Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch.com stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.
Anzeige

» » Filme

Neuigkeiten rund um Spielfilme und -serien aus Fernost

Mandalay Pictures erwirbt Full Metal Panic! Filmrechte

  •  
Anzeige – Logge Dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
Avatar

  • Melden
Das... wird niemals gut gehen.
FMP als Life Action? Das wird nix. Vielleicht wird's sogar noch schlimmer als Dragon Ball.
Avatar

  • Melden
Zac Efron
ach man ... warum? vllt machen sie ja nen musical drauß mit Formationstänzen in der Turnhalle nur statt mit Menschen halt mit Mechas oder so ....
ob das was wird ^^
Avatar

  • Melden
*nörgel, nörgel, nörgel*

Nach den Transformers weiß man ja, dass zumindest Actionmäßig, es absolut gut gehen kann.
Avatar

  • Melden
FiroNach den Transformers weiß man ja, dass zumindest Actionmäßig, es absolut gut gehen kann.

Besondere Betonung auf das Wörtchen "kann"
Avatar

  • Melden
Er soll doch nicht etwas sousuke spielen(Zac Efron)
.Ich Glaube kaum das sie in einem spiel film sousuke wirklich einbringen konnen , warscheinlich transmutieren sie ihn in einen 0815 helden wie son goku . Und dabei macht sousukes hilfslosigkeit in der realitet einen wichtigen punkt im anime bzw. im manga aus
Avatar

  • Melden
naja zack efron
ich glaub das würd mit ihm ziemlich
schiefgehen da er eigentlich zu keinen der charaktere passt.Aber ich lass mich eigentlich auch sehr gerne überasschen.
aber trotzdem finde ich sollte man mit dem film warten und endlich die serie fortsetzten
tja man kann nicht alles haben
Avatar

  • Melden
War ich der einzige, dem der Name "Zac Efron" bis zu dieser News nichts sagte? Gut, ich habe keinen seiner Filme gesehen, doch für die Rolle von Sousuke wäre ein Teenie-Idol nicht das Verkehrteste. Soo tiefgründig, wie ihn hier einige gesehen haben wollen, war er nun wirklich nicht...

... obwohl ich selbst diese ganzen Schwiegersohn-/Mädchenschwarm-Typen hasse
Avatar

V.I.P. Themenstarter

  • Melden
FiroWar ich der einzige, dem der Name "Zac Efron" bis zu dieser News nichts sagte?
Nein bist du nicht. Rein vom Aussehen her finde ich ihn zwar zu wenig markant, aber auch nicht unmöglich für die Rolle.

Allgemein sehe ich bei FMP aber wieder viel Potential es völlig in den Sand zu setzen. Wenn sie sich auf die Action konzentrieren könnte es theoretisch irgendwie funktionieren, aber für die Adaption der Comedy braucht man schon einiges an Fingerspitzengefühl (und allgemein hat die Kombination schon im Anime nicht wirklich gut funktioniert).
Avatar

  • Melden
Also alles was ich von "Zac Efron" kenne ist eig das er immer den netten erfolgreichen jungen spielt, der alle probleme bewältigit und jedes mädchen bekommt... eig. genau das gegenteil von Sousukes.
aber trotzdem hoffe ich das der film bald rauskommt... denn egal wie er sein wird und wie die kritik ist, ich werde ihn mir sicher ansehen.
FMP BANZAI
Avatar

  • Melden
Ein FMP Film, stark! Würde mich zwar mehr über eine Fortsetzung der Serie freuen, aber was soll's... Alles was mit FMP zu tun hat muss sofort verschlungen werden!

Von Zac Efron bin ich auch nicht so begeistert, für den Film nehme ich jedoch alles in Kauf.

Efron hat ja letztens behauptet er wolle nur noch ernsthafte Rollen übernehmen. Um seine Aussage zu unterstreichen hat er dann ein Angebot für eine nächste Musicalverfilmung abgelehnt.

Natürlich besteht die Gefahr, dass das ganze in den Sand gesetzt wird, aber in erster Linie freue ich mich tierisch!
Avatar

  • Melden
Also ich kann mir ein angemessenen Realfilm nicht wirglich vorstellen.
Und warscheinlich wird er eh Amerikaniesirt. Also in Amerika spielen und warscheinlich genau so dämmlich gemacht wie Dragonball. Den Film habe ich zwar nicht gesehn, aber was ich gesehn habe ist Trash. :)
Übrigens fand ich die Deutschen Sprecher von FMP genial. :)
Fehlt nur noch fomofu als Sitcom. *g*
  •  

Kategorien

Anzeige

Statistik (01.02. - 07.02.2016)

Statistik (01.01. - 31.01.2016)