• TypFilm
  • Episoden1 (~)
  • Veröffentlicht07. Aug 2015
  • HauptgenresFighting-Shounen
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonManga
  • Zielgruppe-

Anime Beschreibung

Anime: Boruto: Naruto the Movie
Naruto hat mit seinem langersehnten Hokage-Titel alle Hände voll zu tun und dementsprechend wenig Zeit für seine Familie, was seinen Sohn Boruto regelmäßig auf die Palme bringt. Als der ehemalige Rivale seines Vaters, Sasuke, das Dorf besucht, fasst Boruto den Schluss, dessen Schüler zu werden und seinen Vater bei der anstehenden Chuunin-Auswahlprüfung zu beeindrucken. Dabei schreckt er auch vor unlauteren Methoden nicht zurück. Doch Sasuke kam natürlich nicht zum Training Borutos in das Dorf zurück, sondern um den Hokage Naruto vor einer aufziehenden Gefahr zu warnen …
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Anime Streams

Im Bereich „Streams“ findest Du ggf. weitere Streaming-Anbieter und diverse Sprachversionen.

Anime Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Zurücksetzen

Anime Bilder (50 Screenshots)

Anime Charaktere

Anime Zitate

  • Naruto UZUMAKI
    Bevor ich aufgebe wird die Welt untergehen. Auch wenn Ihr meint aufgeben zu müssen – ich werde es niemals tun, damit das klar ist!
  • Naruto UZUMAKI
    Ich weiß nicht, was im Drehbuch steht – aber ich wollte immer mal in einem Film mitspielen.
  • Sasuke UCHIHA
    Ich soll fliehen? Dieses Wort kenne ich überhaupt nicht. Ich kämpfe gegen ihn.

Anime Forum

  • Thema nicht abonnieren
  • Ohne eine Benachrichtigung per E-Mail
  • Sofortige Benachrichtigung per E-Mail
  • Täglicher Benachrichtigung per E-Mail
  • Wöchentlicher Benachrichtigung per E-Mail

Anime Rezensionen

Avatar: bun0815#1
Ich werde diesem Kommentar nichts kaum zum Inhalt etwas sagen, so dass Spoiler frei ist.
Ich habe den Film sowohl damals im Kino mit deutsche Synchro wie auch mit Subs gesehen. Mir gefällt die Sub Version von Netflix sehr gut ist, die ist wirklich gelungen. Die deutsche Synchro krankt mal wieder am üblichen.

Die deutsche Synchro kommt wie immer im Vergleich zum orginal nicht sehr emotional rüber. Es wurden die üblichen Fehler bei der Synchro gemacht, die jeder Naruto Fan wissen müsste.

Die Story Film ist nicht die übliche 0815 Story eines Naruto Filmes und ist meiner Meinung nach einer der besten Naruto Filme bisher. Leider kommt kommt die Bewegründe der Antagonisten nicht rüber und es gibt nicht wirklich eine Hintergrundgeschichte der Antagonisten. Die Bewegründe von Sarada werden nicht erklärt dafür gibt es den Manga Naruto: Der siebte Hokage, der es erkärt.
Es gibt mit einer der besten Kämpfe im gesamten Naruto-Franchise, was diesem Film sehr vorrangend macht.

Mein Fazit: Der Film ist difiniv sehenswert vorallen für Naruto Fans, um die ganzen Charaktere und ihre Motivation zu verstehen erfordert es Hintergrungwissen aus den Mangas.
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: SkyFief
V.I.P.
#2
  • Handlung
  • Animation
  • Charaktere
Vorne weg, der Film beinhaltet leider oder zum Glück (fast) nur die Szenen aus dem Anime (bzw. vice versa), ist somit nicht wirklichen empfehlenswert/überflüssig, wenn man den Anime schaut und vor allem vor der entsprechenden Passage ein ziemlicher Spoiler.

Die Kämpfe waren sicherlich das Highlight des Films, vllt für Nauto Verhältnisse etwas gehetzt, aber dennoch ganz passabel animiert.
Die Story des Films hingegen ist wirklich Geschmackssache, persönlich finde ich es nicht so gut das Boruto *soft Spoiler* so eine große Rolle spielt in einem Weltereignis, was ungefähr gleichbedeutend mit dem Endkampf aus Naruto Shippuuden ist. Das wirkte etwas gezwungen und unrealistisch.

Der Kampf wurde für Naruto verhältnismäßig ziemlich schnell abgehandelt, ohne großes Drum herum, was auf einer Seite schön war da es nicht so eine Quälerei war wie bei Naruto Shippuuden, aber auf der anderen Seite das Ganze etwas bagatellisiert hat.
Hinzukommt das die Charaktere, selbst wenn man die Serie gesehen hat oder Grade weil, Teils unglaubwürdig rüber kommen, grade die neue Genration ist Sets sehr leichtherzige. Besonders Borutos lern/emotionale kurve ist etwas sprunghaft. Wenn man sich emotionale Momente wie aus Narutos besten Zeiten erhofft ist man hier Falsch.

Fazit
Persönlich kann ich den Film nicht empfehlen, wer ein bisschen Action sucht findet Bessere Filme, hinzukommt das demjenigen auch viel drumherum Fehlt und wer die Serie schaut braucht/sollte wie oben angemerkt den Film nicht schauen.
Beitrag wurde zuletzt am 14.06.2018 um 00:30 geändert.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Anime Kommentare

Du möchtest anderen Mitgliedern der aniSearch-Community Deine Meinung zum Anime „Boruto: Naruto the Movie“ mitteilen, ohne dafür gleich eine ganze Rezension schreiben zu müssen? Dann eröffne über den nachfolgenden Button ein Kommentarthema zu „Boruto: Naruto the Movie“ und sei der Erste, der dazu etwas sagt!
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

Neueste Umfrage

Neueste Umfrage: [Manga-Edition] Wer soll Charakter Nummer 77.000 werden?
[Manga-Edition] Wer soll Charakter Nummer 77.000 werden?

Titel

Bewertungen

  • 1
  • 8
  • 103
  • 312
  • 135
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen626Klarwert3.84
Rang#375Favoriten10

Mitgliederstatistik

Letzte Bewertungen

  • Avatar: BonzoBonzo
    Abgeschlossen
  • Avatar: AncalimeAncalime
    Desinteressiert
  • AvatarAnonym
    Abgeschlossen
  • Avatar: silvermoonsilvermoon
    Abgeschlossen
  • Avatar: kira100kira100
    Abgeschlossen

Top Eintrager

Anime teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime oder informierst gern über Anime? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Anime-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Anime und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.