Crunchyroll streamt „Forest Fairy Five“, „Spirit Pact“ und „Nyanko Days“ als Simulcast

Auf der Website des Streaming-Portals Crunchyroll wurden nun drei weitere Titel für das Line-Up der Wintersaison bekanntgegeben.
Forest Fairy Five 

Cover
© 2017 FOREST FAIRY FIVE Project
Der CG-Anime-Short „Forest Fairy Five“ startete am vergangenen Freitag im japanischen TV, als Teil des „Anime-chan ni Kaeru Kuni“-Fernsehprogramms. Für die Produktion zeigt sich das Studio 6-Jigen Animation verantwortlich.

Bei Crunchyroll startete der Simulcast ebenfalls am Freitag und präsentiert fortan jede Woche um 14:30 Uhr eine weitere Folge.

Beschreibung von Crunchyroll
Als eine wunderschöne Nation, welche seit uralten Zeiten aufblüht, ist Japan heutzutage als das Königreich der Anime bekannt. Doch leben dort nicht nur Menschen, denn Anime leben dort wirklich. Hinter dem Feenring, in der Welt der Feen, leben die Anime-chans. In eurer Stadt gibt es auch einen Feenring. Hier! Und dort! Vielleicht sogar in den Ashigarabergen. Mit etwas Glück öffnen wir diese Tür und können die Anime-chans treffen. Dies ist das Land, in dem ihr ihnen begegnen könnt.



Spiritpact

Cover
© 2017 TENCENT. All rights reserved.
Spirit Pact“ basiert auf dem chinesischen Comic von Pingzi und war in China bereits zu sehen. Der japanische Dub feierte am 7. Januar seine Premiere. Produziert wurde die Serie vom Studio Emon unter der Regie von Li Haolin. Das Drehbuch schrieb unterdessen Reiko Torii.

Crunchyroll startete den Simulcast des Animes ebenfalls am 7. Januar und wird fortan jeden Samstag ab 17:30 Uhr eine weitere Folge präsentieren. 

Beschreibung von Crunchyroll
You Keika ist eigentlich der Sprössling einer alteingesessenen Familie von Exorzisten, doch nach dem Tod seiner Eltern ist er gezwungen, als Wahrsager und Computer-Techniker über die Runden zu kommen. Eines Nachts trifft er auf einem Schrottplatz jedoch auf den charismatischen Exorzisten Tanmoku Ki, welcher sich im Kampf mit einem bösen Geist befindet. Um seinem Unglück noch eins draufzusetzen, wird er dann jedoch von einem Auto angefahren und wird selbst zum Geist. Tanmoku Ki geht jedoch auf ihn zu und bietet ihm einen „Pakt“, in dem sie zusammen böse Geister bekämpfen. Dies markiert den Beginn ihrer Freundschaft …


Nyanko Days

Cover
© 2017 Tarabagani,KADOKAWA/にゃんこ同盟
Der Anime-Short „Nyanko Days“ feierte am 8. Januar seine Premiere und ensteht beim Animationsstudio EMT Squared unter der Regie von Yoshimasa Hiraike. Miwa Ooshima zeichnet derweil für das Charakterdesign des Animes verantwortlich, der auf Tarabaganis gleichnamiger Manga-Reihe passiert.

Der Simulcast der Serie startete ebenfalls am 8. Januar bei Crunchyroll und wird jeden Sonntag ab 18:30 Uhr weitere Folgen parat haben.

Beschreibung von Crunchyroll
Tomoko Konagai geht im ersten Jahr auf die Oberschule und ist ein überaus schüchternes Mädchen. Sie ist die Besitzerin von drei Katzen: Die aufgedrehte und lebensfrohe Munchkin Maa, die kluge und verantwortungsvolle Russian Blue Rou und sanfte Heulsuse Singapura Shii. Sie sind Tomokos einzige Freunde, doch eines Tages trifft sie auf Azumi Shiratori, die Katzen ebenfalls liebt. Dies ist eine flauschig-niedliche Komödie über das alltägliche Leben von Tomoko und ihren Katzen, ihrer Freundschaft mit Azumi und den Katzen selbst.


Das könnte Dich auch interessieren:

Informationen

Datum:
Thema:
Anime
Erstellt von:
Quelle:
Crunchyroll #1, Crunchyroll #2
Keywords:
Anime, Nyanko Days, Spirit Pact, Forest Fairy Five

Teilen

Unsere News-Partner

Sumikai Banner

Ticker

Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.