Saekano the Movie: Finale (Anime)Saenai Heroine no Sodatekata Fine / 冴えない彼女の育てかた Fine

  • Bewerten
  • Lesezeichen
  • Favorisieren
  • Episode kommentieren
  • Diskutieren
  • Rezensieren
  • Frage stellen
  • TypFilm
  • Episoden1 (~)
  • Veröffentlicht26. Okt 2019
  • HauptgenresRomantische Komödie
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonLight Novel
  • ZielgruppeMännlich

Anime Informationen

Anime Beschreibung

Eine kurze Inhaltsangabe zum Anime „Saekano the Movie: Finale“ würde vielen Anime- und Manga-Fans weiterhelfen. Du kennst diesen Anime bereits? Dann unterstütze aniSearch und füge eine kurze Beschreibung zum Inhalt des Animes „Saekano the Movie: Finale“ über unsere Eintragsmaske hinzu. Damit hilfst Du der gesamten deutschsprachigen Anime und Manga-Community!
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Anime Streams

Immer mehr Animes sind auf legalen Streamingportalen verfügbar. Wenn Dir eine solche Quelle zum Anime „Saekano the Movie: Finale“ bekannt ist, dann kannst Du aniSearch unterstützen, indem Du die Streams über unsere Eintragsmaske hinzufügst.

Anime Trailer

Anime Neuerscheinungen

Anime Bilder (36 Screenshots)

Anime Charaktere

Anime Zitate

  • Eriri Spencer SAWAMURA

    Das Design bestimmen die Künstler. Ich lasse nicht zu, dass eine Autorin daran herumpfuscht.

Anime Forum

Anime Rezensionen

Avatar: CipherDood#1
Ich bin ein Anfänger was Rezensionen angeht. Jedoch hatte ich eine solche Freude an dieser Serie und dem Film, dass ich hier einigen Interessierten meine Eindrücke vermitteln möchte. Habt daher ein wenig Nachsicht mit mir.

Saekano the Movie: Finale. Der Titel sagt beinahe schon alles. Hier kommt der große Abschluss der Serie. Eines Vorweg ihr bekommt hier auch einen kompletten Abschluss. Nichts wird offen oder hängen gelassen.

Der Film setzt den Wandel fort, welchen die Serie begonnen hat. War Staffel 1 noch eher eine Slice-of-Life Geschichte mit Comedy , Harem Elementen und anzüglichen Anspielungen, wurde Staffel 2 ernster. Dramen mussten überwunden werden und erste Ausblicke auf eine aufkommende Liebe. Die Geschichte wurde zur Coming-of-Age Story und die große Frage wurde aufgeworfen: Wie sieht meine Zukunft aus?
Der Film geht hier nun konsequent weiter. Man bleibt ernsthafter und die Story wird nun zum waschechten Liebesdrama. Konflikte müssen überwunden werden, das große Liebesgeständnis und ein Happy End.

Handlung:
Die zweite Winter Comiket steht bevor und Blessing Software arbeitet unter Hochdruck an ihrer neuen Visual Novel, "How to raise a boring Girlfriend". Tomoya und Megumi sind sich sicher, wenn Sie zurück zur ursprünglichen Idee gehen von Tomoya kann man den Erfolg ihres Erstlings sogar noch übertreffen. Nach dem Abgang von Utaha und Eriri stoßen Izumi und Iori Hashima zum Circle dazu. Das Team macht große Fortschritte jedoch hat Tomoya seine Probleme mit dem Pfad für seine Main Heroine Meguri. Auf Probleme stoßen auch Utaha und Eriri. Nach einer unerwarteten Serie von Komplikationen kommt es auch zu Problemen bei der Arbeit an Fields Chronicle. Die letzte Hoffnung, der Einzige, der immer an Sie glaubte, Tomoya.
Tomoya wird sich entscheiden müssen, welchen Finalen Weg er einschlagen wird in seinem Privaten Leben und bei Blessing Software.

Charaktere:
Hier wären wir wieder bei der großen Stärke der Serie. Denn sie lebt einfach von den Macken und Eigenarten ihrer Charaktere.
Mehr als jemals zuvor wird sich nun auf Tomoya und Megumi fokussiert. Um Tomoya beim Schreiben zu helfen unternehmen die beide typische Paar Sachen. Sie nennen sich beim Namen ihrer Charaktere in der Visual Novel und spielen verschiedene Szenarien durch. Jedoch fällt den anderen und dem Zuschauer immer mehr auf, da ist mehr. Und so stellt sich die Frage, redet man sich nur ein alles nachzustellen und benutzt es nur als Ausrede?
Den beiden werden aber auch ihre Unzulänglichkeiten zum Problem. Tomoya, der sich als Hardcore Otaku schwer tut die Gefühle anderer nachzuempfinden und Situation sowie Stimmung richtig zu interpretieren. Megumi, welche oft anstatt offen zu kommunizieren was ihr wirklich durch den Kopf geht passiv-aggressive sarkastische Antworten gibt.
Ein gutes Beispiel ist eine sehr frühe Szene, wo die beiden über die Probleme beim Schreiben der Main Route sprechen. Megumi schlägt vor eventuell Rat bei jemandem mit Erfahrung einzuholen. Tomoya, erwartend das ihm Ungemach blüht, fragt ob es Ok für sie wäre wenn er mit Utaha spricht. Megumi versichert ihm dabei, dass solang es für die Arbeit ist dies kein Problem darstellt. Jedoch zieht sie dabei ein solches Gesicht, dass Tomoya laut schreiend um sein Leben fürchtet.
Es ist einfach zu schön den beiden zuzusehen wie sie lernen miteinander umzugehen und sich Ihre Zuneigung zueinander eingestehen.
Eriri bekommt auch Ihre Zeit. Sie kann endlich ihre Konflikte im beruflichen als auch mit Tomoya lösen. Die beiden sprechen sich endlich darüber aus, was sie 10 Jahre lang mit sich geschleppt und verschwiegen haben. Auch mit Megumi, welche eine gute Freundin geworden ist spricht sie sich aus.
Schön fand ich auch, dass "Icy Tail", die Band von Michiru nochmal einen Auftritt bekommt. Ich fand schon damals in Staffel eins war dies ein großartiger Moment.

