Tamala 2010: A Punkcat in Space! (Anime)Tamala 2010: A Punkcat in Space / タマラ 2010 ア パンク キャット イン スペース

  • TypFilm
  • Episoden1 (~)
  • Veröffentlicht19. Okt 2002
  • HauptgenresKomödie
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert von-
  • Zielgruppe-

Anime Beschreibung

Anime: Tamala 2010: A Punkcat in Space!
Im Jahr 2010 existiert keine göttliche Gewalt mehr, weshalb Catty & Co, eine große Kooperation, die Macht über das Universum an sich reißen möchte. Tamala, eine kleine Katze, lernt auf dem Planeten Q den Kater Michelangelo kennen, wo der Konflikt zwischen den Hunden und Katzen vollkommen zu eskalieren droht. Doch schon bald stellt sich heraus, dass Tamala mehr als nur eine "normale" Katze ist..
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Anime Streams

Immer mehr Animes sind auf legalen Streamingportalen verfügbar. Wenn Dir eine solche Quelle zum Anime „Tamala 2010: A Punkcat in Space!“ bekannt ist, dann kannst Du aniSearch unterstützen, indem Du die Streams über unsere Eintragsmaske hinzufügst.

Anime Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Zurücksetzen

Anime Bilder (29 Screenshots)

Anime Charaktere

Charaktere sind das Herzstück eines jeden Animes. Möchtest Du die Charaktere zum Anime „Tamala 2010: A Punkcat in Space!“ hinzufügen? Wir haben dafür einen speziellen Bereich und ein Team bei dem Du gern mitmachen kannst. Ein allgemeines Tutorial findest Du in unserem Forum, wir freuen uns auf Deine Beteiligung!

Anime Forum

  • Thema nicht abonnieren
  • Ohne eine Benachrichtigung per E-Mail
  • Sofortige Benachrichtigung per E-Mail
  • Täglicher Benachrichtigung per E-Mail
  • Wöchentlicher Benachrichtigung per E-Mail

Anime Rezensionen

Avatar: Wetter#1
Der Beginn und Zerfall einer monopolistischen Gesellschaft, die nach höheren gestrebt hat. Erschaffen und Zerstört durch eine Katze. Warum das ganze, stellt dieser Film mit sehr unkonventionellen Mittel dar.

Der Zeichenstil ist sehr drakonisch an den 50-60ziger gehalten und behält sein Sill bis zum bitteren Ende.

Es werde hier einige Charaktere "Katzenwesen" durchleuchtet, die das Leben in dieser Gesellschaft auf ihre Weise erleben und uns erzählen.

Besonders die Katze "Tamala" ist Dreh und Angelpunkt dieses Movies.

Allerdings ist die Erzähl weise so ungewöhnlich und auch der Zeichenstil so "abschreckend", das es sicherlich net viele Leute gibt, die sich den Film wirklich durchschauen wollen.
Hier gehts aber nicht wirklich ums mögen. Sondern ums verstehen was der Film aussagen möchte.

Für mich, war er in Grunde genommen eine Kritik an die Gesellschaft. An die Gesellschaft, die mehr Macht will, soviel Macht, bis sie es nicht mehr kontrollieren kann und drüber hinweg sieht, was sie den Menschen(in diesen Movie Katzen) antun, die sie als Werkzeug missbraucht haben.

Ein nicht leicht zu verstehender Tobak. Eher ein Film für Leute die solche "verstecken Botschafts"-Filme mögen und eben auch den Stil ansich gefallen dran finden. Für alle anderen... ist es eher nichts.
    • ×3
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Qloim-Xun#2
Hm, habe mit etwas mehr SM gehrechnet, naja. Nun, der Anime soll zum nachdenken anregen. Eine Katze will ihren Geburtstag auf einen anderen Planeten feierun und stürtzt auf den Planeten Q. Dort beginnt dann ihr Abenteuer. Auf Q herrscht Bürgerkrieg zwischen Hunde und Kartzen. Tamala wird dann bald zum Lustobjekt des SM-Rüden "denkste, Lustobjekt kann man das nicht wirklich nennen, sie wird einfach nur gefressen". War etwas enttäuschend, aber naja. Dann ist sie vorraussichtlich tot. Das Machtgefüge bewegt sich...

Alles im allen ist die Story zufriedenstellend, aber sie hält einen nicht wirklich bei Laune bis zum Ende hin. Man könnte sagen, es ist ein Anime, den man mal nebenbei schauen kann um die Zeit zu vertreiben. Das Chara-Design ist sichtlich nicht jedermanns Sache, meine auch nicht, aber ich sprang mal über meinen Schatten und habe mir den Anime mal angeschaut. War nicht enttäuschend, aber war auch nicht begeisternd. Manche Grafiksequenzen sahen aber schon sehr detailreich aus.

Wie wäre der Anime geworden wenn sie statt so ein Chara-Design, ein anderes genommen hätten, sprich halt wie das von FLCL? Naja. Wenn man sich diesen Anime angeschaut hat, denkt man kurz darüber nach und geht seiner Tagesordnung wieder nach. Dieser Anime ist keine Zeitverschwendung.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×5

Anime Kommentare

Avatar: Momo#1
mir hat der Anime noch recht gut gefallen. speziell der kultige char "Tamala". einerseits niedlich andererseits aber auch direkt und knallhart. der Anime hat mich stark an den amerikanischen Zeichentrickfilm "Fritz the Cat" erinnert, wobei da die Polizisten nicht als Hunde sondern als Schweine dargestellt wurden. Es gab auch Ähnlichkeiten zu den Film "Metropolis".

Der Anime ist Komplet in 3D erschaffen worden, was aber absolut nicht stört da er sehr gut umgesetzt wurde. der Zeichenstil ist recht eigenwillig und unterscheidet sich von den üblichen Animes die man so kennt.

Inhaltlich bietet der Film leider nicht all zu viel und setzt dabei auch bewusst auf die Interpretation des Zuschauers. aber eben, da hat es für meine Begriffe zu wenig Substanz um sich damit auseinanderzusetzen.
    • ×3
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Hepatitis#2
Das interessante Design verliert schnell seinen Reiz. Danach folgt nur noch Langeweile. Dieser Film ist eigentlich nur dazu geeignet, ihn während einer Party ohne Ton, quasi als Verzierung, mit einem Beamer an die Wand zu werfen.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×5
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel – „Liz und der Blaue Vogel“
Gewinnspiel – „Liz und der Blaue Vogel“

Titel

  • Japanisch Tamala 2010: A Punkcat in Space
    タマラ 2010 ア パンク キャット イン スペース
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 19.10.2002
  • Deutsch Tamala 2010: A Punkcat in Space!
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 15.06.2007
    Publisher: Rapid Eye Movies

Bewertungen

  • 11
  • 23
  • 10
  • 4
  • 2
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen62Klarwert2.01
Rang#7795Favoriten1

Mitgliederstatistik

Relationen

Letzte Bewertungen

  • Avatar: KinekuriKinekuri
    Lesezeichen
  • Avatar: AncalimeAncalime
    Desinteressiert
  • Avatar: TotenzeichenTotenzeichen
    Desinteressiert
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: ShineeShinee
    Angefangen

Top Eintrager

Anime teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime oder informierst gern über Anime? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Anime-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Anime und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.