Nanatsu no Taizai: Imashime no Fukkatsu (Anime)七つの大罪 戒めの復活

  • TypTV-Serie
  • Episoden24 (~)
  • Veröffentlicht13. Jan 2018
  • HauptgenresAbenteuer
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonManga
  • ZielgruppeMännlich

Anime Beschreibung

Anime: Nanatsu no Taizai: Imashime no Fukkatsu
Nach den Ereignissen der ersten Staffel, in der das Königreich verwüstet wurde, verläuft nun der Wiederaufbau reibungslos und die Bewohner kehren allmählich in ihr friedliches Leben zurück. Auch die Seven Deadly Sins haben sich von ihren Kämpfen gänzlich erholt. Ban hat nun eigene Pläne und will Elaine wiederbeleben. Dazu verlässt er zusammen mit King die Seven Deadly Sins und die beiden brechen zum Wald des Feenkönigs auf, wo sich auch der leblose Körper von Elaine befindet. Für die Rettung des Königreichs, will der König Liones die Seven Deadly Sins nun mit einer Medaille auszeichnen. Doch einige Leute sind mit dieser Auszeichnung nicht einverstanden, worunter auch die Plejaden des Azur-Himmel zählen.

Auf dem Rückweg zur Boar Hat gibt es eine heftige Erschütterung und Meliodas wird sofort klar, dass „Die zehn Gebote - The Ten Commandments“ wiederbelebt wurden. Nun steht sowohl den Seven Deadly Sins als auch dem Königreich die größte Bedrohung durch die stärksten Dämonen des Dämonenkönigs bevor, die vor 3000 Jahren versiegelt wurden.
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Anime Streams (Trailer)

Im Bereich „Streams“ findest Du ggf. weitere Streaming-Anbieter und diverse Sprachversionen.

Anime Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Zurücksetzen

Anime Bilder (18 Screenshots)

Anime Charaktere

Anime Forum

  • Thema nicht abonnieren
  • Ohne eine Benachrichtigung per E-Mail
  • Sofortige Benachrichtigung per E-Mail
  • Täglicher Benachrichtigung per E-Mail
  • Wöchentlicher Benachrichtigung per E-Mail

Anime Rezensionen

Avatar: xXCrunchGXx#1

Die 3. Staffel (oder wohl eher die 2. Staffel) von Nanatsu no Taizai (NnT) knüpft gut an und macht dies "Okayish". Hier sei gesagt, dass man die 4 Folgen (die "2. Staffel") sehen sollte, aber nicht muss. Folgend meine Bewertung (ich lese nicht den Manga).


Inhalt:

Kaum hat man das Böse bezwungen, kommt die nächste Bedrohung relativ zeitnah. Unsere Hauptcharaktere bereiten sich darauf vor und wir erhalten eine Einführung in neue Designkonzepte (Powerlevel, die Flüche der Dämonen etc.). Letzteres macht es zwar interessant, jedoch insgesamt fühlt es sich zu forciert an. Besonders Powerlevel hört sich sehr nach "Dragon Ball" an und so ist es auch. Insgesamt fand ich diese Staffel, obwohl mit vielen sehr guten Ansätzen, relativ schwach. Vielleicht liegt es daran, dass zu viele Sachen eingeführt wurden.... Vielleicht liegt es daran, dass zu viele Charaktere und ihre Schicksäle vorgestellt werden (zumindest leicht)... Ich weiß es nicht. Vielleicht hat all der Mix diese Staffel besonders verwirrend gemacht. Es gibt zu viel Hin und Her, man stellt einen überstarken Protagonisten vor und dann ist seine Story ja schon fast lächerlich langweilig. Andere Komparsen haben da schon mehr Screen erhalten. Das Story-Telling scheint sehr abgenommen zu haben, weil evtl. der Inhalt überdimensioniert wurde und nicht mehr richtig auf Reisen gegangen wird. Manchmal wurde mehr, manchmal weniger erklärt... Manchmal war es einfach unlogisch und verursachte dadurch extreme Plotholes. Besonders Gowther ist mir sehr unangenehm, weil dieser einfach ein Lückenfüller für alles ist.

