Knight’s & Magic (Anime) ➜ Forum ➜ Episodenナイツ&マジック

  • TypTV-Serie
  • Episoden13 (~)
  • Veröffentlicht02. Jul 2017
  • HauptgenresAction
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonLight Novel
  • ZielgruppeMännlich

Anime Episode 1 – Knight’s & Magic

Beachte bitte, dass in dem Thema grundsätzlich Spoiler zur aktuellen und vorhergehenden Episoden erlaubt ist. Spoiler zu nachfolgenden Episoden des Anime „Knight’s & Magic“ sind untersagt. Beschränke dein Feedback daher bitte primär auf die konkrete ausgewählte Folge und der Handlung die bis dahin geschehen ist.
  •  

Wie fandest Du Episode 1?

Teilnehmer: 1
  • Meisterwerk
  • 100% (1)
  • Hervorragend
  • 0%
  • Durchschnittlich
  • 0%
  • Schwach
  • 0%
  • Katastrophal
  • 0%
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen
Avatar: Aodhan
V.I.P.
#1
Die Hintergründe werden auch immer abstruser. Es ist für die Handlung eigentlich vollkommen unwichtig, dass der Protagonist mal ein (erwachsener) Mecha-Otaku war, weil er sich spätestens ab der zweiten Hälfte der Episode wie ein ganz normaler Jugendlicher mit einem Mecha-Faible verhält. Ich bilde mir einfach ein, dass er ein Mädchen ist (er sieht nämlich ziemlich feminin ist), das macht den Anime gleich besser. Die Episode war schon ganz ok. Die Actionszenen haben mir gefallen, nicht zuletzt weil die Mecha- und Monstermodelle dem Studio gelungen sind.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: aniSearchler-47022#2
Ersteindruck ist ganz gut. Nich der typische "Boy wird in Fantasywelt geschmissen"-Anime (der dann langweilig ist wie Re:Zero). Der Fantasy-Mecha-Mix ist gut und man nutzt die Tatsache dass der Kerl da wiedergeboren wurde recht gut durch die Magie, bei der ihm die Programmier-Kenntnisse helfen.

Hätte mir eigentlich nen weiteren Timeskip erhofft wo er dann noch älter ist und als Designer von diesen Mecha arbeitet. Mit Wandlung seines Interesses vom Pilotieren zum Designen während er probiert sich selber einen zu bauen den er mit Kind-Körper auch steuern kann (was dann aber länger dauert und er dabei älter wird und dann beim Designen bleibt).

Vorschau deutet an, dass er wohl kämpft und es doch mehr mit Fokus auf dem Kämpfen ist (vielleicht bissl designen nebenher) - und er wohl erst mal nicht älter wird. Das ist etwas ungewohnt,  da mir das junge Chardesign - besonders mit der weiblichen Optik (älter wärs weniger schlimm) dann nich so zusagt.

Charakterlich von der Persönlichkeit her aber weniger nervig als erwartet. Ich bleibe mal weiter dran da das Setting erst mal ganz nett ist. Nebenbei auch Schulsetting dabei mit der Ausbildung/Akademie - und Politik könnte auch aufgegriffen werden (die andern beiden die Halbgeschwister von der Schulsprecherin sind aber keine adlige Mutter haben).

Hoffe es wird 1-cour (bei ner andern DB stehen noch keine Episodenanzahl). Bei so Novel-Umsetzungen wird das auf Dauer nämlich doch meist langweilig. Da ist es mir so happenweise lieber als zu viel auf einmal. Kann man dann entscheiden ob mehr davon sehen wollen würde und muss nich mittendrin droppen sondern hat 1 abgeschlossenen Eintrag und kann die weiteren Staffeln oder Cour (bei Split-cour) sich sparen.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: TheBeron#3
Der Ersteindruck ist um einiges besser, als ich erwartet hatte. Die Vorgeschichte ist gut und vor allam sowohl kurz, als auch kurzweilig inszeniert, sodass die Folge noch gut mit weiterer Handlung gefüllt werden konnte. Die Charaktere sind auch um einiges interessanter als ich im Vorfeld von der Art Anime erwartet habe. Zudem sieht die Serie in meinen Augen auch sehr gut aus. Insbesondere die Mechas und die Action-Szenen sind sehr gelungen. Mit diesem ersteindruck hat die Serie mich zunächst mal überzeugt, die Serie weiterzuschauen.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Asaki
V.I.P.
#4
War schon eine gelungene erste Folge, obwohl ich normalerweise mit Mechas kaum was anfangen kann, aber der hier könnte mir mal wieder Spaß machen. Allein schon weil der Protagonist gleich bei mir punkten konnte. Man merkt teilweise schon, dass in ihm jemand steckt, der sich für Mechas begeisterst, die aber bei weitem nicht so übertrieben dargestellt wird, wie ich gedacht habe. Insgesamt ist er ganz angenehm und auch die humorvollen Momente mit ihm, haben mir ganz gut gefallen. Der Rest vom Cast, insbesondere seine zwei Anhängsel, sind aber auch ganz sympathisch. Das Setting und die Kämpfe sind soweit auch ganz gut und machen selbstverständlich Lust auf mehr, hoffe die Serie hält das Niveau entsprechend aufrecht.
    • ×0
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel – „Tsukigakirei“
Gewinnspiel – „Tsukigakirei“

Titel

  • Japanisch Knight’s & Magic
    ナイツ&マジック
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 02.07.2017 ‑ 24.09.2017
    Studio: 8bit
  • Englisch Knight’s & Magic
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 02.07.2017 ‑ 24.09.2017
  • Deutsch Knight’s & Magic
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 17.07.2017 ‑ 24.09.2017
    Publisher: Anime House GmbH
  • xx Synonyme
    Knights and Magic

Bewertungen

  • 7
  • 26
  • 130
  • 281
  • 105
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen650Klarwert3.60
Rang#850Favoriten34

Mitgliederstatistik

Letzte Bewertungen

  • Avatar: TharosTharos
    Abgeschlossen
  • Avatar: StarGateStarGate
    Angefangen
  • Avatar: stinkytoaststinkytoast
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Pausiert
  • Avatar: desukiridesukiri
    Angefangen

Top Eintrager

Anime teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime oder informierst gern über Anime? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Anime-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Anime und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.