Gintama (Episoden 317-328) (Anime) ➜ Forum ➜ RezensionenGintama. / 銀魂。

  • TypTV-Serie
  • Episoden12 (~)
  • Veröffentlicht09. Jan 2017
  • HauptgenresNonsense-Komödie
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonManga
  • ZielgruppeMännlich

Anime Rezensionen

Hier findest Du sowohl kurze als auch umfangreichere Rezensionen zum Anime „Gintama (Episoden 317-328)“. Dies ist kein Diskussionsthema! Jeder Beitrag im Thema muss eine für sich alleinstehende, selbst verfasste Rezension sein und muss inhaltlich mindestens die Kerngebiete Handlung und Charaktere sowie ein persönliches Fazit enthalten. Du kannst zu einer vorhandenen Rezension allerdings gern einen Kommentar hinterlassen.
  •  
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen
Avatar: Marasako#1
Endlich geht es mit unserem Samurai, der die totesten Fischaugen besitzt weiter... und das richtig


Jeder der Gintama kennt, weiß, dass man nichts, aber auch garnichts ernst nehmen darf, weil es der Anime mit sich selbst auch nicht tut. So wusste der Gorilla-Mangaka doch nur sporadisch in den ersteren Staffeln, was eine "Story" ist. Und Genre-technisch war auch alles dabei, vorwiegend natürlich Parodien vom feinsten. DOCH ab dem "Shogun Attentat Arc" der vergangenen Staffel weiß jeder: "Jetzt ist Schluss mit Lustig, jetzt zeigt Gintama mal was es sonst so bieten kann". Abgerundet wurde die vergangene Staffel ja mit dem "Lebewohl, Shinsengumi!-Arc"...

...und genau da setzt diese Staffel nun an. Die Shinsengumi ist weg und im Kabuki-Bezirk können sich Gintoki und Konsorten nun auch nicht mehr blicken lassen, da sie als Verräter am Land gelten. Und doch findet eine alte Bekannte ihren Weg zurück zur Yorozuya und bittet um einen Gefallen.

Selbstverständlich wird dieser angenommen und die Schlacht Mensch vs. Harusame vs. Utsoro geht in die nächste Runde.

Viel Humor und Parodien dürfen nicht mehr erwarten werden, denn im Gintama-Universum ist die Kacke am dampfen. In dieser Staffel erwarten uns viel Action, viel Drama, viele Rückblicke, ein klein wenig Comedy (sonst wärs ja nicht Gintama) und die Auflösung um das Rätsel Shoujo. Schöner Zeichenstil, flüssige Bewegungen und kurze, aber intensive Kämpfe, machen diese Staffel definitv sehenswert.
Einem persönlich kommen die Rückblicke wohl etwas fremdlich vor, weil doch erstmals ganze Folgen investiert wurden um die Backstory kund zu geben.

Man darf sich auf die Vergangenheit von Kagura, Kamui, Umibouzu und Kouka freuen. Schade fand ich es, dass die Shinsengumi mit keinem Wort erwähnt wurde...

Alles in allem sind die 12 Folgen viel zu schnell rum und vollbepackt mit Action und ein Jeder will einfach weitergucken, um zu wissen, wie es denn jetzt weitergeht.
    • ×2
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel – „Dororo“
Gewinnspiel – „Dororo“

Bewertungen

  • 1
  • 5
  • 17
  • 80
  • 194
Gesamtbewertung
Eigene Bewertung
Klarwert4.38 = 88%Rang#16

Mitgliederstatistik

Relationen

Letzte Bewertungen

Top Eintrager

Anime teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime oder informierst gern über Anime? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Anime-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Anime und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.