kein Anime wie jeder andere. Das beginnt schon beim Intro, das – wenn auch sicher nicht jedermanns Geschmack – auf jeden Fall einzigartig ist.
Im Grunde ist RoD ein Agententhriller à la James Bond, bei dem beide Seiten... ungewöhnliche Fähigkeiten besitzen, die immer wieder auf überraschende Weise eingesetzt werden. Besonders die Verfolgungssequenz zwischen den Wolkenkratzern von New York auf einem Papierflieger (!) gehört zu den originellsten Dingen, die mir in Anime je begegnet sind.
Dabei wirkt RoD nie lächerlich; Die Bedrohung durch die I-Jin wirkt glaubwürdig, auch wenn ihre eigentlichen Motive lange im Verborgenen bleiben.
Aber auch darüber hinaus brilliert RoD. Die Animationen sehen toll aus, und die pure Anzahl an Details in den Sets zwingt dazu, sich den Anime mehrfach anzusehen, um alle zu entdecken. Besonders imposant ist das Hauptquartier der Sektion A, komplett im viktorianischen Stil gehalten, aber voll mit versteckten technischen Gadgets.
Read or Die birgt insgesamt 90 Minuten atemberaubender Action, die keine Sekunde langweilig wird. Einziger Kritikpunkt ist, dass manchmal etwas zu viel Information in diese 90 Minuten gepackt wird, so dass wichtige Details leicht untergehen.
    • ×2
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×6
Avatar: Keren-Happuch#2
Anspruch:mittel
Action:mittel
Humor:viel
Spannung:viel
Erotik:wenig
Die Idee eines Menschen der in der Lage ist Papier beliebig zu manipulieren sit schon mal klasse und außerdem ist dieser Charakter absolut über-drollig.
Die Story scheint zwar etwas an den Haaren herbeigezogen aber das machen die Charaktere und die Chemie zwischen ihnen locker wieder wett.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×13
Avatar: Mikkmaster#3
Die OVA-Folgen von R.O.D. mögen vieleicht auf den ersten Blick etwas langweilig erscheinen sind sie aber eigentlich nicht. Ab Mitte der Folge 1 wird die Story richtig intertessant, die Jagt nach den geheimnisvollen Dieben die alte Bücher stehlen nimmt ihren Lauf, und dabei kommt auch die Action nicht zu kurz. Das Ende ist zwar eher eine etwas traurige Angelegenheit aber schliest die Folgen gut ab. Für Leute die die TV-Serie anschauen wollen empfehle ich auf jeden Fall vorher die OVA weil dann hinterher einiges besser verständlich ist.
Fazit: Nicht schlecht, eine gute Story etwas Action und evtl. auch mal der eine oder andere Witz machen R.O.D. sehenswert. Wie schon vorher erwähnt für Leute die vorhaben die TV-Serie zu sehen extrem hilfreich.
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×4
Avatar: KuroiKira#4
um R.O.D. TV verstehen zu sollte man schon die OVA vorher sehen.
Ich finde aber die OVA ist mit der TV nicht wirklich vergleichbar.
Im Grunde ist sie nur ein Informationsfüller mit ner guten Story, viel Action und ein bischen Witz ^^
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×5
Avatar: dimon-dmx#5
Hab die OVA nach der Seie geschaut und war entäuscht, vllt hatte ich zu hohe Erwartungen
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×9
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel – „Alderamin on the Sky“ Gesamtbox auf DVD oder BD
Gewinnspiel – „Alderamin on the Sky“ Gesamtbox auf DVD oder BD

Titel

Bewertungen

  • 4
  • 55
  • 159
  • 251
  • 89
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen633Klarwert3.38
Rang#1518Favoriten4

Mitgliederstatistik

Letzte Bewertungen

  • Avatar: hamsteralliancehamsteralliance
    Lesezeichen
  • Avatar: KinekuriKinekuri
    Lesezeichen
  • Avatar: SFBSFB
    Abgeschlossen
  • Avatar: JoanaJoana
    Abgeschlossen
  • Avatar: Gintoki-SenseiGintoki-Sensei
    Abgeschlossen

Top Eintrager

Anime teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime oder informierst gern über Anime? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Anime-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Anime und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.