Manga »

TypMangaBände18Kapitel84Veröffentlicht26.01.2007HauptgenresLiebesdramaHerkunftJapanAdaptiert vonOriginalwerkZielgruppeWeiblich
Manga: Black Bird
Klappentext:
Misao Harando hat ein kleines Problem: Sie sieht Übernatürliches aller Art. Das können nur wenige "Sterbliche"! Liebend gerne würde sie auf diese Gabe verzichten. Ihr ganzes Leben lang versucht sie bereits die teuflischen Erscheinungen, die scheinbar nur sie sehen konnte, zu ignorieren. Mit ihrem 16. Geburtstag werden diese jedoch entschieden zu aufdringlich: denn als Auserwählte verspricht ihr Blut längeres Leben, ihr Fleisch gar die Unsterblichkeit. Doch zum Glück setzt ihr Jugendfreund Kyo – der aber ein Dämon zu sein scheint – alles daran, sie zu beschützen. Zu allem Überfluss ist er auch noch ihr neuer Klassenlehrer, wodurch nicht einmal ihr Schulalltag in normalen Bahnen abläuft!

Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Relationen

Es sind leider noch keine Relationen hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt eine hinzufügen?

Kommentare

Avatar: Stormborn

  • Melden
2 von 2 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Ich bin grad dabei alle meine Topmangas zu bewerten, wobei Black Bird natürlich nicht fehlen darf :)

Anfangs war ich nicht sofort überzeugt, ging mir eine völlig unfähige, tollpatische, goody-two-shoe Heroine doch echt auf den Geist. Aber es sah dennoch vielversprechend aus und ich blieb am Ball. Zum Glück!...mehr
Avatar: kleine Anemone

  • Melden
5 von 5 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Ich muss hierzu einfach einen Kommentar schreiben. Warum fragst du? Darum:
Ungefähr ein Drittel des Manga ist schrecklich! Der Anfang ist total kitschig und echt nervig. Ich hatte ernsthaft in Betracht gezogen nicht weiterzulesen, da 84 Kapitel nervigen Kitsches nicht sehr verlockend klangen. Entgegen meiner Erwartungen habe ich es jedoch nicht bereut weiterzulesen. Allerdings muss ich zugeben, dass ich den Anfang verdrängt hatte und mir erst noch in Erinnerung rufen musste wie schrecklich er war bevor ich einen Kommentar verfassen konnte.

Achso, wer sich jetzt wundert wie der erste Teil so ist: Junges romantisches Mädchen, das ihr ganzes Leben schon von niederen Dämonen belästigt wurde die sonst niemand sieht, wird ab ihrem 16. Geburtstag von unzähligen Dämonen gejagt um entweder gefressen oder vergewaltigt zu werden da sie ein ganz seltener Mensch ist der die Dämonen bei Verzehr unglaublich mächtig macht. Gerettet wird sie immer von ihrem perversen Nachbar/Lehrer/Kindheitsfreund, der sie jedoch als seine Braut beansprucht und sie immer wieder begrabscht. Alles was sie macht ist verwundet werden, heulen, gerettet werden, jammern, begrabscht werden, noch mehr jammern. Klingt nicht gerade berauschend, oder?

Der Manga ist auch nach dem Anfang noch kitschig, aber auf eine Weise die mich nicht dazu bringt meinen Kopf gegen die Wand hauen zu wollen :D Es wird besser kurz nachdem die Hauptcharaktere zusammen kommen. Die Geschichte wird ein klein wenig erwachsener, vor allem das Drama wirkt echter und tiefer. Leute sterben, richtige Opfer müssen gebracht werden und lebensverändernde Entscheidungen müssen getroffen werden. Die Hauptcharakterin ist gezwungen sich der Verantwortung zu stellen und mit den Konsequenzen ihrer Entscheidungen zu leben.
Die Problematik wird um einiges ernster und tiefer gehend. Eine richtige Geschichte nimmt ihren Lauf. Und diese Geschichte ist sehr gut. Kitschig, romantisch, lustig, dramatisch und gut. Es fließt auch eine Menge Blut und es gibt einige Kämpfe und Situationen die mit Tod enden. Für mich ist der Gewaltanteil sehr gering, könnte deutlich mehr sein, aber für weniger hartgesottene und blutdürstige Menschen mag das hier schon viel Gewalt sein.

Wer mit Kitsch nichts am Hut hat sollte diese Serie wirklich nicht lesen und wer Kitsch nur unter speziellen Bedingungen mag, wie ich auch, sollte viel Geduld für den Anfang mitbringen. ...mehr

Neuerscheinungen

Empfehlungen

Titel

  • Japan Black Bird
    ブラックバード
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 26.01.2007 ‑ 26.04.2013
    Bände / Kapitel: 18 / 84
  • Japan Black Bird
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 04.08.2009 ‑ 04.03.2014
    Bände / Kapitel: 18 / 84
    Publisher: VIZ Media, LLC
  • Japan Black Bird
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 15.11.2009 ‑ 03.07.2014
    Bände / Kapitel: 18 / 84
    Publisher: Egmont Manga

Bewertungen

  • 5
  • 14
  • 36
  • 50
  • 53
Rang#545Gesamtbewertung
Stimmen174Klarwert3.57

Mitgliederstatistik

Mangaka

Autor & Illustrator

Wallpaper

Es sind leider noch keine Wallpaper hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Forum

Es sind leider noch keine Themen hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt ein neues Thema erstellen?

Neuigkeiten

Letzte Bewertungen

  • Avatar: MagicTeaMagicTea
    Abgeschlossen
  • Avatar: MizukiNyanMizukiNyan
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: SabineAquilaSabineAquila
    Angefangen
  • Avatar: hundekuchenhundekuchen
    Angefangen
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.