Special Highlight:
Tomoyas Zimmer ist auch im Film neu eingerichtet worden. Ich finde es großartig wie viel Liebe ins Detail hier gesteckt wird, das Zimmer mit wirklich existierendem Merchandise zu spicken. Was ich dieses mal ausgemacht habe sind Poster von Sword Art Online: Alicization, Oresuki: Are you the only one who loves me?, Rascal Does Not Dream of Bunny Girl Senpai, Magia Record und Okaasan Online. Daneben Figuren von Ryuko Matoi (Kill la Kill), Madoka Kaname (Puella Magi Madoka Magica), Iroha Tamaki (Magia Record), Alice Zuberg (Sword Art Online), Zero Two (Darling in the Franxx), Mumei (Kabaneri of the Iron Fortress).

Tomoyas Zimmer Film


Fazit:
Persönlich fand ich den Film großartig. Er schließt die Serie komplett ab. Mit einem großartigen Ende für alle Figuren. Etwas, dass man bei Anime nicht sehr oft hat. Die Darstellungen waren überragend. Wunderbar wie es Cloverworks gelingt mit dem richtigen Licht, Wetter und Umgebung die Emotionen und Gefühle einzufangen. Man merkt, dass ihre große Stärke im Romantic und Drama Bereich liegt.
Hinweis für alle. Unbedingt noch den Epilog nach den Credits ansehen und seit gefasst auf einen Schock erstmal 😅

Vielen Dank an alle, die es bis hierher ausgehalten haben und diesen nun doch recht langen Text gelesen haben.

Abschließen möchte ich das ganze mit zwei Bildern der schönsten Momente. Der große Climax:

Kussszene


Und alle vereint wieder nach Jahren gemeinsam bei der erfolgreichen Spielefirma "Blessing Software":

Blessing Software
Beitrag wurde zuletzt am 18.12.2020 um 13:04 geändert.
    • ×4
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
2× Empfehlungen erhalten

Anime Kommentare

Avatar: Revan Ibn-La'Ahad#1
Also ich muss sagen, der Film hat mir sehr gut gefallen. Die Charaktere sind immer noch eine Nummer für sich.
Gut gemacht finde ich auch immer die Details, wie sie Tomoyas Zimmer, trotzt der Zeitdifferenz mit den aktuellen Animes immer up to date halten. 😮

Ich möchte aber verdammt nochmal wissen, welches Gesicht Megumi macht wenn sie wütend ist, das so grausam ist, dass Tomoya kurz davor ist vor Schreck zu sterben. 😱🤣
Achte auf die Lauten, aber fürchte dich vor den Stillen! 😈

Und der Epilog ist auch sehr gut gemacht. Man sitzt einfach nur da und denkt:

Wie, echt jetzt? Ne kann nicht sein! Warte auf die Pointe.......Warte auf die Pointe.......Warte auf die Pointe..... 😂
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: aniSearchler-9583#2
Yakierawarte auch das er endlich mal mit de sub rauskommt

Wenn es zwingend GerSub sein muss, weil EngSub ist kein Problem, dann warte bitte noch ein Weilchen ab. Ich habe Tanuki-chan gebeten, sich darum zu kümmern. Momentan ist er zu ausgelastet.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Yakiera#3
warte auch das er endlich mal mit de sub rauskommt fand den anime doch recht gut auch wenn mich der null checker charakter mega aufregt und in 2 staffel net mehr das 3 wunderschöne frauen in ihn verknallt sind. Aber Sie untereinander es merken.
Fand das ende auch etwas merkwürdig heißt es das sie doch das Angebot angenommen haben um lieber bei ihn zu bleiben ? Und der Kuss am ende war auch gut :D vorallem wie er im Hintergrund stand
bin gespannt wie es im film weiter geht habe ja ne paar sachen schon vorgelesen gehabt. Könnte noch Spannend werden. Aber mags gerne als Anime sehen :) und Hoffe auf ein Gutes Ende mit Einer frau an der Seite und kein Böses erwachen. Den ehrlich gesagt rechne ich sogar damit das er allen 3 das Herz bricht. <Und am Ende ganz Alleine da steht. Mal abwarten wie es Kommt.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: aniSearchler-9583#4
Was ist über den Movie bekannt? Eine Fortsetzung, eine Nebenhandlung oder doch nur ein Recap beider Staffeln?
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel: „The Relative Worlds“
Gewinnspiel: „The Relative Worlds“

Neueste Umfrage

Neueste Umfrage: Eure Stimmen für die Anime-Serie des Jahres, den Anime-Film des Jahres, Ms. aniSearch & Mr. aniSearch 2020
Eure Stimmen für die Anime-Serie des Jahres, den Anime-Film des Jahres, Ms. aniSearch & Mr. aniSearch 2020

Bewertungen

  • 0
  • 3
  • 7
  • 32
  • 13
Gesamtbewertung
Eigene Bewertung
Klarwert3.83 = 77%Rang#727

Mitgliederstatistik

Relationen

Letzte Bewertungen

Top Eintrager

Anime teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime oder informierst gern über Anime? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Anime-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Anime und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat