Tokyopop: Programm von April bis Juli 2017 ‒ Teil 1

Der Hambuger-Verlag Tokyopop hat auf seiner Website die ersten Titel für ihr kommendes Frühjahr und Sommer Programm bekanntgegeben, die im Zeitraum von April bis Juli 2017 erscheinen werden.Ab dem 16. März erhältlich:
Dive in the Vampire Bund

Cover
© 2010‒2013 Nozomu Tamaki, Kadokawa Corporation
- Originaltitel: Dive in the Vampire Bund
- Mangaka: Nozomu Tamaki
- Einzelband 
- erschien von 2010 bis 2013 in Japan

Beschreibung
Der Vampir Bund, eine Insel für Vampire vor der Küste Tokios. Erschaffen und regiert von Minas Tepes, die versucht, ihrer schwierig unterzubringenden "Rasse" ein friedliches und angenehmes Leben zu ermöglichen. Doch der Preis dafür ist hoch und jeden Tag kämpfen sie gegen jene, die das Ansehen des Bundes zerstören wollen. Als es zwei menschlichen Besuchern auf die Insel verschlägt, werden sie von Vampiren, die sich um Regeln wenig scheren, mit Vampirismus angesteckt und ein Rennen gegen die Zeit beginnt, um die einzige Person auf der Insel zu finden, die das Gegenmittel besitzt.


Ai startet durch

Cover
© 2009 Moe Yukimaru, Shuueisha Inc.
- Originaltitel: Ai Kara Hajimaru
- Mangaka: Moe Yukimaru
- Einzelband
- erschien 2009 in Japan

Beschreibung
Sakura Ai musste in puncto Liebe eine herbe Niederlage einstecken. Seit dem Tag als Taiyou sie zurückwies, ist die junge Schülerin außerstande eine neue Beziehung einzugehen und zu einem recht introvertierten Mädchen geworden. Doch die Liebesgöttin meint es gut mit Sakura und schon bald trifft sie auf einen Jungen, der denselben Namen wie ihre verflossene Liebe trägt und so einiges in ihrem Leben umkrempeln wird...


Ab dem 13. April erhältlich:
The Rising of the Shield Hero

Cover
© 2014‒2016 Kyuu Aiya, Kadokawa Corporation
- Originaltitel: Tate no Yuusha no Nariagari
- Mangaka: Yusagi Aneko (Autor), Kyuu Aiya (Illustrator)
- bisher sieben Bände
- erscheint seit 2014 in Japan

Beschreibung von Tokyopop
Naofumi ist 20 Jahre alt, Student – und ein richtiger Otaku! Als er eines Tages das Buch Traktat der Waffen der vier Heiligen liest, verliert er plötzlich das Bewusstsein und findet sich in einer mittelalterlichen Welt wieder. Doch das ist nicht alles: Er selbst soll einer der vier legendären Helden sein, die gerufen wurden, um die Welt vor bösartigen Monstern aus einer anderen Dimension zu beschützen! Dafür erhält er als Waffe den legendären Schild, der aber – da nur zur Verteidigung nützlich – kein besonders hohes Ansehen genießt. Als er dann noch von seiner einzigen Gefährtin betrogen wird, entscheidet er sich für eine Sklavin als lebendige Waffe und will stärker als je zuvor werden …


Innocent

Cover
© 2013‒2015 Shin'ichi Sakamoto, Shuueisha Inc.
- Originaltitel: Innocent
- Mangaka: Shin'ichi Sakamoto
- in neun Bänden abgeschlossen
- erschien von 2013 bis 2015 in Japan

Beschreibung von Tokyopop
Wir schreiben das Jahr 1753 in Paris. Das Schicksal von Charles-Henri Sanson ist ihm vom Schicksal vorherbestimmt: Nach dem Tod seines Vaters wird er dessen Position als Henker von Paris übernehmen. Und das, obgleich er sich diesem furchtbaren Geschäft mit dem Tod nicht gewachsen fühlt. Doch sein Vater kennt keine Gnade und treibt seinen Sohn bis zum Äußersten, um ihn auf diese blutige Aufgabe vorzubereiten …


Hausarrest ab 19:00!

Cover
© 2015‒2016 Kozue Chiba, Shougakukan Inc.
- Originaltitel: Kyou kara mongen 7:00 desu
- Mangaka: Kozue Chiba
- in zwei Bänden abgeschlossen
- erschien von 2015 bis 2016 in Japan

Beschreibung von Tokyopop
Nach dem Tod ihrer Mutter ist Toka ganz auf sich allein gestellt. Doch eines Tages sitzt urplötzlich ein rauchender Mann in ihrer Küche und behauptet, ihr neuer Haushälter zu sein – und von nun an bei ihr zu wohnen! Noch dazu sei es angeblich der Wunsch ihrer verstorbenen Mutter gewesen, also kann Toka ihn auch nicht einfach vor die Tür setzen! Aber wie soll sie das nur ihrem Freund klar machen …?!


Eine süße Falle

Cover
© 2015 Mai Andou, Shougakukan Inc.
- Originaltitel: Amakute Zurui Wana no Naka
- Mangaka: Mai Andou
- Einzelband
- erschien 2015 in Japan

Beschreibung
Momo Suzuki ist 17 Jahre alt und spielt für ihr Leben gern Basketball. Ihr einziges Problem: Jungs und die Liebe. Da will es einfach nicht klappen. Das sollte sich aber ziemlich rasch ändern, denn ein neuer Austauschschüler taucht aus dem Nichts auf und küsst sie plötzlich! Wie sich herausstellt, ist der neue Schüler ein alter Bekannter von Momo: Jun Saeki. Er sagt Momo, dass – wenn er beim nächsten Basketballspiel 10 Körbe wirft – sie ihm gehören soll. Lässt sich Momo auf diese Wette ein?


Blue, Clean

Cover
© 2016 Shinji Kotobuki, Taiyou Tosho Co., Ltd.
- Originaltitel: Aoku Kiyoku
- Mangaka: Shinji Kotobuki
- Einzelband
- erschien 2016 in Japan

Beschreibung von Tokyopop
Natsuki und Shu gehen um ein Jahr versetzt an die Highschool und sind dennoch dicke Freunde. Doch als Shu eines Tages Natsuki seine Liebe gesteht, kann dieser seine Gefühle nicht erwidern. Dann taucht auch noch Shus Exfreund auf und stellt sich immer wieder zwischen die beiden Freunde. Daraus entwickelt sich alsbald eine riskante Dreiecksbeziehung …


Natürlich hat der Verlag nicht nur neue Titel am Start, sondern spendiert auch alten Titeln eine neue Aufmachung. Zum einen erscheint am 16. März die „I Love Kayoru Box“, die mit drei Einzelbänden der Mangaka aufwartet. Enthalten sind dabei die Bände „Blutige Liebe“, „Du + Ich = Wir“ und „Ich hab dich stehts geliebt“. Die Box selbst kommt mit einer Silberfolien-Veredelung und Wechselcovern daher.

Fans des Boys-Love-Mangas „Sternensammler“ dürfen sich derweil über eine Fortsetzung freuen, denn ab März bzw. April erscheinen wieder fünf Hefte die auch wieder mit Extras aufwarten. Wer die Reihe allerdings noch nicht kennt, der bekommt die Möglichkeit dies nachzuholen, denn am 16. März veröffentlicht Tokyopop den ersten Sammelband.

Die bereits komplett erschienene Manga-Reihe „Rosario + Vampire“ erhält zudem ab dem 13. April eine Neuauflage. Die insgesamt zehn Bände umfassende Serie wird dabei in zwei Boxen zu je fünf Bänden veröffentlicht und ein modernes Design erhalten.

Das könnte Dich auch interessieren:

Informationen

Datum:
Thema:
Manga
Erstellt von:
Quelle:
Tokyopop #1, Tokyopop #2
Keywords:
Manga, Tokyopop

Teilen

Ticker

Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.