Tada Never Falls in Love (Anime)Tada-kun wa Koi o Shinai / 多田くんは恋をしない

  • TypTV-Serie
  • Episoden13 (~)
  • Veröffentlicht05. Apr 2018
  • HauptgenresRomantische Komödie
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonOriginalwerk
  • Zielgruppe-

Anime Beschreibung

Anime: Tada Never Falls in Love
© TADAKOI PARTNERS
Oberschüler Mitsuyoshi Tada will nach dem Vorbild seines Vaters später einmal Kameramann werden und war gerade damit beschäftigt, Kirschbäume in voller Blüte zu fotografieren, als er der aus Luxemburg stammenden Austauschschülerin Teresa Wagner begegnet. Da diese ihre Truppe verloren hat, nimmt Mitsuyoshi sie mit zum Café seines Großvaters.
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Anime Streams

Im Bereich „Streams“ findest Du ggf. weitere Streaming-Anbieter und diverse Sprachversionen.

Anime Neuerscheinungen

An dieser Stelle würden wir Dir gern eine Auswahl verschiedener Merchandise-Artikel zum Anime „Tada Never Falls in Love“ anzeigen. Du kannst aniSearch unterstützen, indem Du Merchandise-Artikel zum Anime „Tada Never Falls in Love“ mit der Hilfe unserer Eintragsmaske hinzufügst.
  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Zurücksetzen

Anime Bilder (60 Screenshots)

Anime Charaktere

Anime Forum

  • Thema nicht abonnieren
  • Ohne eine Benachrichtigung per E-Mail
  • Sofortige Benachrichtigung per E-Mail
  • Täglicher Benachrichtigung per E-Mail
  • Wöchentlicher Benachrichtigung per E-Mail

Anime Rezensionen

Du hast genau über den Anime „Tada Never Falls in Love“ nachgedacht und möchtest Deine Gedanken nun strukturiert und in schriftlicher Form darlegen? Dann nutze den folgenden Button, um ein Rezensionsthema zu „Tada Never Falls in Love“ zu erstellen und sei der Erste, der unsere Community mit seiner eigenen Rezension zu diesem Titel beglückt!

Anime Kommentare

Avatar: Marasako#1
Tada-kun wa Koi wo Shinai, erzählt eine klassische romantische Komödie, wie wir sie schon in den letzten Jahren, oder gar Jahrzehnten schon etliche Male gesehen haben. Die Story und deren Fortschritt sind leider ziemlich vorhersehbar, was aber nicht dem Anime zu schulden kommt, sondern dem Genre.

Junge trifft auf Mädchen (gerne auch mal andersrum), verlieben sich ineinander und brauchen dann bis zur dritt-letzten Folge um das zu realisieren. In der vorletzten Folge, dann der dramatische Twist, durch etwas, was alle beteiligten bereits kennen, nur unser Protagonist natürlich nicht, weil die Angebetete ihm das natürlich verschweigt, in der letzten Folge dann das Aufarbeiten der Gefühle, Geständnis (natürlich fühlt der Gegenüber genauso) und das Happy-End... *gähn*

Diese Geschichten sind für mich so surreal wie Fantasy-Supernatural-Animes, jedenfalls bei der heutigen Generation an Jugendlichen, womit wir aber auch einen der Gründe finden, warum einem solche Animes gefallen. Es ist ein Stück weit paradox, aber, auch wenn man weis, wie Tada-kun wa Koi wo Shinai endet -und das nach der ersten/zweiten Episode-, findet der Anime seinen ganz eigenen Weg, die RomCom so zu erzählen, dass man dann doch am Anime dran bleibt und gerne weiterverfolgt. Auch wenn einem am Ende das berühmte "War-ja-klar"-überdeutlich im Gesichte steht.

