Akashic Records of Bastard Magical Instructor (Anime)Rokudenashi Majutsu Koushi to Akashic Records / ロクでなし魔術講師と禁忌教典

  • Bewerten
  • Lesezeichen
  • Favorisieren
  • Episode kommentieren
  • Diskutieren
  • Rezensieren
  • Frage stellen
  • TypTV-Serie
  • Episoden12 (~)
  • Veröffentlicht04. Apr 2017
  • HauptgenresActionkomödie
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonLight Novel
  • ZielgruppeMännlich

Anime Informationen

Anime Beschreibung

Glenn ist ein Teilzeitlehrer an einer Magie-Schule und hat es sich zur Gewohnheit gemacht, in seinem Unterricht „Selbststudium“ an die Tafel zu schreiben und daraufhin einzudösen. Einer seiner Schülerinnen, Sistine, gefällt das überhaupt nicht und so fordert sie ihn zu einem Duell heraus, in dessen Verlauf sie ihn mit Leichtigkeit besiegt. Doch als plötzlich ein schreckliches Unheil die Schule heimzusuchen droht, zeigt der faule Lehrer große Entschlossenheit dabei, seine Schüler zu beschützen.
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Anime Streams

Anime Trailer

Anime Neuerscheinungen

Anime Bilder (60 Screenshots)

Anime Charaktere

Anime Forum

Anime Rezensionen

Avatar: Demi#1
  • Handlung
  • Animation
  • Charaktere
  • Musik
  • Erotik
Vertraut Ihr eigentlich den Anime Genre Tags? Ich persönlich bin ja jemand der als Erstes auf die Genre Tags guckt und danach auf Preview Screenshots/Trailer. Lasst uns doch mal gemeinsam auf die Genre Tags von Rokudenashi schauen :

- Actionkomödie: Joar, passt.

- Ecchi: ?? Wo ?? In der ersten Folge gab es eine Umkleidekabine Scene, abgesehen davon ist das einzige was man als Ecchi bezeichnen könnte die Uniform der Studentinnen.

- Fantasy: Check

- Harem: Also ich verstehe unter diesem Tag das mehrere Charaktere in den Protagonisten verliebt sind, richtig? Tja dies ist bei Rokudenashi allerdings nicht der Fall.

- Romance: Naja, will nicht Zuviel sagen an dieser Stelle, aber lasse diesen Tag mal als "Check" durchgehen.

- Magic: Check

Durch diese Tags hab ich natürlich erstmal nicht viel von Rokudenashi erwartet. Warum? Weil man durch die Kombination der oben stehenden Tags meistens enttäuscht wird. Doch Rokudenashi ist da wirklich eine Ausnahme. Animationen & Zeichenstil waren sehr clean. Es gab wenig uninterssante stellen, dadurch ließ sich der Anime für mich bis zum schluß flüssig gucken. Allerdings bleiben leider viele Fragen offen welche ich mir beantwortet gewünscht hätte, und an dieser Stelle hoffe ich auf eine 2. Staffel. Negative zu erwähnen ist die sehr stereotypische Story. Mit Inovationen wird hier nicht geglänzt. Außerdem hat sich die Story zum Ende sehr überhastet angefühlt.
    • ×10
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×3
1× Empfehlungen erhalten

Anime Kommentare

Avatar: Thomas P
V.I.P.
#1
Als ich vor circa 2 Wochen das erste AMV von Akashic Records of Bastard Magical Instructor auf You Tube sah wußte ich das ich ihn unbedingt sehen muß. Doch das er es geschafft hat obwohl ich das lesen von Untertiteln wie die Pest hasse und ich die manchmal sehr schrillen Japanischen Sprecherinnen nicht ertrage und sie mir einfach nur gehörig auf den Zeiger gehen, habe ich mir trotzdem ein Crunchyroll Premium ABO geholt. Deshalb wahr meine Erwartungshaltung an in sehr hoch doch er erfülte sie nicht nur er übertraf sie sehr deutlich. Die Comedy -einlagen sind klasse und auch ein bißchen Drama ist dabei, ja zugegeben der Romance Anteil ist zwar dürftig oder eher nicht vorhanden aber ehrlich gesagt hätte ich es sogar fehl am Platz gefunden, nicht wegen der Schüler Lehrer Beziehung, sondern eher weil's nicht zu den Charakteren gepaßt hätte. (ACHTUNG SPOILER KASTEN GEHT AUF DAS ENDE EIN!)
Hätte Sistine zu Glenn am Schluß mehr Gesagt als das er wie auch ihre wahl Schwester Rumia ein Unverletzlicher Mensch für sie ist, sondern hätte sie ihm Gesagt das sie in Liebt und ohne ihn nicht Leben kann oder so was , wäre das einfach nur Lächerlich und aufgesetzt gewesen und hätte für mich einen faden Beigeschmack hinterlassen.
Und auch Story technisch gibt's nichts auszusetzen, und auch auf Musikalischen ebene ist alles Tip Top. Auch die Animationen und das Charakterdesign sind beide erstklassig.
Alles in allem muß ich sagen diesen Bastard Magical Instructor muß man sich einfach geben, den sonnst versäumt man was.
Beitrag wurde zuletzt am 30.07.2019 um 09:34 geändert.
    • ×2
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×3
Avatar: Nova Lunaris#2
Die Serie hat mich erstaunlich gut unterhalten, dabei dachte das wird wieder so ein 0815 Anime. Aber an von Anfang waren mir die Charaktere sehr sympathisch.
Vor allem der neue Lehrer Glen war eine sehr interessante Figur. Auch seine Mistreiterinnen wussten zu begeistern. Die war an sich auch in Ordnung, jedoch und das ist meinen größter Negativpunkt, wiederholt sich die Story gefühlt. Jedes Mal muss Glen los um eine Schülerin aus eine präkeren Lage zu befreien. Das macht er während der 12 Folgen vier Mal. Das ist selbst für mich zu oft und hat mich zum Ende hin so ein bisschen genervt.
Trotzdem wusste die Serie zu unterhalten und hat mir im Gesamteindruck sehr gut gefallen.
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×3
Avatar: Melancholie#3
Witzig ist das ganze schon mal. Aber ob diese übertreibe Arroganz gemischt mit reiner Dämlichkeit auf die Dauer Unterhält halte ich für fraglich.
Sollte ich mal an einer Schule das sagen haben sehen dort die Uniformen genau So aus.
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×1

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel: „Kabukicho Sherlock“
Gewinnspiel: „Kabukicho Sherlock“

Bewertungen

  • 8
  • 41
  • 314
  • 727
  • 287
Gesamtbewertung
Eigene Bewertung
Klarwert3.68 = 74%Rang#755

Mitgliederstatistik

Letzte Bewertungen

  • Avatar: DarkViper84DarkViper84
    Abgeschlossen
  • Avatar: svwfan3svwfan3
    Abgebrochen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: germanskigermanski
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen

Top Eintrager

Anime teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime oder informierst gern über Anime? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Anime-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Anime und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat