Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.
Anzeige

Neuigkeiten » Manga

Ein Lehrer zum Verlieben wird zensiert

Der Manga Ein Lehrer zum Verlieben wurde an einigen Stellen von der Panini Redaktion entschärft.
Zitat der RedaktionEin Lehrer zum Verlieben wurde tatsächlich an ein paar Stellen von uns zensiert. Grund hierfür ist neben dem jungen Aussehen der Protagonisten auch die Zielgruppe an die wir uns hier richten. Da wir hier Mädchen zwischen 12-14 Jahren anpeilen, wurde uns von unserem Anwalt empfohlen hier ein zu greifen.
Klar sind die Hauptcharaktere Lehrer und demnach volljährig. Wir werden demnächst das Thema Zensur generell bei uns mal neu diskutieren.

Natürlich werde ich euch informieren, wenn wir eine generelle Regelung für das Thema Zensur gefunden haben.
Was jedoch schon feststeht ist, dass wie uns an die rechtlichen Vorgaben halten werden. Da es keine FSK gibt für Bücher, sondern auf Antrag eingestuft wird, wäre es natürlich möglich komplett unzensiert zu veröffentlichen und einfach zu hoffen, dass es niemandem auffällt. Das entspricht jedoch nicht unserer Firmenpolitik und wird auch in Zukunft nicht vorkommen.
Textliche und grafische Zensur wird bei gesetzwidrigen Handlungen oder Sachverhalten (Vergewaltigung oder Inzest …) also weiterhin von uns so umgesetzt werden.

Ob der zweite Band auch zensiert wird ist allerdings noch nicht bekannt.

Quelle: schnittberichte.com , Panini Forum

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Manga-Verkaufszahlen: 16.05.2016‒22.05.2016

    Manga

    In seiner ersten Verkaufswoche konnte sich der 55. Band von „Fairy Tail“ recht knapp vor dem 3. Band von „Ace of Diamond Act II“ die Position 1 ergattern. Den Kampf um Position 3 gewinnt der 5. Band von „Dagashi Kashi“ mit einem hauchdünnen Vorsprung gegen den 10. Band von „Magi: Adventure of Sinbad“…

    Do, 26. Mai 2016 von Kaori
  • Mahjong-Manga „Saki“ erhält weiteren Spin-off

    Manga

    In der Juniausgabe des „Monthly Big Gangan“-Magazins des Square-Enix-Verlags wurde am Mittwoch bekanntgegeben, dass der Manga „Saki“ von Ritz Kobayashi, in Zusammenarbeit mit Meki Meki, einen weiteren Spin-off erhalten werde…

  • Carlsen Manga: Monatsübersicht Juni, Nachdrucke und Terminverschiebungen

    Manga

    Der Monat Juni 2016 bei Carlsen Manga mit folgenden Neuheiten, welche voraussichtlich am 27. und 30. Mai erscheinen werden sowie Nachdrucke und Terminverschiebungen dieser Titel…

  • „Dead Dead Demons Dededededestruction“ kehrt aus der Winterpause zurück

    Manga

    Wie man in der diesjährigen 25. Ausgabe von Shougakukans „Big Comic Spirits“-Magazin am Montag bekanntgab, kehrt der Slice-of-Life-Manga „Dead Dead Demons Dededededestruction“ in der nächsten Ausgabe am 23. Mai aus seiner Pause zurück…

    So, 22. Mai 2016 von Noa
  • Panini Manga: Monatsübersicht Mai

    Manga

    Die Neuheiten bei Panini Manga im Monat Mai 2016…

  • Manga-Verkaufszahlen: 09.05.2016‒15.05.2016

    Manga

    „The Heroic Legend of Arslan“ sichert sich diese Woche mit Band 5 die Poleposition mit derzeit über 260.000 verkauften Exemplaren. Platz 2 und 3 belegen „Ajin“ Band 8 sowie „Haikyuu!!“, welcher bereits mit dem 21 Band aufwartet. Die erste Woche dabei sind unter anderem „Tenkuu Shinban“ Band 8, welcher auf Platz 41 gelandet ist sowie Platz 39 welcher von „Happiness“ Band 3 belegt wird. Die unteren beiden Plätze gehen an „Arpeggio of Blue Steel“ Band 12 und an den dritten Band von „My Hero Academia“ mit 15.363 respektive 15.298 verkauften Exemplaren…