„1001 Knights“-Manga geht auf seinen Höhepunkt zu

Durch die Buchbinde des neunten Bandes von Yukiru Sugisakis Manga „1001 Knights“ wurde bekannt, dass die Reihe auf ihren Höhepunkt zu geht.
Cover
© 2012‒2017 Yukiru Sugisaki, Kadokawa Corporation
Mangaka Yukiru Sugisaka veröffentlicht ihren Manga seit 2012 in Kadokawas „Monthly Asuka“-Magazin und zählt bereits acht Bände, wovon der eingangs erwähnte neunte Band am Mittwoch in den japanischen Handel kommen wird.
Im deutschsprachigen Raum wird die Manga-Reihe seit August 2014 vom Tokyopop-Verlag publiziert und zählt hierzulande, seit dem vergangenen Oktober ebenfalls acht Bände.

→ „1001 Knights“ Band 1 als Buch oder E-Book bei Amazon bestellen

Klappentext
Die Zwillingsbrüder Naito und Fuga führen ein Detektivbüro und kümmern sich um die kleinen und großen Probleme ihrer Mitschüler. Ihr Vater hat sie vor sieben Jahren verlassen, aber ihnen jeden Monat Unterhalt gezahlt. Als die Zahlungen ausbleiben und ihr Vater spurlos verschwindet, begeben sich die beiden Hobby-Detektive auf die Suche nach ihm – und landen in Dubai! Dort befindet sich die Zentrale der »Agenten«, Menschen, die wie die Zwillinge ein Siegel auf ihrem Körper tragen, mit dessen Kraft sie zwischen der Erde und dem Totengeist-Planeten hin- und herreisen können. Und so nimmt das Leben der Brüder eine schicksalhafte Wendung …

Das könnte Dich auch interessieren:

Informationen

Datum:
Thema:
Manga
Erstellt von:
Quelle:
Yukiru Sukisaki. 1001 Knights Band 9, ANN
Keywords:
Manga, 1001 Knights

Teilen

Ticker

Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.