Our love has always been 10 centimeters apart. (Anime)Itsudatte Bokura no Koi wa 10 Centi Datta. / いつだって僕らの恋は10センチだった.

  • TypTV-Serie
  • Episoden6 (~)
  • Veröffentlicht25. Nov 2017
  • HauptgenresRomanze
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonAndere
  • ZielgruppeWeiblich

Anime Beschreibung

Anime: Our love has always been 10 centimeters apart.
© 2017 HoneyWorks/「僕10」製作委員会
Miou Aida war schon ihr ganzes Leben lang zurückhaltender als ihre Mitmenschen und als sie am ersten Tag an der Sakuragaoka-Oberschule auf Haruki Serizawa trifft, lernt sie in ihm einen Menschen kennen, der das komplette Gegenteil zu ihr darstellt. Seitdem treffen sie sich täglich in der Schule und gehen sogar zusammen nach Hause, sodass viele Mitschüler sie bereits als ein Pärchen sehen. Doch in Wirklichkeit bleiben immer 10 Zentimeter zwischen ihren Händen; eine Distanz, die nicht so leicht zu überwinden ist.
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Anime Streams

Im Bereich „Streams“ findest Du ggf. weitere Streaming-Anbieter und diverse Sprachversionen.

Anime Neuerscheinungen

An dieser Stelle würden wir Dir gern eine Auswahl verschiedener Merchandise-Artikel zum Anime „Our love has always been 10 centimeters apart.“ anzeigen. Du kannst aniSearch unterstützen, indem Du Merchandise-Artikel zum Anime „Our love has always been 10 centimeters apart.“ mit der Hilfe unserer Eintragsmaske hinzufügst.
  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Zurücksetzen

Anime Bilder (25 Screenshots)

Anime Charaktere

Anime Forum

  • Thema nicht abonnieren
  • Ohne eine Benachrichtigung per E-Mail
  • Sofortige Benachrichtigung per E-Mail
  • Täglicher Benachrichtigung per E-Mail
  • Wöchentlicher Benachrichtigung per E-Mail

Anime Rezensionen

Avatar: xXCrunchGXx#1

Man möge sich streiten, ob 10 cm wirklich groß oder klein sind (pun intended), aber hier sind die 10 cm so groß, dass ich das kotzen kriegen könnte. Ich schaue ja noch nicht so lange Romanzen, aber hier habe ich vor lauter Melodramatik und Metapher glatt das Weinen gekriegt. Over the top meiner Meinung nach. Im Folgenden möchte ich erklären, warum ich nur 2.5 Sterne verteilt habe.
(Obacht, ich verwende Fäkalwörter. Hiermit seid ihr gewarnt)


Animation:

Die Animation ist auch in dieser Romanze größtenteils farbenfroh. Auch wenn mit Bewegungen ein wenig geknausert wird (ja, sowas ist schwer, ich weiß), aber insgesamt angenehm zum gucken. Charaktere sind sauber gezeichnet und die Hintergründe können des öfteren überraschen. Von mir hier 1 Punkt.


Charaktere:

Für 6 Folgen hat man sich einen angenehmen Cast ausgesucht. Perfekte Größe und sehr gute Nebencharaktere. Was mich jedoch sehr gestört hat, war/ist das Hauptduo. Ich weiß nicht, warum die Japaner darauf stehen, mit Cringe-Momenten nur um sich zu werfen. Haruki ist ja ein lustiger, beliebter Raufbold und talentierter Filmemacher (für sein Alter) und gibt dem Duo ein wenig Würze und doch ist er beziehungstechnisch einfach nur ein passiver Stein. Miou, unser stilles Mauerblümchen mit Piepsstimme und künstlerischem Talent, ist auch nicht besser. Und hier kommt diese metaphorische "10 cm Entfernung"... Als ob da immer was zwischen denen ist. Als ob sie es fühlen und dann kommt auch heraus, warum die irgendwie nicht zusammen können bis zu einem gewissen Punkt. Das ist so merkwürdig, dass ich nicht mehr von menschlicher Logik ausgehen kann. Auch vom kulturellen Unterschied kann ich nicht daran festsitzen, dass Japaner so unglaublich melodramatisch mit ihren Gefühlen umgehen. Bis zum Ende überzeugt Haruki kaum und Miou ein wenig. Die Story hat folglich merkwürdige Wendungen genommen. Von mir hier 0.25 Punkte (Nebencharaktere überzeugten dann doch ein wenig und Miou letztenendes auch... aber nur ein wenig)


