Manga »

TypMangaBände3Kapitel14Veröffentlicht09.01.2013HauptgenresLiebesdramaHerkunftJapanAdaptiert vonOriginalwerkZielgruppeMännlich
Manga: Coulomb Fille
Da seine Haare seit seiner Geburt wie „getrockneter Seetang“ aussehen, gilt der 15 Jährige Kanzō Wakai als Sonderling. Der Junge mit der schwierigen Jugendzeit trifft auf die myteriöse Noemi Hokari, ein sonderbares Mädchen, das behauptet, sie „könne keine Menschen berühren“.
War das Treffen des „getrockneten Seetang-Monsters“ und des „elektrisierenden Mädchens“ reiner Zufall?

Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Relationen

Es sind leider noch keine Relationen hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt eine hinzufügen?

Kommentare

Es sind leider noch keine Kommentare/Reviews hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt einen hinzufügen?

Neuerscheinungen

Es sind leider noch keine Artikel hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Empfehlungen

Es sind leider noch keine Empfehlungen hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Titel

  • Japan Coulomb Fille
    クーロンフィーユ
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 09.01.2013 ‑ 08.02.2014
    Bände / Kapitel: 3 / 14
  • xx Synonyme
    Electrified Girl, Coulomb Girl, Kuuron Fiiyu

Bewertungen

  • 0
  • 0
  • 0
  • 2
  • 0
RangGesamtbewertung
Stimmen2Klarwert3.50

Mitgliederstatistik

Mangaka

Autor & Illustrator

Wallpaper

Es sind leider noch keine Wallpaper hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Forum

Es sind leider noch keine Themen hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt ein neues Thema erstellen?

Neuigkeiten

Es sind leider noch keine News hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt eine hinzufügen?

Letzte Bewertungen

  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: Hideo AkagiHideo Akagi
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: OinariOinari
    Abgeschlossen
  • Avatar: RayumaraRayumara
    Lesezeichen
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.