Manga »

TypMangaBände2Kapitel16Veröffentlicht09.1998HauptgenresDramaHerkunftJapanAdaptiert vonOriginalwerkZielgruppeMännlich
Manga: Vertraute Fremde
Klappentext:
Hiroshi Nakahara steigt nach einer Geschäftsreise in den falschen Zug. Die Endstation der Strecke: seine Geburtsstadt. Jahrelang war er nicht mehr in Kurayoshi und beschließt, das Grab seiner Mutter zu besuchen. Auf dem Friedhof fällt er in eine Art Ohnmacht. Als er zu sich kommt, findet er sich in seinem Körper als 14-jähriger wieder. Er beginnt das Leben als Teenager in den 1960er Jahren zu führen, fügt sich ein in den Alltag des Sohnes und Schülers ‒ immer mit dem Wissensstand des Erwachsenen. Und er will die Gelegenheit nutzen, möchte herausfinden was damals nicht stimmte im scheinbar harmonischen Elternhaus. Denn im Sommer 1963 verließ sein Vater die Familie ohne jegliche Ankündigung …

Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Relationen

Es sind Relationen zu anderen Bereichen vorhanden. Diese können im Reiter "Relationen" eingesehen werden.

Kommentare

Avatar: Noa

Freischalter

  • Melden
7 von 7 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Bei Haruka Na Machi he handelt es sich um ein kurzweiligen Drama-Manga von Jiroo Taniguchi dessen kurze Werke alle bei Carlsen Manga erschienen, so auch Vertraute Fremde.

Vertraute Fremde handelt von Hiroshi Nakahara der noch ziemlich mitgenommen von der letzten Nacht ist und in Gedanken versunken nach einer Geschäftsreise in den falschen Zug einsteigt....mehr
Avatar: Akeem

  • Melden
11 von 11 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Anspruch:viel
Action:nichts
Humor:wenig
Spannung:mittel
Erotik:nichts
Was, wenn du dein Leben noch einmal leben könntest? Wenn du noch einmal von vorne anfangen könntest? Bestimmt gibt es in jedermanns Leben hier und da diesen Moment, den man verändern möchte, eine Situation, in der man sich besser anders verhalten hätte, oder Phasen eines Lebens, die man verhindern möchte. Mit deinen gesammelten Erfahrungen und Erinnerungen könntest du ein ganz anderes, ein viel besseres Leben führen ... oder?
...mehr
Avatar: Eliholz

V.I.P.

  • Melden
15 von 15 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Anspruch:sehr viel
Action:wenig
Humor:wenig
Spannung:viel
Zeichnungen:9
Vertraute Fremde ist ein Manga von Jiro Taniguchi, der es blendend versteht, die Gefühle eines älteren Protagonisten rüberzubringen, der in seine eigene Kindheit zurückreist und diese noch einmal neu erlebt. Es ist einfach ungemein interessant zu verfolgen wie Hiroshi Nakahara, der Protagonist, als eigentlich erwachsener Mann mit Familie und Kinder die Ereignisse neu erlebt und dabei wieder die schönen Dinge des Lebens kennenlernt....mehr

Neuerscheinungen

Empfehlungen

Es sind leider noch keine Empfehlungen hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Titel

  • Japan Haruka Na Machi he
    遥かな町へ
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 09.1998 ‑ 02.1999
    Bände / Kapitel: 2 / 16
  • Japan A Distant Neighborhood
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 30.06.2009 ‑ 01.09.2009
    Bände / Kapitel: 2 / 16
  • Japan Vertraute Fremde
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 08.2007
    Bände / Kapitel: 1 / 16
    Publisher: Carlsen Manga
  • xx Synonyme
    Harukana Machi e

Bewertungen

  • 0
  • 1
  • 3
  • 34
  • 26
Rang#110Gesamtbewertung
Stimmen72Klarwert4.16

Mitgliederstatistik

Mangaka

Autor & Illustrator

Wallpaper

Es sind leider noch keine Wallpaper hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Forum

Es sind leider noch keine Themen hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt ein neues Thema erstellen?

Neuigkeiten

Letzte Bewertungen

  • Avatar: LemmiwinksLemmiwinks
    Angefangen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.