KonoSuba: God's blessing on this wonderful world! 2 (2017)Kono Subarashii Sekai ni Shukufuku o! 2 / この素晴らしい世界に祝福を! 2

Anime Rezensionen

Hier findest Du sowohl kurze als auch umfangreichere Rezensionen zum Anime „KonoSuba: God's blessing on this wonderful world! 2“. Dies ist kein Diskussionsthema! Jeder Beitrag im Thema muss eine für sich alleinstehende, selbst verfasste Rezension sein und muss inhaltlich mindestens die Kerngebiete Handlung und Charaktere sowie ein persönliches Fazit enthalten. Du kannst zu einer vorhandenen Rezension allerdings gern einen Kommentar hinterlassen.
  •  
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen
Avatar: Frostwolf#1
  • Handlung
  • Animation
  • Charaktere
  • Musik
Um es in aller Kürze zum Ausdruck zu bringen, wer die erste Staffel von KonoSuba mochte, der wird definitiv auch die zweite Staffel mögen. Warum? Das seht ihr weiter unten.



Story
An sich will ich hier nicht zu viel verraten, weil die erste Staffel mehr oder weniger mit einem Cliffhanger endet, aber es sei gesagt, dass der Handlungsaufbau ähnlich weiterverfolgt wird. Es geht durchaus mit Kasuma und den anderen voran, man erlebt Überraschungen und mitunter abstruse Szenen in Hülle und Fülle, aber all zu große Sprünge darf man auch nicht erwarten. Wer den Axis-Kult um Aqua endlich mal näher kennenlernen will, der wird die letzten zwei, drei Folgen lieben.

Charaktere
KonoSuba bleibt hier KonoSuba. Die Charaktere bleiben zwar nicht auf ihrem Entwicklungsstand stehen, aber es werden hier auch keine großen Sprünge gemacht. Man erfährt aber so manches über Darkness - die in einem Punkt Kasuma bei weitem übertrifft - und auch Aqua zeigt interessante Seiten. Auch die Nebencharaktere, vor allem Wiz, aber auch neue Personen, kommen vor. Alles in allem bleibt hier alles stimmig.

Animation
Manchmal wirkt es richtig trashig ... aber eigentlich immer so, dass es zur Situation perfekt passt. Ansonsten ist die Qualität meines Erachtens diesselbe wie in der vorherigen Staffel.

Musik bzw. Opening und Ending
Der Soundtrack innerhalb der Serie sticht nur selten hervor und ist mir kaum im Gedächtnis geblieben, dafür hat mir das Opening jedoch sehr gefallen. Das Ending war immer ein ruhiger Ausklang für jede Folge und falls es nicht sogar dasselbe wie in der ersten Staffel war, so ist es zumindest verdammt ähnlich.

Fazit
KonoSuba 2 hat meine Erwartungen übertroffen. Manche Folgen waren abgöttisch lustig, Aquas Kultanhänger sind der reinste Wahnsinn, Darkness ist einfach abartig genial ... und abartig und Wiz zeigt wie cool sie sein kann. Wie schon gesagt, wenn ihr die erste Staffel mochtet, dann schaut euch die zweite auf jeden Fall an!
    • ×7
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Neueste Umfrage

Neueste Umfrage: [Eintrager-Edition] Wer soll Charakter Nummer 74.000 werden?
[Eintrager-Edition] Wer soll Charakter Nummer 74.000 werden?

Titel

  • Japanisch Kono Subarashii Sekai ni Shukufuku o! 2
    この素晴らしい世界に祝福を! 2
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 12.01.2017 ‑ 16.03.2017
  • Englisch KonoSuba: God's blessing on this wonderful world! 2
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 11.01.2017 ‑ 15.03.2017

Bewertungen

  • 6
  • 18
  • 149
  • 563
  • 285
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen1.158Klarwert3.88
Rang#300Favoriten39

Mitgliederstatistik

Letzte Bewertungen

  • Avatar: SpookSpook
    Abgeschlossen
  • Avatar: DiGiTaL_BeNnYDiGiTaL_BeNnY
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: SwissLullabySwissLullaby
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Abgeschlossen

Top Eintrager

aniSearch-Livechat

Teilen

Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.