Story:
Gerade in die japanische "High School" gekommen, treffen die beiden sich romantisch vor nem Kirschblütenbaum und unterhalten sich künstlerisch. Wäre das nicht Cringe genug, fangen die beiden was an miteinander.... So oder so ähnlich zumindest. Denn sie gehen nur miteinander nach Hause und sprechen über ihr Hobby und.. naja, halt Gott und die Welt. Dann glauben alle, sie hätten was miteinander und beide erwidern: "WAAAS? NEEEEIN. So ist es nicht... (aber ich mag ihn/sie...)". Ja, so weit, so gut. Und hier kommt der Knackpunkt: Sie können sich nicht ihre Liebe ganz eingestehen. Keiner schafft es die symbolischen 10 cm zu übertreten, um.. was denn nun? Ach ja, Händchen halten. Meine Fresse, als ob beide auf beiden Augen blind wären. Sogar die Nebencharaktere versuchen denen was einzureden und die sind natürlich stur, unsere Hauptprotagonisten. Hier und da kommt dann Drama auf und insgesamt bisschen lächerlich. Es wird einfach irgendwas forciert, ohne jeglicher Menschlichkeit. Beide sind irgendwie "straight forward" aber auch nicht.

Um ehrlich zu sein, ich weiß nicht, was ich bei dem Anime erwartet hab. Zumindest wollte ich nicht mehr den gleichen Scheiß sehen, den ich zum zigsten Mal gesehen hab: nämlich

"lass uns erst mal unsere Ziele erreichen"-storys. Letztenendes wird man wieder befriedigt, auch wenn 7 Jahre Abstinenz halt wieder total normal ist, weil man sich ja so sehr liebt, dass man nur noch diese eine Person liebt und 7 Jahre ohne Kontakt lebt. Ohne Scheiß, kein Kontakt bis er wieder kommt. Das ist genau so, wie ich es beschrieben habe.

Ja, so ist es. möchte hier nur sagen, dass ich enttäuscht bin, weil mich dieses Klischee einfach wahnsinnig macht. Es gibt so gute Möglichkeiten, wie man Dramen/Romanzen darstellen kann, und das hier ist mit Abstand die Langweiligste. Auch hier 0.25 Punkte, weil es doch die Romanzen-Liebhaber befriedigen wird und in 6 Episoden doch eine prägnante Geschichte erzählen KANN.

Musik:

Die Musik ist auch hier weiche "Frau singt Romanzen"-Musik. Angenehm und passend. Bei Musik machen die halt nie was falsch, die Japaner. 1 Punkt von mir.


Fazit:

Insgesamt kriegt dieser Anime begnadigte 2.5 Sterne meinerseits. Animateure und Musiker machen tolle Arbeit und das möchte ich hiermit wieder mal ausdrücklich sagen. Die sind ja nicht Schuld an dem Rest.

Wer die Standard-Romanze will mit ebengleichem Aufbau, der wird hier befriedigt bis zum geht nicht mehr.

Hiermit richte ich mich lediglich an die, die eher seltener Romanzen gucken (wie ich) und gerade nach guten suchen, weil die Frühlingszeit einen packt: dieser Anime ist langweilig und hat 4 Sterne nicht verdient. Standard-Story und Standard-Hauptcast, die eine prägnante Story erzählen, aber nicht überzeugt.

Tipp am Rande: Endings immer überspringen... Das sollte man immer tun, aber bei diesem Anime ist es hin und wieder wichtig.

    • ×3
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×1

Anime Kommentare

Du möchtest anderen Mitgliedern der aniSearch-Community Deine Meinung zum Anime „Our love has always been 10 centimeters apart.“ mitteilen, ohne dafür gleich eine ganze Rezension schreiben zu müssen? Dann eröffne über den nachfolgenden Button ein Kommentarthema zu „Our love has always been 10 centimeters apart.“ und sei der Erste, der dazu etwas sagt!
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel – 5×2 Kinokarten für Black Butler: Book of the Atlantic
Gewinnspiel – 5×2 Kinokarten für Black Butler: Book of the Atlantic

Neueste Umfrage

Neueste Umfrage: Welche ist die bessere „natürliche“ Parallelwelt?
Welche ist die bessere „natürliche“ Parallelwelt?

Titel

  • Japanisch Itsudatte Bokura no Koi wa 10 Centi Datta.
    いつだって僕らの恋は10センチだった.
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 25.11.2017 ‑ 30.12.2017
    Studio: Lay-duce
  • Englisch Our love has always been 10 centimeters apart.
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 24.11.2017 ‑ 29.12.2017
  • Deutsch Our love has always been 10 centimeters apart.
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 24.11.2017 ‑ 29.12.2017
    Publisher: Wakanim DE
  • xx Synonyme
    Kokuhaku Jikkouiinkai, Honeyworks

Bewertungen

  • 1
  • 7
  • 30
  • 114
  • 40
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen222Klarwert3.73
Rang#552Favoriten7

Mitgliederstatistik

Letzte Bewertungen

  • Avatar: GarmaGarma
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: AlexaEtCeteraAlexaEtCetera
    Abgeschlossen
  • Avatar: MacGuckyMacGucky
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen

Top Eintrager

aniSearch-Livechat

Teilen

Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.