My Hero Academia: Two Heroes (Anime)Boku no Hero Academia the Movie: Futari no Hero / 僕のヒーローアカデミア THE MOVIE ~2人の英雄~

  • TypFilm
  • Episoden1 (~)
  • Veröffentlicht03. Aug 2018
  • HauptgenresActionkomödie
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonManga
  • ZielgruppeMännlich

Anime Beschreibung

Anime: My Hero Academia: Two Heroes
© 2018 堀越耕平/集英社・僕のヒーローアカデミアTHE MOVIE製作委員会
Das Finale ist vorbei und die U. A. bereitet sich auf das Sommertrainingslager vor. Izuku Midoriya und All Might erhalten eine Einladung von einer bestimmten Person, nach Übersee in eine riesige, künstliche, bewegliche Stadt namens I-Island zu gehen. Diese Insel, eine Art „Forschungs-Hollywood“, die das Wissen von Wissenschaftlern aus der ganzen Welt sammelt, veranstaltet eine Ausstellung, die I-Expo, die die Ergebnisse von Quirk- und Heldenausrüstungforschung präsentiert. Inmitten all dessen trifft Izuku ein quirkloses Mädchen namens Melissa und erinnert sich an seine eigene Vergangenheit. Aus heiterem Himmel wird das unbezwingbare Sicherheitssystem der Insel von Schurken gehackt und alle Menschen auf der Insel werden als Geiseln genommen! Nun wurde ein Plan in Gang gesetzt, der die Heldengesellschaft erschüttern könnte! Der Mann, der den Schlüssel zu allem hat, ist der Held Nummer eins und Symbol des Friedens, All Might.
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Anime Streams

Im Bereich „Streams“ findest Du ggf. weitere Streaming-Anbieter und diverse Sprachversionen.

Anime Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Zurücksetzen

Anime Bilder (40 Screenshots)

Anime Charaktere

Anime Zitate

  • Momo YAOYOROZU

    I trust you, Todoroki, but if worse comes to worst, I should be their backup which is why I'm coming too.

  • Minoru MINETA

    I enjoyed a really smooth dump this morning, so my balls should stick on those guys for a whole day.

  • Minoru MINETA

    I was wrong. Ever since coming here... and practically dying... I finally get it! Being a hero doesn't make you cool... they're heroes because they're cool!

Anime Forum

  • Thema nicht abonnieren
  • Ohne eine Benachrichtigung per E-Mail
  • Sofortige Benachrichtigung per E-Mail
  • Täglicher Benachrichtigung per E-Mail
  • Wöchentlicher Benachrichtigung per E-Mail

Anime Rezensionen

Avatar: OPYoshi
Moderator
#1
  • Handlung
  • Animation
  • Charaktere
  • Musik
  • Action
Im Rahmen der Kazé Anime Nights wurde der erste Film zum Franchise in einige Ketten Deutschlands gezeigt.

Izuku Midoriya fliegt zusammen mit All Might auf I-Island, eine Insel, auf der Macken erforscht werden. Der Grund ist eine Einladung von Melissa, eine angehende Forscherin, die ihrem Vater eine Freude machen wollte und dafür sorgt, dass sich die alten Freunde David und All Might wieder treffen. Zu deren Überraschung sind aber noch andere Schüler der UA auf der Insel und dummerweise auch noch ein paar Schurken.

Wer die Serie kennt, kann schon an einer Hand abzählen, wer hier so durch den Bildschirm huscht. Auch, wenn nicht jeder Schüler aktiv in die Handlung eingebunden wurde, hatte jeder seine Screentime bekommen und wenn auch nur sehr kurz und teilweise ohne ein Dialog. Für den Film wurden weitere Charaktere eingeführt, aber man merkt schnell, dass die nur eine untergeordnete Rolle spielen werden und eher für die Dramen eingebaut wurden. Leider werden die auch nur sehr oberflächlich angekratzt und lässt einen mit dem Gefühl zurück, dass die irgendetwas vergessen zu erzählen.

Der ein oder andere mag das vielleicht schon von Filmen anderer Studios kennen, dass die Qualität zur Serie stark nachlässt. Bones hat hier aber ganze Arbeit geleistet und die Animationen können mit der Serie mithalten. Die Charaktere, ihre Anatomie und die Physik sind stimmig und haben auf der großen Leinwand einen sogar noch viel besseren Effekt. Die Hintergründe wurden detailreich dargestellt, wirken dabei aber nicht überladen, genauso wie die animierten Kämpfe. Bei einigen Szenen sind die Macher etwas über das Ziel hinausgeschossen, wirkt aber zu keinem Zeitpunkt störend.

Auch der Soundtrack orientiert sich sehr stark an der Serie. Viele Stücke sind gleich oder ähneln sich und rücken viel zu stark in den Hintergrund, weil sie durch Dialoge, Geschreie oder Kampfgeräusche übertönt werden. Ähnlich ist es mit dem Ending. Es ist das Gleiche wie aus der Serie nur in einem anderen Gewand: Longhope Philia wird aufgepeppt in einer längeren Version gespielt.



Boku no Hero Academia: Futari no Hero spielt zwar in dem selben Universum wie die Serie, ist aber nur lose mit der eigentlichen Geschichte verbunden. Es ist aber auf jeden Fall vom Vorteil, wenn man die ersten beiden Staffeln, bzw. die Manga, gelesen hat, aber auch ohne Vorkenntnisse kann der Film durchaus Überzeugen. Die Geschichte spiegelt den Charme der Serie gut wider, bleibt seinen Humor treu und bietet eine gute Portion Action. Insgesamt muss man aber auch sagen, dass der Film das Prinzip der Serie hintergeht oder zu sehr auf einen Fighting Shounen degradiert.
Nichtsdestotrotz darf man mit Fug und Recht behaupten, dass der Film sehr gelungen ist und gerade für Fans des Franchise zum Pflichtprogramm gehören wird. Quereinsteiger werden mit der ein oder andere Sache wenig anfangen können, aber viele Szenen aus der Serie wurden neu verwurstet und geben einen guten übernlick über vorhergegangenen Geschehnisse. Eine Allzu tiefe Handlung wird man vergeblich suchen, aber bei dem Unterhaltungswert kann man darüber hinwegsehen.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Anime Kommentare

Du möchtest anderen Mitgliedern der aniSearch-Community Deine Meinung zum Anime „My Hero Academia: Two Heroes“ mitteilen, ohne dafür gleich eine ganze Rezension schreiben zu müssen? Dann eröffne über den nachfolgenden Button ein Kommentarthema zu „My Hero Academia: Two Heroes“ und sei der Erste, der dazu etwas sagt!
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel – 10 × 1 Monat Wakanim-VIP
Gewinnspiel – 10 × 1 Monat Wakanim-VIP

Titel

  • Japanisch Boku no Hero Academia the Movie: Futari no Hero
    僕のヒーローアカデミア THE MOVIE ~2人の英雄~
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 03.08.2018
    Studio: BONES Inc.
  • Englisch My Hero Academia: Two Heroes
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 25.09.2018
  • Deutsch My Hero Academia: Two Heroes
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 26.03.2019
  • xx Synonyme
    My Hero Academia the Movie: The Two Heroes

Bewertungen

  • 0
  • 4
  • 37
  • 167
  • 89
Gesamtbewertung
Eigene Bewertung
Klarwert3.96 = 79%Rang#252
Populär#17Gefragt#36

Mitgliederstatistik

Relationen

Letzte Bewertungen

Top Eintrager

Anime teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime oder informierst gern über Anime? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Anime-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Anime und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.