Ich möchte aber betonen, dass die Geschichte an sich gut ist, nur hat man einige Entscheidungen getroffen, die ich persönlich nicht gemacht hätte. Dadurch ist der Glanz verloren gegangen. Insgesamt bietet die Serie dennoch eine nette Unterhaltung, auch zumeist wegen der Charaktere und der Animation und der sonstigen Genre-typischen Aspekte.

Charaktere:
Die Charaktere sind alle relativ gleich geblieben und somit immer noch eine sehr große Stärke. Besonders die Antagonisten gefallen mir in dieser Staffel. Auch diese haben zu wenig Background gekriegt, womit sie nur als das abzuwendende Böse definiert werden. Dass sie aber ihre Gründe haben, tut nichts zur Sache... Und das ist sehr schade, denn hier hätte man was sehr Großes aufbauen können. Auch Escanor ist schlecht weggekommen und somit als Charakter sehr unzufrieden hingerotzt worden. Warum? Auch hier weiß ich es nicht. Gowther als schlechter Lückenfüller. Also insgesamt viele traurige Entscheidungen.
Macht die anderen Hauptcharaktere nicht uninteressanter. Die Menge hat aber letztendlich negative Auswirkungen und das merkt man.

Animation:
Die Kämpfe sind mit die besten der letzten Jahre. Sie unterhalten, zeigen Power und gefallen mir persönlich sehr. Ist wohl das Beste dieser Staffel. Ich kann halt nichts wirklich Schlechtes sagen, außer dass es vllt zu wenig davon gab, obwohl ich die Menge persönlich gut finde.

Musik:
Insgesamt ist Sound und Musik passend, aber nichts besonderes. Würde ich nicht als Stärke bewerten.

TL;DR:

Wer die 1. Staffel gemocht hat, soll sich die anderen 2 auf jeden Fall anschauen. Die Kämpfe an sich sind es schon wert. Wer mit der 1. nichts anfangen konnte, soll es bleiben lassen. Es hat viel mehr Schwächen.
Nette Unterhaltung für den Abend, ist aber nichts Bahnbrechendes. Sollte man zumindest gesehen haben, da es besser als der Durchschnitt ist.


Animation: 2 Sterne

Charaktere: 1 Stern

Story Telling: -1 Stern
Story: 1 Stern
Musik/Sound: 0 Sterne
Insagesamt: 3/5 Sterne

    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Anime Kommentare

Du möchtest anderen Mitgliedern der aniSearch-Community Deine Meinung zum Anime „Nanatsu no Taizai: Imashime no Fukkatsu“ mitteilen, ohne dafür gleich eine ganze Rezension schreiben zu müssen? Dann eröffne über den nachfolgenden Button ein Kommentarthema zu „Nanatsu no Taizai: Imashime no Fukkatsu“ und sei der Erste, der dazu etwas sagt!
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel – 5×2 Kinokarten für Black Butler: Book of the Atlantic
Gewinnspiel – 5×2 Kinokarten für Black Butler: Book of the Atlantic

Neueste Umfrage

Neueste Umfrage: Welche ist die bessere „natürliche“ Parallelwelt?
Welche ist die bessere „natürliche“ Parallelwelt?

Titel

  • Japanisch Nanatsu no Taizai: Imashime no Fukkatsu
    七つの大罪 戒めの復活
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 13.01.2018 ‑ 30.06.2018
  • xx Synonyme
    The Seven Deadly Sins 2, The Seven Deadly Sins: Revival of The Commandments, Nanatsu no Taizai 2

Bewertungen

  • 1
  • 3
  • 42
  • 219
  • 187
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen571Klarwert4.09
Rang#109Favoriten19
Populär#8Gefragt#8

Mitgliederstatistik

Letzte Bewertungen

  • Avatar: dashmaster47dashmaster47
    Angefangen
  • Avatar: Makunouchi-IppoMakunouchi-Ippo
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Abgeschlossen
  • Avatar: AlessaAlessa
    Abgeschlossen
  • Avatar: ChroxhisoxillChroxhisoxill
    Angefangen

Top Eintrager

aniSearch-Livechat

Teilen

Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.