Avatar: flying_pigProfil » News-SupporterRang: Kekssucher (19.856 Kekse)

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Profil!

Mein neues Profilbild wurde mir freundlicherweise von xMISUx bereitgestellt.
Ihr Account auf Deviantarthttp://xmisux.deviantart.com/


Nun zu meiner Wenigkeit…

Vorneweg: Über mich gibt es eigentlich nicht viel (Interessantes) zu sagen, aber ich kann ja kurz über meine Hobbys und sonstige Aktivitäten berichten.


Wie man sich denken kann, sehe ich in meiner Freizeit häufig Anime, manchmal lese ich auch einen Manga. Ansonsten spiele ich zwei Instrumente, treibe gerne Sport, zocke Games oder surfe im Internet (insbesondere auf anisearch), soweit das tägliche Pflichtprogramm es zulässt.
Meine Lieblings-Buchreihe ist die „Königsmörderchronik“, danach kommt die „Bartimäus-Saga“ und weitere folgen, aber das waren so meine Favoriten. Beides dicke Fantasy-Schinken, ersteres mit umfangreichen Handlung, letzteres mit viel Witz und einigen Bänden.

Seit kurzem versuche ich mich als News-Supporter, befinde mich derzeit aber noch in der Probephase. Ein weiteres Ziel von mir ist es, als Review-Schreiber (am liebsten im Austausch für den entsprechenden Artikel ) aktiv zu werden. –Bisher konnte ich noch keine Anfrage erfolgreich für mich beanspruchen, aber ich werde es weiter versuchen. (Stand 21.7.2016)
EDIT: Nun bin ich News-Supporter und kann es hoffentlich auch bleiben.
Ab und zu schreibe ich auch Kommentare, meistens zu Anime-Serien. Das jedoch nur am Rande…


Meine Geschmacksrichtung lässt sich sicher leicht an meiner Animeliste und den Statistiken erkennen. Nichtsdestotrotz hier ein kurzer Einblick: 

Meine absoluten Favoriten im Bereich Anime sind der Kampf-Shounen „Hunter x Hunter 2011“ und die zweiteilige Thriller-Mecha-Serie „Code Geass“.
HxH 2011“ wegen seiner Kreativität, Spannung, Action und dem beständigen Handlungsaufbau (über die kompletten 148 Folgen). Letzteres aufgrund der enormen Spannung & Ernsthaftigkeit, des Protagonisten und nicht zuletzt der Story.

Was Manga angeht, steht aktuell „Boku dake ga inai machi“ (aka „ERASED“/ „Die Stadt in der es mich nicht gibt“) bei mir an erster Stelle, da mir der Zeichenstil, die Charaktere und die Erzählweise sehr gefallen.


Zwei Zeichenstile, die unterschiedlicher nicht hätten sein können (v.l. „Code Geass“, „HxH 2011“):

Zuletzt bewertet: Anime

Zuletzt bewertet: Manga

Zuletzt bewertet: Filme

Favoriten: Charaktere

Über mich

Avatar: flying_pig

Informationen

Letztes Login:
16.01.2017
Registriert:
08.02.2015
Status:
News-Supporter
Rang:
Kekssucher
Keksdose:
19.856 (1.686)
Sprache:
Deutsch

Forum

Themen79Beiträge95

Übersicht

Gästebuch

Freunde

Clubs

Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.