The Rising of the Shield Hero (Anime) ➜ Forum ➜ EpisodenTate no Yuusha no Nariagari / 盾の勇者の成り上がり

  • TypTV-Serie
  • Episoden25 (~)
  • Veröffentlicht27. Dez 2018
  • HauptgenresAbenteuer
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonLight Novel
  • ZielgruppeMännlich

Anime Episode 18 – The Rising of the Shield Hero

Beachte bitte, dass in dem Thema grundsätzlich Spoiler zur aktuellen und vorhergehenden Episoden erlaubt ist. Spoiler zu nachfolgenden Episoden des Anime „The Rising of the Shield Hero“ sind untersagt. Beschränke dein Feedback daher bitte primär auf die konkrete ausgewählte Folge und der Handlung die bis dahin geschehen ist.
  •  

Wie fandest Du Episode 18?

Teilnehmer: 3
  • Meisterwerk
  • 0%
  • Hervorragend
  • 0%
  • Durchschnittlich
  • 0%
  • Schwach
  • 66,67% (2)
  • Katastrophal
  • 33,33% (1)
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen
Avatar: CybernetikFrozone#1
Nichts was Myne oder die Helden tun ergibt in der Folge einen Sinn. Ich habe keine Ahnung was dem Autor oder der Autorin und dem Regisseur des Anime in der Birne für Ideen herumgeistern aber es ist keine Kohärenz vorhanden. Zudem wieder mal eine Animationsqualität als wäre es fasst schon Krebs im Endstadium.

Wir wissen weder warum die Tochter des Königs noch der König selber,so scheiße sind.
Wir wissen auch nicht warum Motoyasu so ein Vollidiot ist,selbst Itaru aus Steins;Gate hat mehr Persönlichkeit als die Truppe hier.

Wären nicht die letzten 6-7Minuten gewesen,die jetzt irgendwie eine Handlung erkennen lassen,wäre es noch schlechter hoffentlich wird das wenigstens die letzten Folgen noch etwas ausgebaut,der Papst und Glass könnten nämlich gut werden.
Beitrag wurde zuletzt am 09.05.2019 um 06:50 geändert.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: iceeyedman#2
CybernetikFrozone, nur weil du, durchaus verständlicherweise, von der Thematik Myne und Motoyasu gelangweilt bzw genervt bist, besteht ja kein Mangel in der logischen Nachvollziehbarkeit der handelnden Personen noch in ihrer Entwicklung. In der Hinsicht bleiben beide bis zum Erbrechen konsequent, was sich ja auch in den Reaktionen von dir und OPYoshi niederschlägt.
Viel mehr leidet die Serie ab Folge 13 in der Dramaturgie, was entweder an der Vorlage oder aber an der Umsetzung der Vorlage liegen kann. Da ich die Vorlage nicht kenne, sprich den Manga nicht gelesen habe, kann ich das schwer einschätzen. Allerdings gibt es Punkte, die durchaus Anlass geben, auf Schwächen in der Umsetzung zu schließen.Zum Beispiel hätte man in der 17 die Zeit zwischen der Filo-Queen und der Gruppe Naofumi und den Gruppen Ren und Itsuki hätte splitten können, da die Filo-Queen alleine eindeutig nicht abendfüllend war. Da hat man es ein wenig verpasst Ren und Itsuki dem Publikum ein wenig näher zu bringen, was den Bang am Ende der Folge noch ein wenig Tiefgang gegeben hätte. Allerdings hatte man wohl Angst den Auftritt des Popen zu spoilern, was ich durchaus als dramaturgische Schwäche einordne, schließlich haben schon genug andere Kreative gezeigt wie man seine Handlungsträger auf sehr spannende Weise komplett im Dunkeln tappen lassen kann.
Zur Folge 18 nochmals selbst, Naofumi & Co nehmen erst mal eine Überblick über die gesamte Szenerie und haben ein tollen Überblick über die Aufmarschzonen zu beiden Seiten des Grenzübergang und trotzdem kommt der Pope mit seinen Heerscharen so ratzfatz aus dem Nichts, da fühle ich mich als Zuschauer doch schon ein wenig verarscht.
Im Ausblick bin ich jetzt mal gespannt wie der zu erwartende Schwertstreich des Popen geblockt, gekontert oder sonst wie nichtig gemacht wird. So wie Merty rumpiepst, muss das ja ein absoluter Superknüppel sein.
Bei Ren und Itsuki würde es mich nicht wundern, wenn denen nicht irgendjemand doch noch den Arsch gerettet hat. Schließlich hat die Filo-Queen den armen Naofumi nicht umsonst derart eingehämmert, dass absolut jeder einzelne Held wichtig ist, sodass er sich sogar um ein Gespräch mit dem hohlen Motoyasu bemüht. Ich schätze mal, dass die Königin jetzt aus der Deckung kommt, obwohl mir die Demis lieber wären. Ich habe schließlich schon seit längerem die Schnauze vom Königreich voll.
    • ×0
    • ×0
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: OPYoshi
Moderator
#3
Ich kenne die Novel jetzt nicht und ich bin mir auch nicht mehr sicher, ob ich dafür Geld ausgeben sollte, aber es fühlt sich so ein bisschen wie ein Anime only Ende an. Für eine laufende Reihe würde sich die Meinung einiger Charaktere in meinen Augen zu schnell ändern. Auch, dass der Papst jetzt die Helden töten will und sich somit als einer der großen Gegner hinstellt, ist auch schon komisch. Mir schweben zwar schon einige Ideen im Kopf umher, um wieder auf den Status Quo zu kommen, aber das erleben wir wohl nicht mehr im Anime.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Kommentare (2)

Zeige alle Kommentare

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel – „Alderamin on the Sky“ Gesamtbox auf DVD oder BD
Gewinnspiel – „Alderamin on the Sky“ Gesamtbox auf DVD oder BD

Titel

  • Japanisch Tate no Yuusha no Nariagari
    盾の勇者の成り上がり
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 27.12.2018 ‑ 26.06.2019
  • Englisch The Rising of the Shield Hero
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 05.01.2019 ‑ 26.06.2019
  • Deutsch The Rising of the Shield Hero
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 06.01.2019 ‑ 26.06.2019
    Publisher: Crunchyroll
  • xx Synonyme
    Tate no Yusha no Nariagari, The Rising of the Shield Hero

Bewertungen

  • 2
  • 21
  • 59
  • 324
  • 445
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen1.006Klarwert4.18
Rang#54Favoriten81
Populär#1Gefragt#9

Mitgliederstatistik

Letzte Bewertungen

  • Avatar: HarukiHaruki
    Angefangen
  • Avatar: GanjamodGanjamod
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Abgeschlossen
  • Avatar: AlveranAlveran
    Abgeschlossen
  • Avatar: kevkunkevkun
    Abgeschlossen

Top Eintrager

Anime teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime oder informierst gern über Anime? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Anime-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Anime und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.