Violet Evergarden (Anime) » Forum » Episodenヴァイオレット・エヴァーガーデン

  • TypTV-Serie
  • Episoden13 (~)
  • Veröffentlicht11. Jan 2018
  • HauptgenresDrama
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonLight Novel
  • ZielgruppeMännlich

Anime Episode 12 – Violet Evergarden

Beachte bitte, dass in dem Thema grundsätzlich Spoiler zur aktuellen und vorhergehenden Episoden erlaubt ist. Spoiler zu nachfolgenden Episoden des Anime „Violet Evergarden“ sind untersagt. Beschränke dein Feedback daher bitte primär auf die konkrete ausgewählte Folge und der Handlung die bis dahin geschehen ist.
  •  

Wie fandest Du Episode 12?

Teilnehmer: 0
  • Meisterwerk
  • 0%
  • Hervorragend
  • 0%
  • Durchschnittlich
  • 0%
  • Schwach
  • 0%
  • Katastrophal
  • 0%
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen
Avatar: Frostwolf#1
Lose verbunden mit der letzten Episode geht es mit der Antifriedensbewegung weiter. Inhaltstechnisch war die Episode eher mau - Hatte gehofft, dass der Kapitän endlich mal erzählt, wo er Violet her hat. Die Action war okay, aber dämlich ... Ich meine, die Rebellen wissen, wer Violet ist, sie erleben hautnah wie sie Soldaten verprügelt und trotzdem, obwohl jeder ein verdammtes Gewehr hat, rennt jeder blöd in den Nahkampf.

Das der Kapitän - hieß er Diethard oder Dietrich? - dauernd darauf rumhackt, dass Violet nur Befehle haben will, verstehe ich nicht ... Er selbst hat Violet doch einst an Gilbert übergeben und indirekt gesagt, dass sie zu nicht mehr als das nütze ist. Dann jammert er sogar nochmal - über dasselbe - rum, als gerade der verdammte Zug gekapert wird, anstatt mal in die Gänge zu kommen.

Animationstechnisch fühlt es sich auch an, als würde das Ganze nachlassen (oder ist das nur subjektiv?). Im Vergleich zur Schlacht um Intense, die echt (sorry für das Wortspiel) intensiv war, waren die jetzigen Kämpfe eher Standardkost. Auch die Umgebung, die anderen Menschen ... die Magie ist irgendwie verschwunden, als hätte Episode 10 das alles - samt meinem sensiblen, trotz allem für Klischees anfälligen, Herz - vertilgt.

Aber, um einen Pluspunkt zu nennen, die Folge war nicht darauf aus Mitleid zu schüren.
    • ×0
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: OPYoshi
Moderator
#2
Ja, nun sind wir doch voll in den Kriegswirren gelandet, wo ich gehofft habe, die Serie wäre nicht so berechnend gewesen. Aber leider hat sich die Macher keinen großen Überraschungen einfallen lassen und gehen auf die Kriegsschiene, um vllt damit ein paar Zuschauer noch halten zu können. Die Charakterentwicklung von Violet wird mit Füßen getreten, Hauptsache ein paar Leute werden verprügelt (An der Lächerlichkeit dieser Szene verweise ich mal auf meinen Vorredner).

Die Serie wurde schlussendlich noch um eine Folge gekürzt, aber dafür ein Special angekündigt. Ich hatte erst gedacht, die machen das, um den Karren nicht noch weiter in den Dreck zu fahren, aber das wird wohl nichts. Die stärkeren Folgen haben wir schon lange hinter uns.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: CypernetikFrozone#3
das war nur, ich muss meine Freunde beschützen und geh mir aus den Augen du Puppe,du bist Schwach.
die Folge war Langweilig.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Rabiator
V.I.P.
#4
#11/12:
Nichts wird erklärt aus der Vergangenheit, gar nichts. Stattdessen gibt's zwei Folgen, in denen wir wieder die Effektivität Violets im Kampf bewundern dürfen - und den engstirnigen älteren Bruder des Majors, der es nicht rafft, wenn Menschen nicht (mehr) in seine geistigen Schubladen passen. Kann man sicherlich so machen, aber es hat halt auch zunehmend den Anschein, als ob die Serie auf der Stelle tritt - und die Macher in eine zweite Staffel reinwollen. Bin mal gespannt, ob die Kalkulation aufgeht.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: salma#5
Zu Folge12: Nun diese Folge hat mir recht gut gefallen. Endlich mal ein bisschen Action und endlich mal keine höchstdramatisch zu Tränen rührende Familienstory. Auch wenn ich den Alleinkampf von Violet gegen den Trupp von Männern mit knarren/Gewehren in den Händen auf dem Zug ziemlich unrealistisch fand, so war jedoch genau diese Folge bis jetzt die spannendste dieser ganzen Staffel.
Meine Hoffnung auf Gilbert‘s überraschende Rückkehr hat sich inzwischen in Luft aufgelöst. Da wird nicht mehr viel kommen.

nun bleibt noch eins gesagt: falls es dann mal eine 2. Staffel hiervon geben sollte, so werde ich darauf verzichten.
Beitrag wurde zuletzt am 05.04.2018 um 15:00 geändert.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel – „Ghost in the Shell“ OVA-Dreierpack
Gewinnspiel – „Ghost in the Shell“ OVA-Dreierpack

Neueste Umfrage

Neueste Umfrage: [Rainbow-Edition] Wer soll Charakter Nummer 77.777 werden?
[Rainbow-Edition] Wer soll Charakter Nummer 77.777 werden?

Titel

  • Japanisch Violet Evergarden
    ヴァイオレット・エヴァーガーデン
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 11.01.2018 ‑ 05.04.2018
  • Englisch Violet Evergarden
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 11.01.2018 ‑ 05.04.2018
    Publisher: Netflix
  • Deutsch Violet Evergarden
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 11.01.2018 ‑ 05.04.2018

Bewertungen

  • 2
  • 20
  • 100
  • 446
  • 502
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen1.234Klarwert4.14
Rang#63Favoriten105
Populär#67Gefragt#45

Mitgliederstatistik

Letzte Bewertungen

  • Avatar: GarmaGarma
    Abgeschlossen
  • Avatar: Onee_Chan76Onee_Chan76
    Abgeschlossen
  • Avatar: KhedaarKhedaar
    Angefangen
  • Avatar: BentenBenten
    Abgeschlossen
  • Avatar: KauzigerBergeremitKauzigerBergeremit
    Abgeschlossen

Top Eintrager

Anime teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime oder informierst gern über Anime? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Anime-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Anime und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.