Neben der doch hier-und-da schön gestalteten Mainstory über Tada-kun und Teresa, ist das drumherum etwas, was dem Anime sehr zu gute kam. Viele Charaktere mit denen man sympathisieren kann, wobei ich Naoru-kun hier extra hervorheben möchte. Wie so oft, müssen Nebencharaktere das wieder gut machen, woran es den Protagonisten mangelt, aber Naoru-kun schafft es mit seinem Charakter und seiner Art einfach perfekt und Miyano Mamoru hätte da als Seiyuu nicht besser gepasst. Natürlich dürfen die Clubmitglieder des Photographieklub nicht fehlen, die der gesamten Truppe dann die Homogenität geben und das ganze dann final abrunden. Und tatsächlich schafft es die Truppe es endlich mal ohne bekannte Stereotypen auszukommen und fokussiert sich auf Charaktere, die auf einen ziemlich reel wirken.

That being said, bleibt also noch die Frage zu beantworten, ob man diesen Anime weiter empfehlen kann. Diese Frage lässt sich nie so leicht beantworten, da Geschmäcker verschieden sind, aber wer auf der Suche nach einer soliden RomCom ist, wo man nicht viel nachdenken muss, sondern sich einfach berieseln lassen und lachen kann, der macht mit diesem Werk nichts falsch. De facto, gehört Tada-kun wa Koi wo Shinai zu den besseren Animes der Frühlingsseason (meiner Meinung nach) und weis, wie man den Zuschauer, trotz ausgelutschtem Genre, unterhalten kann.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×1
Avatar: Bobo#2
Tada-kun wa Koi o Shinai ist eine typischer Vertreter des Rom Com Business. Sympathische Charaktere tauschen Nichtigkeiten aus und sind dabei so nett und nice, dass sich vielleicht der ein oder andere vom Zuschauen übergeben muss. Aber wenn man sich wie ich dasselbe Schema immer wieder reinziehen kann, ohne dass einem dabei übel wird, wird man auch hier wieder angemessen bedient. Gegen Ende gibt es dann noch ein wenig Dramatik, so wie man das von Rom Coms gewohnt ist.
Ich gebe noch 3 Sterne, weil die Serie nach 13 Folgen abgeschlossen ist und man nichts offen lässt für eine eventuelle zweite Staffel, die in den meisten Fällen ohnehin niemals erscheint, und weil mich die extrem fette Katze mehrmals zum Lachen gebracht hat.
Beitrag wurde zuletzt am 07.08.2018 um 14:03 geändert.
    • ×2
    • ×0
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×1
Avatar: Rabiator
V.I.P.
#3

BeschreibungOberschüler Mitsuyoshi Tada will nach dem Vorbild seines Vaters später einmal Fotograf werden und war gerade damit beschäftigt, Kirschbäume in voller Blüte zu fotografieren, als er der aus Luxemburg stammenden Austauschschülerin Teresa Wagner begegnet. Da diese ihren Reisebegleiter verloren hat und allein ziemlich verloren wirkt, nimmt Mitsuyoshi sie mit zum Café seines Großvaters.

Vorlage: Original
Studio: Doga Kobo
Episoden: 12
Startdatum: 5. April 2018
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×1
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel – 2× „A Chivalry of a Failed Knight“
Gewinnspiel – 2× „A Chivalry of a Failed Knight“

Neueste Umfrage

Neueste Umfrage: [Anime-Edition] Wer soll Charakter Nummer 76.000 werden?
[Anime-Edition] Wer soll Charakter Nummer 76.000 werden?

Titel

  • Japanisch Tada-kun wa Koi o Shinai
    多田くんは恋をしない
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 05.04.2018 ‑ 28.06.2018
    Studio: Doga Kobo
  • Englisch Tada Never Falls in Love
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 05.04.2018 ‑ 28.06.2018
    Publisher: Sentai Filmworks
  • xx Synonyme
    Tadakoi, Tada-kun Does Not Fall in Love

Bewertungen

  • 1
  • 7
  • 50
  • 97
  • 33
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen242Klarwert3.60
Rang#831Favoriten7

Mitgliederstatistik

Letzte Bewertungen

  • Avatar: jon19jon19
    Abgeschlossen
  • Avatar: ChikaChika
    Angefangen
  • AvatarAnonym
    Angefangen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: NASYNASY
    Angefangen

Top Eintrager

Anime teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime oder informierst gern über Anime? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Anime-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Anime und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.